Thailand-Foren der TIP Zeitung > Meine Gesundheit

Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis

<< < (26/28) > >>

franzi:
Nie haette ich es mir traeumen lassen, dass ich auf der Terrasse einen solchen Anblick geniessen kann.
Dort oben waechsts aber nicht gut



Unten vor der Tuer ebenfalls nicht besonders



Hinterm Haus aber bestens, nur sehe ich das Zeugs nur bei der Kontrolle (habe mir ein Taschenmikroskop zugelegt)



Durch die aufklappbaren Sitze hinten ist auch der Transport von einhalbmeter Pflanzen problemlos moeglich, fuer groessere (werden oft angeboten, fast erntereif, verlangen aber durchschnittlich 2000 Baht, fuer die eineinhalbmetrigen 70 bis 80) braeuchts einen Pick-Up



Mein "Buero" (dort steht der PC und derzeit auch der Laptop) wird als Trocknungsraum verwendet, und ich muss sagen, wenn ich in der Frueh (oder frueher) dort eintrete (wenn ich nicht dort geschlafen habe, was oefters der Fall ist) ist der Geruch phaenomenal, richtig gesund



Nachschub



Die eine Partei, ist die Taksinpartei  ??? , welche diese Erungenschaft abschaffen will, ist mir inzwischen  {/ {/

fr

namtok:
Da hast du die letzten Wochen offenbar was in den "Falschen Hals" bekommen, denn es sind die "Demokraten" mit Stimmen hauptsächlich aus dem Süden, welche die Verabschiedung des "Cannabisgesetzes" im Parlament seit längerem blockieren und eine Mehrheit der Regierungskoalition verhindern...  {--

Im "Thaksin - Norden" wäre eine Kehrtwende ebenfalls alles andere als populär 

namtok:
Da ich nicht rauche, hatte ich versuchsweise einen kleinen Löffel dieser Geschenkpackung eines Nachbarn als Tee aufgebrüht. Hab mich aber schon mal besser gefühlt als danach,  deswegen es dann schnell bleiben lassen.
Absolut überhaupt nicht passt das Zeugs übrigens mit einem Bier zussammen :




Ein anderer Nachbar kam kürzlich mit frischem Gras an, das nun vor sich "hintrocknet" :



Der Tee daraus hat einen aromatischen Geschmack und ist bisher nebenwirkungsfrei:



Wie man diesen Ausführungen entnehmen kann, bin ich alles andere als ein "Experte" auf diesem Gebiet und wüsste auch nicht, worauf man mit dem Taschenmikroskop "schauen" müsste...  :-)

Lung Tom:

--- Zitat von: namtok am 11. Dezember 2022, 17:13:34 ---Da ich nicht rauche, hatte ich versuchsweise einen kleinen Löffel dieser
Der Tee daraus hat einen aromatischen Geschmack und ist bisher nebenwirkungsfrei:
Wie man diesen Ausführungen entnehmen kann, bin ich alles andere als ein "Experte" auf diesem Gebiet und wüsste auch nicht, worauf man mit dem Taschenmikroskop "schauen" müsste...  :-)

--- Ende Zitat ---

Da sind wir doch mal auf einem Nenner  ;D
Nun war das Kraut ja überall in den Medien, so haben wir auch mal ein pad krapau damit gemacht - eine Wirkung konnte ich nicht erkennen...

Aber es gibt durchaus schlechte Entwicklungen, schaut mal hier:

https://thailandtip.info/2022/12/08/mann-der-gras-von-nachbar-gestohlen-hat-stirbt-nach-angriff/


tom_bkk:
@namtok

Wenn als Tee, dann mach das mit Milch - am besten Vollmilich -  also die britische Variante. THC löst sich besser wenn etwas Fett mit im Spiel ist. Und ruhig ganz lange ziehen lassen  {{

Das ist auch der Grund warum es so lange nachweisbar ist und der Lappen bei mehrmaligen Konsum auch Wochen danach noch in Gefahr ist... wenn mans per Urin testet.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln