ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Allergien  (Gelesen 256 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.220
Allergien
« am: 04. Februar 2023, 07:38:51 »

Bisher hatte ich in meinem Leben noch keine spürbaren Allergien, jedoch hat es mich
gestern erwischt. Auf der Rückfahrt von Bangkok aß ich an einer Tankstelle  an einem
kleinen Verkaufsstand gegrilltes Schweinefleisch welches sehr süßlich schmeckte.
30 Minuten später  wurden meine Unterarme innen rot und fingen an mit jucken
Ach auf den Füßen und an den Schenkeln.Zu Hause angekommen stellte ich fest
das mein  " Schwanz" extrem geschwollene war und er  rund wie eine kleine Kanonenkugel
war :o Auch der Schambereich war geschwollen und fühlte sich taub an.Zusätzlich
juckte auch noch mein Allerwertester und war knall rot..
Hab alles mehrmals mit kühlenden Puder behandelt und jetzt nach ca.18 Stunden
Ist fast alles wieder normal. Nur am Sitzfleisch und an den Innenschenkeln juckt
es noch ein wenig.
Keine Ahnung  welche Inhaltsstoffe diese Reaktion  ausgelöst haben. Aber da ich vorher
ausser Wasser nichts anderes zu mir genommen hatte kann es ja nur das Fleisch gewesen sein.
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

stickyreis

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Allergien
« Antwort #1 am: 05. Februar 2023, 01:51:36 »

Bisher hatte ich in meinem Leben noch keine spürbaren Allergien, jedoch hat es mich
gestern erwischt. Auf der Rückfahrt von Bangkok aß ich an einer Tankstelle  an einem
kleinen Verkaufsstand gegrilltes Schweinefleisch welches sehr süßlich schmeckte.
30 Minuten später  wurden meine Unterarme innen rot und fingen an mit jucken
Ach auf den Füßen und an den Schenkeln.Zu Hause angekommen stellte ich fest
das mein  " Schwanz" extrem geschwollene war und er  rund wie eine kleine Kanonenkugel
war :o Auch der Schambereich war geschwollen und fühlte sich taub an.Zusätzlich
juckte auch noch mein Allerwertester und war knall rot..
Hab alles mehrmals mit kühlenden Puder behandelt und jetzt nach ca.18 Stunden
Ist fast alles wieder normal. Nur am Sitzfleisch und an den Innenschenkeln juckt
es noch ein wenig.
Keine Ahnung  welche Inhaltsstoffe diese Reaktion  ausgelöst haben. Aber da ich vorher
ausser Wasser nichts anderes zu mir genommen hatte kann es ja nur das Fleisch gewesen sein.

wenn Du Glück hast war das eine einmalige Reaktion Deines Körpers auf einen Inhaltsstoff z. B. einer Sauce. Wenn Du kein Glück hast dann bist Du jetzt (ofr für sehr lange Zeit) allergisch auf Schwein, Rind und Lamm. Aber das rauszufinden ist recht einfach. Aber pass auf, Du könntest Schwellungen am Hals bekommen, dann kann es kritisch werden
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.033
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Allergien
« Antwort #2 am: 05. Februar 2023, 05:33:10 »

Ich hatte da auch mal was echt übles, kann es aber nicht konkret zuordnen.

Irgendwann Sylvester 2009 oder so, in der Provinz alles mögliche gegessen sass ich mit der Verwandschaft von der Frau bei Feiern und hab mit denen halt den Mekong Whiskey oder was das war mitgesoffen. Betrunken war ich nur mäßig, aber mir ging es urplötzlich richtig übel, so wie Schiene das beschreibt ähnlich. Rote Flächen und an anderen Stellen wieder Punkte, geschwollen im Gesicht und sonst überall am Körper. Das kam so auf 2 Stunden hin und war echt übel. Erst mal ganz viel Wasser getrunken, später dann noch ein paar Bier und das ist dann von oben nach unten wieder verschwunden, erst das Gesicht und dann am nächsten Vormittag der Rest. Schon irgendwie gruslig  :-\

EDIT: Ich hatte als Kind in den frühen 80ern mal was ähnliches, da war es irgend ein Farbstoff bzw. Geschmackstoff im Essen, der mittlerweile verboten ist.

Das Erlebnis in TH war in 10 Jahren permanenter Anwesenheit auch einmalig, gegessen und getrunken hab ich sonst eigentlich auch immer das was die anderen um mich rum auch konsumiert hatten, bei denen hat sich nix gefehlt
« Letzte Änderung: 05. Februar 2023, 05:39:12 von tom_bkk »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 23 Abfragen.