ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 7 [8] 9 ... 62   Nach unten

Autor Thema: Deutschsprachiges Fernsehen via Internet  (Gelesen 246097 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #105 am: 09. Februar 2011, 23:03:44 »

...brauchts das in echt  ???   German TV  in Thailand  ???     {:}
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #106 am: 10. Februar 2011, 05:06:12 »

@ dii

Für F1 ja ,   Und die Mittags Diskussionen erinnern einen immer wieder daran , warum man / ich da eigentlich weg bin ! {--
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #107 am: 10. Februar 2011, 07:31:51 »

Das German -TV brauchts bei mir nicht mal in German.......... ;D

Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #108 am: 10. Februar 2011, 11:28:49 »

@  hansgru , Blackmicha ,  muss euch beiden recht geben  ;]
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

vel_tins

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
    • Website
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #109 am: 10. Februar 2011, 23:15:13 »

natürlich ist es nicht "lebensnotwendig", aber ab und an mal die Tagesschau, oder gestern das Länderspiel live, bzw. am WE, SKY Bundesliga, ist schon ok..
Und natürlich:

Meine Mia liebt es zudem, abends um 21.00 (Thai-Zeit), während des Abendessens, "Topfgeldjäger" (ZDF) zu schauen.
Und selbstredend "DSDS", "Supermodel" und den ganzen ähnlichen Kram.. :o
Aber....immer noch besser als "Idioten-TV" (Thai Channel 7)!
ICH persönlich, lasse deutsches TV als "Hintergrundrauschen" den ganzen Tag, während der Arbeit, auf dem TV laufen...war aber in D auch nicht anders  ;D

« Letzte Änderung: 10. Februar 2011, 23:36:24 von vel_tins »
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #110 am: 11. Februar 2011, 00:32:50 »

...OK  2&1/2 lass ich gelten  C--   ;}   }}
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #111 am: 11. Februar 2011, 05:06:13 »

Deutsches Fernsehen "muss" bei mir auch nicht unbedingt sein.
Aber grad in Krisensituationen, wie ich sie die letzten drei Jahre in Thailand und Korea mehrfach erlebt habe, sehe ich gerne die Nachrichtensender, denen ich vertraue.
Wenn über lokales Kabelfernsehen ausgerechnet während einer Rede eines vertriebenen Premierministers auf Al Jazeera*  plötzlich nur noch der Fashionkanal erscheint, dann finde ich das nicht lustig..

Spielfilme schaue ich eigentlich recht selten.
Aber wenn, dann finde ich es erholsam, wenn ich nach einem langen Arbeitstag am Abend nicht auch noch englisch denken muss.


*: Wenn in Asien irgend eine Krise passiert, ist Al Jazeera meist schon live aufgeschaltet, lange bevor CNN oder andere Sender überhaupt reagieren.
Al Jazeera empfange ich in Europa (frei) über Satellit und auch zuhause in Kabelnetz.
Auch in Jomtien ist er im Kabelnetz....wird aber gelegentlich während brisanten Interviews mit dem Fashionkanal ersetzt....
Über meine Slingbox kann ich aber auch nach belieben auf n-tv, Schweizer Fernsehen, ARD, BBC, CNN, Sky News, CNBC, CCTV9... und alle in Europa über Astra und Hotbird frei empfangbaren Kanäle und auf das Kabelnetz in meiner Heimat zugreifen.

Das ist vielleicht mehr als nötig. Aber wenn ich zuhause schon diese Möglichkeit habe, dann nutze ich sie natürlich auch gerne auf meinen zahlreichen Reisen.
Und seit bald jedes hinterste und letzte Hotel in Asien einen High-Speed Internetanschluss im Zimmer hat und viele Bars und Restaurants genügend schnelle WiFi Hotspots anbieten, finde ich eine Lösung wie die Slingbox ideal.

Gruss, Stefan
« Letzte Änderung: 11. Februar 2011, 05:36:33 von Moesi »
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #112 am: 11. Februar 2011, 11:15:13 »

Fernsehen ist  super. Man bekommt zwar Kopfschmerzen, erfährt aber in der Werbung, welche Tabletten dagegen helfen.

Ich lese lieber die News,sind auf alle Fälle aktueller...ansonsten mag ich halt das alte RADIO noch... ;D
Gespeichert

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #113 am: 16. Februar 2011, 14:42:29 »

und Fred Feuerstein seine Frau funzt auch wieder,fragt sich nur wielange? C--
Gespeichert

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #114 am: 16. Februar 2011, 16:48:34 »

Hier ist Fred Feuerstein

Kurzanleitung

1. Dem OS entsprechende .bat starten: TV_ESTERE_7 (64 bit) oder TV_ESTERE_7 (32 bit)
2. Dann Sender im Command Prompt auswählen, Zahl eintippen, ENTER
3. Stream anschauen

inkl. vlc 1.1.7 (wird bentigt)
Kein Einstellungswirrwarr in den Proxyoptionen des Browsers, alles automatisch
Stabiles Bild
Anleitung im pdf-Format anbei

[Bei: Windows7 - 64Bit muss tlw. die 32-Bit Vers. und/oder vlc < 1.1.7 verwendet werden

vlc muss unter c:programme bzw. programme(x86) etc.installiert sein

http://dontknow.me/http://www.relink.us/view.php?id=6deaf913b31448a35b7ebb94eb3407

So schaut die Datei aus..



Das sind die Sender..


ein bisschen klein die Bilder  C--



Gespeichert

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #115 am: 16. Februar 2011, 19:08:59 »

so,nun kann man die Frau WILMA von Herrn Feuerstein besser sehen ;]



Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.570
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #116 am: 16. Februar 2011, 20:45:38 »

Nach ein paar Versuchen kam

Zitat
002-FredFeuersteinTV.rar [ ul.to ]
Size [ 20.49 MB ]

das Ding lässt sich aber nicht downloaden...  ???
Gespeichert
██████

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #117 am: 16. Februar 2011, 21:38:10 »

Verstehe ich nicht,bei mir gehts.....zuerst bei relink den unterbrochenen kreis anklicken und dann bei uploaded.to das chapta ausfüllen und free download drücken???.... ;)

Funzen alle TV Stationen ...
Gespeichert

AlterMan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 223
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #118 am: 17. Februar 2011, 23:01:10 »

hansgru ;} ;} ;}
 bis jetzt gehts super, hoffe mal das bleibt so  C--
Gespeichert

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 634
Re: Deutsches Fernsehen via Internet - ENDLICH eine technisch gute Loesung
« Antwort #119 am: 18. Februar 2011, 11:10:05 »

Hallo ...

und erst einmal vielen Dank!!

Aber bei mir öffnet zwar der Player aber es kommt NIX !!
Nur ein zweites Fenster in dem steht :
Bildlauf Darby_Crash-Batch for Tv/Out Of Italy Windows XP 32 bit
Avvio dello streaming in corso.....


Evtl.mache ich was falsch oder es funzt einfach nicht ???

MfG  riklak

Gespeichert
Seiten: 1 ... 7 [8] 9 ... 62   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.103 Sekunden mit 23 Abfragen.