ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 62   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet  (Gelesen 246098 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.415
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #480 am: 22. November 2014, 06:25:27 »

Falsch. Ich bewerbe nichts, sondern berichte, also das selbe was andere fuer Global machen. Oder fuer Yourhome gemacht haben. Oder oder.

Zur Erinnerung:

Ja , nee, is klar  :-)


Hallo pusanit


Ich machte mir gerade die Mühe, und klopfte Deine bis jetzt 54 Beiträge ab. Ergebnis:

Nur 24 Beiträge betrafen nicht direkt den Themenbereich TV-im-Internet.
In 16 Beiträgen hast Du Dich positiv etc. über easy TV geäussert,
in 14 Beiträgen machtest Du deren Konkurrenz madig.
Wobei manche dieser 30 Beiträge eine Mischung von beidem waren.

Sicher wirst Du nicht vergessen haben  {-- , dass Du im nittaya.de als "supanit", im pattayaforum.net als "sipunat", usw. ähnlich unterwegs bist/warst.

Meines Wissens nach bist Du im nittaya.de wegen Deiner "Berichte" (mit rein zufälligen Werbeeffekten  {-- ) sogar ganz gesperrt worden.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.160
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #481 am: 22. November 2014, 06:56:24 »

@ pusanit ,

das YT war ein HD YT VDO , daran ob es anläuft kann man erkennen wie Leistungsfähig

der noch genutzte alt W XP Pc mit seiner Graphic Karte noch ist . Die IPTVxtra Repo .

läuft erst ab W 7 , somit kommt nur jemand in den Genuss des freien Empfangs über

XBMC , wenn er keinen W7 oder W 8 PC anschaffen möchte , der sich ne Android BOX,

oder ne LINUX BOX zulegt , oder er rüstet wie ich die alten Kisten weg vom Windows

auf OPEN ELEC 3,2 um , die haben das XBMC schon als Oberfläche integriert . Es hat

Vorteile aus seinen ALT PC`s wieder lauffähige reine INET Maschinen zu machen ....

sie arbeiten wieder flott und verstauben nicht !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

issaann

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #482 am: 22. November 2014, 10:18:09 »

Hallo Mr.Pusanit ala Mr.Esytv, warum berichtest (bewirbst) du über Easytv obwohl es nicht funktioniert?
dass kann dir jeder Betatester von Easytv bestätigen  :'( ich kann es nicht zu verstehen
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.802
  • alles wird gut
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #483 am: 22. November 2014, 17:18:15 »

Ich empfange Easy TV seit Beginn an. Sehe zur Zeit 41 Deutsch sprachige Programme  Davon11 Sky Sender Ohne Probleme ;} ;}
Gespeichert
Gruß Udo

pusanit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #484 am: 22. November 2014, 21:18:47 »

Hallo Mr.Pusanit ala Mr.Esytv, warum berichtest (bewirbst) du über Easytv obwohl es nicht funktioniert?
dass kann dir jeder Betatester von Easytv bestätigen  :'( ich kann es nicht verstehen

Ganz offensichtlich funktioniert es doch wohl, bei mir und vielen anderen siehe auch gerade hier, einen Beitraeg ueber dir. Was faselst du also fuer ein Nonsense? Und zitierst dich nochmal? Trollaccount?

@Kern, ernsthaft: wann wurde ich wo im nittaya.de gesperrt? Bitte mit Fakten belegen bevor du solche Maer verbreitest, danke!

Ganz offenkundig hat doch dieses von dir benannte Mitglied dort heute gepostet. Wenn ich das also bin, bin ich dort nicht gesperrt? Und nun? Loeschst du wieder meine Comments hier? Oder sperrst mich wieder Grundlos? Oder zeigst du mal Groesse und stehst zu deinen Fehlern bzw. Falschaussagen?

Zensur 2.0 vs. Groesse. Deine Entscheidung.
« Letzte Änderung: 22. November 2014, 21:36:18 von pusanit »
Gespeichert

pusanit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #485 am: 22. November 2014, 21:37:51 »

ALT PC`s wieder lauffähige reine INET Maschinen zu machen  

sie arbeiten wieder flott und verstauben nicht !
Das hilft nur alles nichts bei den angegebenen 256kbit Internetanbindung, da ist nichts mit Internetmachine. Das ist schlicht zu lahm, global sowie lokal.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.415
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #486 am: 23. November 2014, 00:26:56 »

@Kern, ernsthaft: wann wurde ich wo im nittaya.de gesperrt? Bitte mit Fakten belegen bevor du solche Maer verbreitest, danke!

Ganz offenkundig hat doch dieses von dir benannte Mitglied dort heute gepostet. Wenn ich das also bin, bin ich dort nicht gesperrt? Und nun? Loeschst du wieder meine Comments hier? Oder sperrst mich wieder Grundlos? Oder zeigst du mal Groesse und stehst zu deinen Fehlern bzw. Falschaussagen?

Zensur 2.0 vs. Groesse. Deine Entscheidung.


@ pusanit

1. Ich muss sogar zugeben, dass ich mich etwas geirrt habe. Im Nittaya.de wurdest Du nicht gesperrt, sondern nur abgemahnt.

