ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wirtschaft Thailand  (Gelesen 314728 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.209
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1830 am: 17. Juni 2021, 21:04:53 »

Obwohl davon ausgegangen wurde, dass vom Prayuths gestriger nach Börsenschluss erfolgten Öffnungsankündigung Transport- Dienstleistungs- und Hotelbetreiber profitieren würden:

Tourism and retail stocks stand to benefit from reopening plans

https://www.thaienquirer.com/28666/tourism-and-retail-stocks-stand-to-benefit-from-reopening-plans/

sieht das Resultat ernüchternd aus, sowohl Tourismus :

https://marketdata.set.or.th/mkt/sectorquotation.do?language=th&country=TH&market=SET&sector=TOURISM

wie Transportsektor schlossen  mit weniger als 1 % fast unverändert
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.958
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1831 am: 14. Juli 2021, 05:34:59 »

Deutscher Kunstharz-Hersteller Allnex für rund vier Milliarden Euro nach Thailand verkauft
"Frankfurt Der Frankfurter Kunstharz-Hersteller Allnex wird für rund vier Milliarden Euro nach Thailand verkauft. Neuer Besitzer wird der Petrochemie-Konzern PTT Global Chemical (PTTGC) aus Bangkok. Allnex wurde in den vergangenen Jahren von Finanzinvestor Advent zu einem Konzern mit rund zwei Milliarden Euro Umsatz und 4000 Mitarbeitern aufgebaut."
Quelle:
hier gehts weiter...
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/chemiebranche-deutscher-kunstharz-hersteller-allnex-fuer-rund-vier-milliarden-euro-nach-thailand-verkauft/27413380.html?ticket=ST-6572243-Xlel4Kfydu1sFiDbUbuK-ap6
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.886
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wirtschaft Thailand
« Antwort #1832 am: Gestern um 15:08:38 »

Der japanische Autokonzern Toyota Motor hat den Betrieb seiner drei Fabriken in Thailand eingestellt, da die Delta-Variante der COVID-Epidemie in dem Land die Versorgung mit wichtigen Autoteilen unterbricht.

https://asia.nikkei.com/Business/Automobiles/Toyota-halts-factories-in-Thailand-as-COVID-hits-supply-chain
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 19 Abfragen.