ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Russland-Ukraine-Krieg  (Gelesen 164225 mal)

Vtefrank und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.916
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #15 am: 24. Februar 2022, 21:34:34 »


Achtung, Satire:

Zitat
Wer erinnert sich nicht, damals 2008?
Als das ständige Mitglied des UN-Sicherheitsrats und bis an die Zähne mit Atomwaffen ausgestattete Albanien dem
Nachbarland Serbien das Existenzrecht abgesprochen hat, dann das ganze Land mit Truppen eingekesselt hat,
"Friedenstruppen" in den Kosovo geschickt hat, die Raketen bis nach Belgrad raufschießen?
Während sie einen anderen Teil Serbiens schon vor 8 Jahren annektiert hatten, weil man dort vor x-hundert Jahren mal seine Schiffe geparkt hat?
Muss genauso passiert sein...

Etwaige Parallelen zu aktuellen Ereignissen sind rein zufällig...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.941
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #16 am: 24. Februar 2022, 21:39:31 »

Anderseits   C--

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.787
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #17 am: 25. Februar 2022, 01:06:55 »

Obwohl der deutsche Muellsammler (letztes Jahr nach einem Rennen)

Wegen Ukraine-Krise: Sebastian Vettel boykottiert Grand Prix von Russland!

diese Drohung ausgestossen hat wird Russland seinen Friedenstruppen und auch den anderen kaum unverzueglich den Rueckmarschbefehl zukommen lassen.
Anderseits, wieso ist dieser gruene Bengel dagegen, dass der ukrainische faschistische Mist beseitigt wird  ???

https://www.formel1.de/news/news/2022-02-24/wegen-ukraine-krise-sebastian-vettel-boykottiert-grand-prix-von-russland

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.787
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #18 am: 25. Februar 2022, 02:19:15 »

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 957
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #19 am: 25. Februar 2022, 02:53:48 »

#491 -  {[
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.798
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #20 am: 25. Februar 2022, 03:21:21 »

Zentrum, falls du die Beiträge franzis etwas zurückverfolgst könnte dir auffallen das er Putin schon mal zu seinem "Gott" erklärt hat.

Ich bin mir aber nicht sicher ob Putin solche Komplimente nicht auch als Beleidigung auffassen könnte, da Gott in der Hierarchieatufe klar unter ihm steht  ]-[


ThaiPBS Interview mit dem russischen Botschafter BKK ( überwiegend auf Englisch) :

https://www.facebook.com/teeneethaipbs/videos/2272365966243956/?app=fbl



Diese vergangene Episode eines Juwelendiebstahls  zeigt schon klar, wie der Wladimir tickt...


New details about the time Vladimir Putin stole Robert Kraft's Super Bowl ring in Jeff Benedict's new book, "The Dynasty














Link:  https://twitter.com/kendallbaker/status/1304007930975457280


Erstaunlich wenig Videomaterial bisher von der Front, kreisende russische Kampfhubschrauber:


https://twitter.com/i/status/1496958286758821888

https://twitter.com/i/status/1496958302688845831

Flakbeschuss :

https://twitter.com/i/status/1496958265573396487


Die Amis kreisen mit etwas Abstand:





Russischer Kriegsgefangener wird befragt:


« Letzte Änderung: 25. Februar 2022, 05:01:29 von namtok »
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.850
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #21 am: 25. Februar 2022, 06:21:05 »

