ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis  (Gelesen 32710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.207
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #120 am: 19. August 2022, 07:24:57 »

Im Gegenzug eine Aussage von Anutin  C--

Anutin, Vorsitzender der Bhumjaithai-Partei, die sich bei den letzten Wahlen für den freien Ganja-Konsum einsetzte, sagte, dass ein neues Cannabisgesetz geändert werden könnte, um den Freizeitkonsum zu erlauben, wenn die Menschen es akzeptieren und wissen, wie man es sicher verwendet.

"In Thailand befürworten wir vorerst keinen Freizeitkonsum, aber das wird nicht endgültig sein. Es kann geändert werden, wenn die Menschen volles Verständnis dafür haben, wie man es richtig verwendet, und das könnte kommen, aber nicht jetzt", sagte Anutin während der Veranstaltung.

https://www.nationthailand.com/in-focus/national/40019045
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.207
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #121 am: 15. September 2022, 15:44:29 »

Die Kehrtwende

Gegen den Gesetzentwurf sprachen sich Satit Wongnongtoey von der alten Garde der Demokratischen Partei und Suthin Klangsaeng von der größten Oppositionspartei Pheu Thai aus, die auf bestehende Schlupflöcher hinwiesen und Bedenken äußerten, dass Cannabis in großem Umfang zu Freizeitzwecken und nicht, wie vom Gesundheitsminister und Führer der Bhumjaithai-Partei Anutin Charnvirakul vorgeschlagen, zu medizinischen Zwecken verwendet werden könnte. 

Eine Koalition von Abgeordneten der Demokratischen Partei schlug sogar vor, Cannabis wieder als Betäubungsmittel einzustufen und nur Hanf entkriminalisiert zu lassen.

https://coconuts.co/bangkok/news/thailands-cannabis-act-stalls-in-parliament-as-lawmakers-dig-in/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.808
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #122 am: 12. Oktober 2022, 20:24:15 »



Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.808
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #123 am: 21. Oktober 2022, 03:05:52 »

Corona - Karl auf neuen Pfaden...  wird aber ähnlich wie in Thailand von Ankündigung bis Umsetzung etwas dauern.


Gesundheitsminister Karl Lauterbach laut einem Medienbericht die Eckpunkte dafür vorgelegt: Demnach soll der Besitz von bis zu 20 Gramm Cannabis erlaubt werden. Zudem ist geplant, den Eigenanbau von bis zu zwei Hanfpflanzen zu legalisieren.


https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/cannabis-legalisierung-kauf-besitz-anbau-100.html

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.457
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #124 am: 02. November 2022, 19:42:08 »


Heute in Uttaradit gesehen.
Ein Automat für  Cannabis Herbal Coffee Mix.   C--




 
Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.790
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #125 am: 11. Dezember 2022, 09:46:57 »

Nie haette ich es mir traeumen lassen, dass ich auf der Terrasse einen solchen Anblick geniessen kann.
Dort oben waechsts aber nicht gut



Unten vor der Tuer ebenfalls nicht besonders



Hinterm Haus aber bestens, nur sehe ich das Zeugs nur bei der Kontrolle (habe mir ein Taschenmikroskop zugelegt)



Durch die aufklappbaren Sitze hinten ist auch der Transport von einhalbmeter Pflanzen problemlos moeglich, fuer groessere (werden oft angeboten, fast erntereif, verlangen aber durchschnittlich 2000 Baht, fuer die eineinhalbmetrigen 70 bis 80) braeuchts einen Pick-Up



Mein "Buero" (dort steht der PC und derzeit auch der Laptop) wird als Trocknungsraum verwendet, und ich muss sagen, wenn ich in der Frueh (oder frueher) dort eintrete (wenn ich nicht dort geschlafen habe, was oefters der Fall ist) ist der Geruch phaenomenal, richtig gesund



Nachschub



Die eine Partei, ist die Taksinpartei  ??? , welche diese Erungenschaft abschaffen will, ist mir inzwischen  {/ {/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.808
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #126 am: 11. Dezember 2022, 12:58:38 »

Da hast du die letzten Wochen offenbar was in den "Falschen Hals" bekommen, denn es sind die "Demokraten" mit Stimmen hauptsächlich aus dem Süden, welche die Verabschiedung des "Cannabisgesetzes" im Parlament seit längerem blockieren und eine Mehrheit der Regierungskoalition verhindern...  {--

Im "Thaksin - Norden" wäre eine Kehrtwende ebenfalls alles andere als populär 
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.808
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #127 am: 11. Dezember 2022, 17:13:34 »

Da ich nicht rauche, hatte ich versuchsweise einen kleinen Löffel dieser Geschenkpackung eines Nachbarn als Tee aufgebrüht. Hab mich aber schon mal besser gefühlt als danach,  deswegen es dann schnell bleiben lassen.
Absolut überhaupt nicht passt das Zeugs übrigens mit einem Bier zussammen :




Ein anderer Nachbar kam kürzlich mit frischem Gras an, das nun vor sich "hintrocknet" :



Der Tee daraus hat einen aromatischen Geschmack und ist bisher nebenwirkungsfrei:



Wie man diesen Ausführungen entnehmen kann, bin ich alles andere als ein "Experte" auf diesem Gebiet und wüsste auch nicht, worauf man mit dem Taschenmikroskop "schauen" müsste...  :-)
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #128 am: 11. Dezember 2022, 17:57:03 »

Da ich nicht rauche, hatte ich versuchsweise einen kleinen Löffel dieser
Der Tee daraus hat einen aromatischen Geschmack und ist bisher nebenwirkungsfrei:
Wie man diesen Ausführungen entnehmen kann, bin ich alles andere als ein "Experte" auf diesem Gebiet und wüsste auch nicht, worauf man mit dem Taschenmikroskop "schauen" müsste...  :-)

Da sind wir doch mal auf einem Nenner  ;D
Nun war das Kraut ja überall in den Medien, so haben wir auch mal ein pad krapau damit gemacht - eine Wirkung konnte ich nicht erkennen...

