Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Verkehrsmeldungen aus Bangkok

<< < (109/111) > >>

goldfinger:
Also eben keine Demokratie-Aktivisten sondern Taksinisten (den Rest meiner Meinung zu diesem Thema erspare ich uns jetzt).

Wenn einer der sonst sehr selten etwas schreibt, plötzlich an eine Tag hintereinander zwei dämliche Anmachbeiträge loslässt ist der Verdacht gegeben, dass da einer Streit sucht. Darum meine Frage.

Jochen57:
Ich kann weder an dem einen noch an dem anderen Beitrag etwas dämliches erkennen.  In dem konkreten Fall hier habe ich lediglich deine Aussage wiederholt, nicht mehr und nicht weniger.

goldfinger:
Schwere Regenfälle im Großraum Bangkok von Dienstagnacht bis zum frühen Mittwochmorgen führten zu Überschwemmungen und legten den Verkehr auf vielen Straßen lahm, und eine überflutete Schule wurde geschlossen.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2311834/downpours-paralyse-greater-bangkoks-morning-traffic

goldfinger:
In einem Jahr sind die Verkehrsprobleme behoben   :]

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2322678/chadchart-vows-traffic-fix-in-a-year

namtok:
Thaksins erste grössere Ansage auf seinem Weg in die Politik war (ein paar Jahre bevor er Premier wurde), das in nur einem halben Jahr zu tun   {--

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln