ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?  (Gelesen 4431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #15 am: 03. Januar 2009, 21:29:12 »




diese verpackung von dem edge stick

sorry ,was soll DAS sein ?  ich kkenne KEINEN Edge Stick in TH ! kannste das mal naeher beschreiben ? Macht eigentlich keinen Sinn  , da jedes vernuenftige Handy Edge kann !

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Udon_Peter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • www.peter--udon--thani--provinz.pennergame.de
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #16 am: 04. Januar 2009, 00:13:28 »




diese verpackung von dem edge stick



sorry ,was soll DAS sein ?  ich kkenne KEINEN Edge Stick in TH ! kannste das mal naeher beschreiben ? Macht eigentlich keinen Sinn  , da jedes vernuenftige Handy Edge kann !


hallo, ich muss mich wegen meiner ungenauen beschreibung und wegen null-ahnung-und-dann-trotzdem-texten entschuldigen. also ich habe da diesen stick und da steht OKER EDGE drauf,sowie auch auf dem desktop das OKER EDGE-zeichen anzuklicken ist um dann connect zu klicken.da ich da beim alfred was von EDGE gelesen hatte ,ging ich davon aus ,das es sich um das gleiche teil handelt.
sorry, wenn ich da jetzt den betrieb hier aufgehalten habe,wollte nur helfen und schilderte oben was mir mit dem teil passiert ist.
also OKER-EDGE heisst das teil und sieht aus wie ein grosser usb-stick hat ne gruene und rote diode und in diesem teil ist ne 1-2-call simcard drin 300,-bath=100std.komisch ist, das das wirklich super klappt hier in der pampas nachdem ich das verlaengerungskabel benutze.ich hab die daten der mitgelieferten cd in drei verschiedenen computern uebertragen und kann nach belieben den stick wechseln.
das funktioniert landesweit,sogar waehrend der autofahrt gesetztenfalls man hat empfang.

ich komm mir jetzt noch bloeder vor wie ich schon bin,besser ich halt mich geschlossen.
lg peter

« Letzte Änderung: 04. Januar 2009, 00:28:22 von Udon_Peter »
Gespeichert
ich schreibe alles klein weil ich eine hand verletzt habe und  mit der anderen die shift taste so schlecht erreiche.

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #17 am: 04. Januar 2009, 03:10:13 »

Danke Allen fuer Info.
Ja, habe Edge Modem Anstecker und funktioniert im Amphoe Chayuan-Udon Thani, aber leider ueber den Tag sehr unterschiedlich in der Datenuebertragung.
Ist aber auch nicht so teuer und meisst sehe ich nur meine mails durch, oder Foren.
dafuer reichts, meissst.
Gruss Alfred
Gespeichert

Udon_Peter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • www.peter--udon--thani--provinz.pennergame.de
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #18 am: 04. Januar 2009, 09:02:33 »




diese verpackung von dem edge stick



sorry ,was soll DAS sein ?  ich kkenne KEINEN Edge Stick in TH ! kannste das mal naeher beschreiben ? Macht eigentlich keinen Sinn  , da jedes vernuenftige Handy Edge kann !


hallo, ich muss mich wegen meiner ungenauen beschreibung und wegen null-ahnung-und-dann-trotzdem-texten entschuldigen. also ich habe da diesen stick und da steht OKER EDGE drauf...........


ich habe mal fotos gemacht von dem ding.ich weiss nicht ob es das von alfred ist,falls nicht entschuldige die verwechslung. eimal am pc mit verlaengerungskabel und einmal am kleinen laptop ohne.wie gesagt ,mit dem verlaengerungskabel ist der empfang besser. den sinn ,den das teil gegenueber einem vernuenftigen Handy macht ist fuer mich der,das es nicht so gross ist und ich keinen bock auf noch mehr handys habe und dieses teil halt nur zum online gehen benutzen moechte.
lg peter
« Letzte Änderung: 04. Januar 2009, 09:44:48 von Udon_Peter »
Gespeichert
ich schreibe alles klein weil ich eine hand verletzt habe und  mit der anderen die shift taste so schlecht erreiche.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #19 am: 04. Januar 2009, 09:47:17 »

ok , gefunden !

http://wipatip.weloveshopping.com/shop/showproduct.php?pid=11042611&shopid=123188

kenn ich gar nicht , weil EDGE eigentlich selbst in den billigsten Nokias drin ist !

hab gestern Nokia mit EDGE fuer 2000 thb gesehen ! Nummer / mai ro !

das mit der USB verlaengerung macht Sinn !  da EDGE bis zu 4 verbindungen gleichzeitig zur basisstation aufbaut , mann sollte hat etwas flexibel im Haus oder am Arbeitsplatz sein !

das Teil ist aber immer besser als der CDMA2000 (hutch ) mist !

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Udon_Peter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • www.peter--udon--thani--provinz.pennergame.de
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #20 am: 04. Januar 2009, 09:54:52 »

hi micha,bin froh das ich da jetzt nicht total falsch lag,denn ich hab nicht die grosse ahnung,nur meine erfahrung mit den handys ist traurig.die werden manchmal hier gestohlen im betrieb und mit so nem stick kann keiner was anfangen.man kann mit dem teil auch telefonieren da ist ein headset bei das in den stick kommt und auf dem bildschirm kannst du dann ne tastatur von okem klicken um zu waehlen,aber da habe ich ja mein handy fuer zum telefonieren,das telefon im stick benutze ich zum aufladen

lg peter
Gespeichert
ich schreibe alles klein weil ich eine hand verletzt habe und  mit der anderen die shift taste so schlecht erreiche.

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #21 am: 06. Januar 2009, 20:43:03 »

Udon_Peter,
ja so ein Edge Modem wie an deinem Laptop, steckt auch bei mir am Geraet.
Wo, in Udon Thani ist der Peter denn daheim?
Gruss aus Chayuan
Gespeichert

Udon_Peter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • www.peter--udon--thani--provinz.pennergame.de
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #22 am: 07. Januar 2009, 07:03:05 »

Udon_Peter,
ja so ein Edge Modem wie an deinem Laptop, steckt auch bei mir am Geraet.
Wo, in Udon Thani ist der Peter denn daheim?
Gruss aus Chayuan
gruesse zurueck aus tha yom und sang sawang (amphoe nong saeng )

dann haben wir tatsaechlich den gleichen stick.hast du das mal mit dem kabel versucht .wie hier vorher bereits getextet ,ist der empfang mit dem kleinen verlaengerungs  kabel noch besser.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2009, 07:27:49 von Udon_Peter »
Gespeichert
ich schreibe alles klein weil ich eine hand verletzt habe und  mit der anderen die shift taste so schlecht erreiche.

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #23 am: 07. Januar 2009, 15:05:57 »

Danke f Antwort, muss mal auf der Karte schauen., und Gute Besserung fuer deine Hand wuensche ich dir.
Verlaengerungslabel fuer Edge Modem, mai mi.
Servus Alfred
Gespeichert

Udon_Peter

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
    • www.peter--udon--thani--provinz.pennergame.de
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #24 am: 07. Januar 2009, 15:26:45 »

du kannst ein einfaches usb - verlaengerungskabel nehmen.
ich mach mal ein foto anders rein.die von vorher sind verschwunden.

gruss peter
« Letzte Änderung: 07. Januar 2009, 15:35:05 von Udon_Peter »
Gespeichert
ich schreibe alles klein weil ich eine hand verletzt habe und  mit der anderen die shift taste so schlecht erreiche.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.125
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #25 am: 08. Januar 2009, 04:04:14 »

Hallo alfred,
ich wollte noch was dazu schreiben.
hatte früher Ais ,habe jetzt D tac. gehe mit bluetoothstick ins internet.
nahm mein Nokia 5700 ploetzlich den Befehl zum Einstieg ins Internet nicht mehr an
das problem habe ich auch öfters bei Ais + Dtac. dann habe ich mein telefon ausgeschalten und wieder eingeschalten dann ging es wieder ganz normal.gerade heute auch wieder das problem.
Gruss siggi.
Gespeichert

Alfred

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.062
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #26 am: 08. Januar 2009, 14:06:34 »

Siggi,
danke f Info. Aus u Einschalten, nein so einfach scheint es bei mir nicht zu sein.
Habe Ais, bei Dtec ist oft Signal nicht ueberall gut genug.
Servus A.
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.125
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #27 am: 09. Januar 2009, 05:42:52 »

Alfred ,
 bei mir war es bei Ais frueher genauso,der mast ist 3 km. fort wenn schlechtes wetter war ging manchmal gar nichts.
es war immer nervig hast du mal einen seite aufgemacht kein empfang mehr(sorry diese seite ist zur zeit nicht verfügbar)jetzt haben sie einen mast von dtac im ort aufgestellt ,voller empfang.darum habe ich jetzt nur noch sim karten von dtac.
siggi
Gespeichert

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.865
  • damals
    • Sarifas
Re: Moeglichkeiten in der Pampa ins Internet zu kommen?
« Antwort #28 am: 09. Januar 2009, 12:09:53 »

Auch hier im Süden gibts genug Pampa.
Ich gehe über den CAT CDMA Usb Stick ins Net. Die Geschwindigkeit ist besser als die meines vorherigen TOT Anschlusses(1.5Mbit Leitung).Geht überall im Süden und da ich mit Laptop ins Net gehe kann ich auch am Strand und Sonstwo surfen und das mit akzepablem Speed.

Samurai
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 
 

Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 19 Abfragen.