ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 45 [46] 47 ... 62   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet  (Gelesen 245964 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

ueli

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #675 am: 07. Januar 2017, 12:42:02 »

Ist bei Global TV schon lange so und es funktioniert einwandfrei.

Habe überhaupt keine Probleme.

Noch ein schönes Weekend

Ueli
Gespeichert

hartmutenton

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 158
  • Enton
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #676 am: 07. Januar 2017, 14:56:13 »

@ueli
Bei Global sollten 10 Sender dazukommen.
Ist das bereits passiert und welche Sender sind das ?

Danke Hartmut
« Letzte Änderung: 07. Januar 2017, 15:34:01 von hartmutenton »
Gespeichert

ueli

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #677 am: 07. Januar 2017, 16:30:22 »

@hartmut

Es sind folgende Sender:
alpha ard
bibel tv
De liuxe Music
Deutsches Musik Fernsehen
k- tv
N24 Doku
sky Sport news
tagesschau 1 24
TLC
Togo plus

Grüsse
Ueli
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #678 am: 07. Januar 2017, 17:19:13 »

@hartmut

Es sind folgende Sender:
alpha ard
bibel tv
De liuxe Music
Deutsches Musikantenstadl Fernsehen
k- tv
N24 Doku
sky Sport news
tagesschau 1 24
TLC
Togo plus

Grüsse
Ueli
Ich hab ja schon immer auf "Bibel TV und Musikantenstadel" gewartet. Ist das geil. Wat kostet dat? Egal, dann schaff ich mia ab & esse ab heute vegan, passt. C--
samurai
« Letzte Änderung: 07. Januar 2017, 17:24:50 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

ueli

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 214
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #679 am: 07. Januar 2017, 17:54:00 »

@samurai

Ich habe nur geschrieben was für neue Sender auf Global TV kommen, wehr die Exoten Sender sehen will ist jedem selber überlassen.
Kosten tuts edenfalls nicht mehr.
Du kannst ja sehen was Du willst, wirst ja nicht gezwungen die Exoten an zu schauen.
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.135
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #680 am: 07. Januar 2017, 18:32:58 »

und wem ist denn bei " GLOBAL TV schon mal das kleine aber feine

Programmchen "tvhelper " aufgefallen ???
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #681 am: 07. Januar 2017, 20:25:46 »

Hallo Ueli,
Global Tv, Porno Tube oder was weiss ich, mir echt schnuppe.
Mein Post war lustig gemeint. Nicht mehr, nicht weniger. Traurig nur das Falang immer alles so Ernst nehmen muss.

Randbemerkung. Ich war am dritten auf Stempel Run. Habe dann eine Nacht in Sadao verbracht. Echt jetzt, da war ein Fernseher im Room. Da war auch ein Spiegel an der Decke, wer weiss schon wofuer ? 
Beim zappen dann ein Softporno Sender. Ein paar Thaimaedels die mit Nikolausmuetzen an einem Farang rumleckten. Natuerlich auch an seinem besten Stueck. Ein Kanal weiter war aber sowas von Hardcore. Eine Blondine die sich gleich zwei "schwarze Riesendoedel" eingefuehrt hat, Sandwich nennt man das glaube ich... Jibbet dat auch auf Global? :}
Bin dann erstmal zur Piste auf "Ringelpietz mit anfassen" gegeangen. :-*
By the way, gegen das Milioe dort ist das Rotlicht auf Samui Kindergarten. Kundschaft? Malaysiche Muselmanen ...
« Letzte Änderung: 07. Januar 2017, 20:32:48 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.396
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #682 am: 08. Januar 2017, 09:12:17 »

Heute werde ich über 7/11 mal zunächst für ein 3-Monate-EuroTV-Abo zahlen und in ein paar Tagen hier mitteilen, ob die Freischaltung geklappt hat usw.

Update:
Eine Überweisung über 7/11 ging nicht, aber die Bar-Überweisung durch eine Filiale der Siam Commercial Bank funktionierte (im Lotus-Kaufhaus; auch samstags offen). Dieser Service kostete 135 Baht an Gebühren.

Und noch gestern nachmittag erhielt ich von EuroTV meine Zugangsdaten (bis zum 09.04.).
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.212
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #683 am: 08. Januar 2017, 09:35:12 »


Dieser Service kostete 135 Baht an Gebühren.


Wow 135 Baht ! ! !
Ich hab bisher für EasyTV und zuvor für DeutschTV Bareinzahlungen bei der Bangkok-Bank auf ein Konto der SCB gemacht, Gebühr 30 Baht.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2017, 10:06:42 von Philipp »
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #684 am: 08. Januar 2017, 13:33:10 »


Dieser Service kostete 135 Baht an Gebühren.


Wow 135 Baht ! ! !
Ich hab bisher für EasyTV und zuvor für DeutschTV Bareinzahlungen bei der Bangkok-Bank auf ein Konto der SCB gemacht, Gebühr 30 Baht.