Aber es gibt durchaus schlechte Entwicklungen, schaut mal hier:

https://thailandtip.info/2022/12/08/mann-der-gras-von-nachbar-gestohlen-hat-stirbt-nach-angriff/


Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8.033
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #129 am: 11. Dezember 2022, 20:16:34 »

@namtok

Wenn als Tee, dann mach das mit Milch - am besten Vollmilich -  also die britische Variante. THC löst sich besser wenn etwas Fett mit im Spiel ist. Und ruhig ganz lange ziehen lassen  {{

Das ist auch der Grund warum es so lange nachweisbar ist und der Lappen bei mehrmaligen Konsum auch Wochen danach noch in Gefahr ist... wenn mans per Urin testet.
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2022, 20:29:52 von tom_bkk »
Gespeichert

verizon

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #130 am: 11. Dezember 2022, 20:56:58 »

@ franzi,
ich habe deine Beiträge nicht immer Verstanden  C-- aber jetzt dämmert es mir.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.790
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #131 am: 12. Dezember 2022, 04:56:23 »

Da hast du die letzten Wochen offenbar was in den "Falschen Hals" bekommen, denn es sind die "Demokraten" mit Stimmen hauptsächlich aus dem Süden, welche die Verabschiedung des "Cannabisgesetzes" im Parlament seit längerem blockieren und eine Mehrheit der Regierungskoalition verhindern...  {--

Im "Thaksin - Norden" wäre eine Kehrtwende ebenfalls alles andere als populär

Dann eben zu den "Demokraten"  {/ {/

Keine "Roestung" des Ganjas, keine Wirkung

Zitat
. . . .Wenn man aber die Eigenschaften der Wirkstoffe versteht, wird Kochen und Backen mit Cannabis leicht beherrschbar. Wenn THC berauschend wirken soll, muss es immer decarboxyliert werden. Das THC in der Pflanze ist nämlich gar nicht wirksam, es hat eine saure Carboxylgruppe und wird deshalb THC-A genannt (A für „Acid“ = Säure). Egal, wie potent und hochprozentig eine Pflanze ist, ihr THC wirkt nicht, es muss erst die Carboxylgruppe verlieren, also decarboxyliert werden.

Das klingt jetzt furchtbar wissenschaftlich und widerspricht allen Rauscherfahrung, denn die Pflanzen wirken ja meist wunderbar. Decarboxylierung ist aber ein natürlicher Zerfallsprozess, der durch Erhitzen ganz massiv beschleunigt wird. Wer einen Joint raucht, der decarboxyliert gleichzeitig sein Cannabis, denn beim Rauchen entstehen Temperaturen von 400 bis 800° Celsius. Anstatt Decarboxylierung kann man daher auch von Aktivierung sprechen. Je höher die Temperatur, desto schneller wird das THC aktiviert. . . . .

https://www.hanf-magazin.com/genusskonsum-von-cannabis/cannabis-essen/decarboxylierung-wie-man-cannabis-aktiviert/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.808
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #132 am: 14. Dezember 2022, 12:27:55 »

Heute ein weiterer Anlauf im Thai - Parlament, das Cannabis - Gesetz endlich durchzubringen.

Eventuell mangelts mal wieder am Quorum indem die Gegner die Abstimmung sabotieren und wird zum  wiederholten Mal vertagt aber ein Scheitern dürfte nicht zur Debatte stehen.  C--
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.207
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #133 am: 16. Dezember 2022, 15:08:14 »

Thais müssen ab nächsten Monat ihre ID-Card vorzeigen, wenn sie in den aktuell 5.000 registrierten Cannabis-Shops im ganzen Land Marihuana kaufen möchten, teilte ein hoher Beamter am Donnerstag (15. Dezember 2022) der Presse mit.

https://der-farang.com/de/pages/cannabiskaeufer-sollen-id-card-vorlegen


Und wie kommt Farang zu seinem Kraut?
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2022, 15:17:46 von goldfinger »
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.920
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Ganja-Hanf- Marijuana-Canabis
« Antwort #134 am: 16. Dezember 2022, 16:53:08 »

Und wie kommt Farang zu seinem Kraut?

Indem er in den scheinbar mindestens ebenso vielen nicht registrierten Shops einkauft  ;]

Jedenfalls hatte ich jetzt im Zuge eines einwöchigen Aufenthaltes in Pattaya bzgl. Anzahl der Shops
den Eindruck, an jedem Eck springt einem der Schriftzug Cannabis entgegen...

 C--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 22 Abfragen.