Deswegen ist Putin so locker:
Am  7.4.2014 sagte UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon folgendes:
Zitat
"Dass die Ukraine seit 1991 keinen Antrag auf Registrierung der Grenzen gestellt hat, so dass der Staat Ukraine nicht existiert.
Die Ukraine hat ihre Grenzen seit dem 25.12.1991 nicht mehr registriert.
Die Registrierung der Grenzen der Ukraine als souveräner Staat ist in der UNO nicht erfolgt.
Daher kann davon ausgegangen werden, dass Russland in Bezug auf die Ukraine keine Rechtsverletzungen begeht.
Nach dem GUS-Vertrag ist das Gebiet der Ukraine ein Verwaltungsbezirk der UdSSR.
Daher kann niemandem die Schuld am Separatismus und der gewaltsamen Veränderung der Grenzen der Ukraine gegeben werden.
Nach internationalem Recht hat das Land einfach keine offiziell anerkannten Grenzen.
Um dieses Problem zu lösen, muss die Ukraine die Grenzziehung mit den Nachbarstaaten abschließen und die Zustimmung der Nachbarländer,
einschließlich Russlands, zu ihrer gemeinsamen Grenze einholen."
Es ist erforderlich, alles zu dokumentieren und Verträge mit allen Nachbarstaaten zu unterzeichnen.
Die Europäische Union hat der Ukraine ihre Unterstützung in dieser wichtigen Frage zugesagt und beschlossen,
die gesamte technische Hilfe zu leisten.
Aber wird Russland einen Grenzvertrag mit der Ukraine unterzeichnen? Nein, natürlich nicht!
Da Russland der Rechtsnachfolger der UdSSR ist (dies wird durch die Entscheidungen internationaler Gerichte zu Eigentumsstreitigkeiten
zwischen der ehemaligen UdSSR und dem Ausland bestätigt), gehören die Gebiete, auf denen die Ukraine, Belarus und Noworossija liegen, Russland,
und niemand hat das Recht, ohne Russlands Zustimmung über dieses Gebiet zu verfügen.
Im Grunde genommen muss Russland jetzt nur noch erklären, dass dieses Gebiet russisch ist und dass alles,
was in diesem Gebiet geschieht, eine innere Angelegenheit Russlands ist.
Jede Einmischung wird als Maßnahme gegen Russland betrachtet.
Auf dieser Grundlage können sie die Wahlen vom 25. Mai 2014 annullieren und tun, was das Volk will!
Gemäß dem Budapester Memorandum und anderen Abkommen gibt es keine Grenzen der Ukraine.
Der Staat Ukraine existiert nicht (und hat nie existiert!).


Stimmt das jetzt oder nicht?
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Vimana

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 707
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #22 am: 25. Februar 2022, 07:20:44 »

@ dolaeh

Mit ein bisschen Nachdenken kommst du zu dem Schluss, dass das nicht stimmen kann.

Allerdings hat Suksabei mir schon mal klargemacht, dass er intellektuell nicht mehr dazulernen kann und seine Allgemeinbildung nicht mehr zu verbessern ist.

Daher meine Vermutung, das hat er erfunden. Warum auch immer.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.179
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #23 am: 25. Februar 2022, 07:57:26 »

Historiker analysiert Kriegserklärung des russischen Präsidenten

«Putin droht der Welt mit einem Atomkrieg»

https://www.blick.ch/ausland/historiker-analysiert-kriegserklaerung-des-russischen-praesidenten-putin-droht-der-welt-mit-einem-atomkrieg-id17267623.html

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 17.179
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #24 am: 25. Februar 2022, 08:04:26 »

Es fragt sich, wer hier mit der Atombombe droht  {[

Biden wollte härter reagieren, die Europäer bremsten ihn

https://www.bazonline.ch/gezielte-sanktionen-sollen-russlands-wirtschaft-schwaechen-964193940821
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.916
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #25 am: 25. Februar 2022, 09:16:35 »

@ dolaeh
Mit ein bisschen Nachdenken kommst du zu dem Schluss, dass das nicht stimmen kann.
Allerdings hat Suksabei mir schon mal klargemacht, dass er intellektuell nicht mehr dazulernen kann und seine Allgemeinbildung nicht mehr zu verbessern ist.
Daher meine Vermutung, das hat er erfunden. Warum auch immer.

... sprach der Denkzwerg ...  :] :] :] :] :]

Und unterlasse gefälligst bösartige Unterstellungen wie "erfunden", könnte nach hinten losgehen!

@dolaeh
Bin gerade dabei, die Quelle zu verifizieren, wird gegebenfalls noch ein bisschen dauern.