2. Es ist aber durchaus möglich, dass Du im TIP Forum bald von einem anerkanntermaßen primitiven Moderator dauerhaft gesperrt wirst.
Gespeichert

pusanit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #487 am: 23. November 2014, 00:31:04 »

Das nehme ich gerne in Kauf, sofern du es begruenden kannst, warum du mich sperren willst? Reine Willkuer? Oder gegen welche Forenregeln verstosse ich? Oder ist es wie weiter vorne angemahnt und bereits gesperrt, weil ich mich nur zu den fuer mich interessanten Themen wie Internet oder Internet TV zu Wort melde? Eventuell habe ich den Passus uebersehen in den Forenregeln wo steht, man muss als aktives Mitglied zu allen Themen die einen nicht interessieren was beitragen? Falls dem so ist, dann Asche auf mein Haupt.

 Danke fuer das Eingestehen des Fehlers, das ist ja erstmal ein guter Schritt in die richtige Richtung.

---

Änderung: überflüssiges, verschachteltes Vollzitat gelöscht
« Letzte Änderung: 23. November 2014, 00:38:17 von Kern »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.415
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #488 am: 23. November 2014, 00:45:01 »

@ pusanit

Da ich bei Dir wenig Schritte in die richtige Richtung sehe:
Schleichwerbende Ekelpakete verdienen sich bei mir leicht eine willkürliche Sonderbehandlung.
Gespeichert

pusanit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #489 am: 23. November 2014, 01:05:33 »

Mich wuerde mal die Willkuerliche Auswahl dabei interessieren? Was genau hast du gegen easytv? Warum stoeren dich Beitraege ueber Global nicht? Oder damals ueber yourhome? Gut, bei seGANOVA hast du auch durchgegriffen. Aber da ist es ja auch begruendet und offensichtlich was da abgeht. Du bist was das angeht doch mit mir, warum schiesst du aber gegen mich was meine Erfahrung mit easytv angeht? Krieg ich nicht verstanden, sorry. Hast du mit denen schlechte Erfahrungen gemacht?
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.415
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #490 am: 23. November 2014, 01:34:08 »

@ pusanit

Deutschsprachiges Fernsehen via Internet ist mir selber sehr wurscht. Und zu diesem Thema äussere ich mich (fast) nur in meiner Funktion als Moderator.
Das haben bisher ein >>Thailand123 << und Du zu spüren bekommen.

Zwar entzündest Du gerade tolle "Schwarzer-Peter" Nebelkerzen. Aber in Wirklichkeit verstehst Du sehr genau, wovon ich rede  >: .
Übertreibe es nicht.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.160
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #491 am: 27. November 2014, 11:08:17 »

Global hat auch Server in TH und auf allen anderen Kontinenten

das sind Relay Server (10x höherer Preis als normale Server) wenn du deinen Standort wechselst

bekommst du vom nächstliegenden Server den Stream

die Technik von Global und Join kostet ein Vermögen, deshalb kann man den Preis akzeptieren

denke auch die können nicht viel billiger werden bei der Technik die dahinter steckt

es ist alles relativ, aber derjenige der nur schaut, kennt die dahinter liegende Technik

nicht und sieht nur den Preis

YH hat nur einen Server in TH gehabt, daher auch der Preisunterschied (waren aber super)

Persönlich schaue ich nun über die Android BOXEN und XBMC Kodi mit dem Repo von IPTVxtra

und seinen Addons TH , DE TV. Dto. laufen diese Programme auch auf W 7 & W 8 Rechnern

sehr stabil . Nächstes Projekt Umrüstung der alten XP PC`s auf Linux OPEN ELEC und sie

dann mit Kodi 14 ( Helix ) reine INET Maschinen als Smart TV Stationen einzusetzen .
« Letzte Änderung: 27. November 2014, 11:15:40 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.415
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #492 am: 27. November 2014, 11:16:42 »

Hallo Alex


Leider haben sich Deine Antwort und mein Verschieben von pusanits Beitrag in den Saloon überschnitten.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.160
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #493 am: 28. November 2014, 10:14:26 »

Das KODI 14 (HELIX ) kann man über das XBMC KODI 13.2 “Gotham” installieren .

Am Schluß fragt HELIX ob man die vorherige Version behalten möchte .

XBMC heißt jetzt auch offiziell KODI , Namenswechsel haben dort Tradition .

Helix läuft auf den Windows 7 & 8,2 Rechnern mit einer wesentlich höheren

Geschwindigkeit als das KODI 13.2 “Gotham auf guten Android BOXEN . Bei Raspberry Pi

wiederum weitaus langsamer als auf Android . XBMCbuntu ist die File , die man

für Linux benötigt . Hier könnt ihr alle Möglichkeiten runter laden

http://kodi.tv/download/#devbuilds
« Letzte Änderung: 28. November 2014, 10:19:59 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

pusanit

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #494 am: 28. November 2014, 13:30:13 »

Hallo Alex


Leider haben sich Deine Antwort und mein Verschieben von pusanits Beitrag in den Saloon überschnitten.
Eher nicht, denn er schreibt ueber Global. Das man es auch guenstiger kann sieht man an easyTV. Die bekommen auch Server aus Bkk jetzt, aber der Preis bleibt der gleiche. Und was hat das mit dem Preis zu tun, sollten die Server ueberall auf der Welt haben? Das macht keinen Sinn Alex. Ich zahle als Kunde die Infrastruktur die ich nutze.

Wenn ich in Thailand lebe dann muss die Berechnet werden, die ich verbrauche, nicht die andere weltweit verbrauchen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 32 [33] 34 ... 62   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 18 Abfragen.