Meine Überweisungen, an Global TV und jetzt an Eurotv kosteten immer 25,-BT
Gespeichert

Pedder

  • Administrator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.688
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #685 am: 09. Januar 2017, 15:08:28 »


Meine Überweisungen, an Global TV und jetzt an Eurotv kosteten immer 25,-BT


Exakt, kann ich ebenfalls bestätigen!  Egal wohin, immer nur 25 Baht per Online Überweisung
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.396
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #686 am: 10. Januar 2017, 00:47:13 »

Bei dieser Überweisung für irrwitzige 135 Baht war ich leider nicht dabei und konnte deshalb mein manchmal freundliches Verhandlungsgeschick ( =  >:--C ) nicht zur Geltung bringen.  :-)
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #687 am: 10. Januar 2017, 02:51:29 »


Nachdem "irrwitzig" als kompatibles Wort in der Forumsdiskussion  von jemand der es wissen muss geoutet wurde, traue ich mir in diesem Zusammenhang auch noch etwas zum irrwitzigen "Geld in den Rachen schmeissen" per Ueberweisung der in Thailand agierenden "Deutschsprachiges Fernsehen via Internet" kostenpflichtigen Anbieter zu aeussern.

Alles was Global-TV und Konsorten fuer Geld anbietet kann jeder intelligende Internet-User im Grunde voellig kostenlos mit dem Internet beziehen.

Ausschlaggebend dafuer ist er benutzt einen VPN-Server der das meist uebliche Geo-Blocking der TV-Sender ausschaltet:

Ohne VPN alpha ARD:



Mit VPN alpha ARD:



Alle Sender die mit Global-TV, Euro-TV etc. laufen lassen sich mit einer deutschen - , oesterreichischen - oder schweizerischen IP-Adresse ueber VPN-Server selbstverstaendlich auch ueberall in Thailand und ganz SOA mit einem ausreichend schnellen Internet fuer Video-Streaming auf dem Computer, Laptop, Smartphone und Pad anschauen, sogar die Exoten welche @ueli hier eingestellt hat:

kt-v:



TLC:



bibel tv:



N24 Doku:



sky Sport news:



tagesschau 1 24:



Und so weiter mit allen deutschsprachigen Programmen.

Wer will sich aber heutzutage noch mit politischen Infos durch die zwangsfinanzierten TV-Sender wie ARD, DW oder ZDF desinformieren lassen ?

Bei Sat 1 scheint mit neuen investigativen Journalisten aber aktuell ein frischer Wind zur Information einzuziehen:



Selbstverstaendlich schaue ich bei meinem derzeitigen Urlaubsort Pattaya/Klang daher bei Sat1 hinein, da ja die Fussball-Bundesliga zur Zeit auf Sky und den "Oeffentlich Rechtlichen" Winterpause hat.

Allerdings muss man sich hierfuer "KOSTENLOS REGISTRIEREN" und kann dann ProSieben, SAT.1, kabel eins, kabel eins Doku, sixx, ProSieben MAXX und SAT.1 Gold gucken wie ich gerade jetzt am 10.Januar 2017 frueh 2:08 Uhr in Pattaya:



Als VPN Server nutze ich bei deutschen TV-Sendern praktischerweise den Opera Browser wo dieses Tool bereits integriert ist.

Besser ist es jedoch die wenigen Euro fuer eine Jahreslizenz bei OkayFreedom auszugeben wo dann Oesterreich, Schweiz und noch weitere insgesamt 15 Laender dazukommen, um so praktisch weltweites Fernsehen auf dem Computer und weiter zum Monitor oder mit Kabel zum praktisch nutzlosen TV zu verbinden.



Ich hatte dieses Tool bei meinem sommerlichen Bsuch in Dresden bei "Saturn" zum Super-Sonderangebot fuer 9,99 Euro bekommen.

Das Auge mit der roten Pupille rechts in der Taskleiste zeigt mir, dass der VPN-Server perfekt laeuft um in 15 Laendern weltweit TV-Sender gucken zu koennen:



Es soll ja sogar noch Leute geben welche mit einer Sat-Antenne oder Kabelfernsehen den desolaten TV-Sender DW sich hier in Thailand anschauen.

Waehrend vor 8 Jahren an den Hochhaeusern im Seebad bei den Condominiums der Farangs die Sat-Antennen wie wuchernde Pilze an den Fassaden hervorschossen, sind sie heute dank des Internets eine wahre Raritaet.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

pierre

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 920
  • pattaya
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #688 am: 10. Januar 2017, 07:17:46 »


Alles was Global-TV und Konsorten fuer Geld anbietet kann jeder intelligende Internet-User im Grunde voellig kostenlos mit dem Internet beziehen.


Nicht alles. Das Live TV ja, auch teils aeltere Sendungen ueber Mediatheken, aber nicht alles, wie den 14 taegigen Rueckblick.
Gespeichert

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.845
Re: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet
« Antwort #689 am: 10. Januar 2017, 08:32:18 »

Ich hatte dieses Tool bei meinem sommerlichen Bsuch in Dresden bei "Saturn" zum Super-Sonderangebot fuer 9,99 Euro bekommen.

Das Auge mit der roten Pupille rechts in der Taskleiste zeigt mir, dass der VPN-Server perfekt laeuft um in 15 Laendern weltweit TV-Sender gucken zu koennen:


das auge mit der roten pupille zeigt dir, dass vpn ausgeschaltet ist.
wenn vpn eingeschaltet ist, ist die pupille grün.


mfg
Gespeichert
Seiten: 1 ... 45 [46] 47 ... 62   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 18 Abfragen.