« Letzte Änderung: 25. Februar 2022, 10:44:09 von Admin »
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.972
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #26 am: 25. Februar 2022, 09:22:20 »

da dies nicht der US bzw. Zionisten Denkweise entspricht werden der CIA oder andere inzwischen schon die Daten gelöscht oder unter streng geheim verborgen haben.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.916
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #27 am: 25. Februar 2022, 09:41:23 »


Aber hier zur Überbrückung , speziell für den Denkzwerg @Vimana:

Das Minsker Abkommen

Es betrifft genau die Situation in der wir uns JETZT befinden. Es geht um den Bürgerkrieg, der die halbe Ukraine betrifft.
Die einen wollen zu Russland, wie damals nach der Volksbefragung auf der Krim, die anderen zur EU UND NATO.
So spalteten sich die 2 Gebiete Luhansk und Donezk von der Ukraine ab. Um einen Frieden und Waffenstillstand zu gewährleisten.

+ Im Minsk II Abkommen wurden Gespräche zu möglichen Wahlen in Luhansk und Donezk in Abstimmung mit ukrainischem Recht vereinbart.
Zudem sollte die Ukraine festlegen, dass in den Regionen ein Sonderstatus gilt.

+ Abzug aller ausländischen Soldaten und Entmilitarisierung illegaler Gruppierungen!

+ Reform der Ukraine, die auf Dezentralisierung abzielt. Bis Ende 2015 sollte eine neue Verfassung in Kraft treten.
Darin sollte der Sonderstatus von Luhansk und Donezk verankert werden.

+ Wahlen werden in Luhansk und Donezk mit lokalen Vertretern abgesprochen und vom OSZE überwacht

+ Durchführung einer Verfassungsreform in der Ukraine und Inkrafttreten einer neuen Verfassung bis Ende 2015.
Diese Verfassung muss als Schlüsselelement eine Dezentralisierung (unter Berücksichtigung der Besonderheiten einzelner Gebiete
der Oblaste Donezk und Lugansk) aufweisen, die mit den Vertretern dieser Gebiete abgestimmt ist,
ebenso die Verabschiedung eines ständigen Gesetzes über den besonderen Status einzelner Gebiete der Oblaste Donezk und Lugansk
in Entsprechung mit Maßnahmen, die in den Anmerkungen aufgeführt sind, bis zum Ende des Jahres 2015.

Fazit:


Die Ukraine hat den Regionen bisher jedoch weder einen Sonderstatus zuerkannt noch die Wahlen abgehalten.
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) drängte die ukrainische Regierung bei seinem Besuch vergangene Woche,
die notwendigen Gesetze zur vollständigen Umsetzung des Friedensabkommens auszuarbeiten.

Die Ukraine weigerte sich seit 8 Jahren die Punkte dieses Minsk II Abkommens zu erfüllen! Dies ist Fakt!


Vimana, solltest du das auch nicht glauben, dann sieh in Wikipedia nach - ich habe es nicht "erfunden"...
https://www.swp.de/panorama/ukraine-russland-konflikt-minsker-abkommen-friedensabkommen-minsk-krieg-ostukraine-donezk-luhansk-normandie-format-62853617.html



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.412
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #28 am: 25. Februar 2022, 11:02:56 »

@suksabai

Bei allem Respekt, der von Dir als letztes verlinkte Artikel hat überhaupt keinen Zusammenhang mit Deinem Post auf den Vimana Bezug nimmt.

Selbst wenn der Sachverhalt so ist wie im Artikel beschrieben, rechtfertigt das einen Krieg der das Potential hat halb Europa in Brand zusetzten ?
Ich halte Putin für einen größenwahnsinnigen Diktator der keine Grenzen kennt und für den Menschenleben nicht zählen.

Das schlimme ist, leiden werden die kleinen Leute, sowohl in Russland als auch in der Ukraine.

Im übrigen ist Politik immer ein „undankbares“ Thema in Foren.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.916
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Russland-Ukraine-Krieg
« Antwort #29 am: 25. Februar 2022, 11:19:41 »


@AndreasH

ich bin mitnichten ein Fan von Putin, aber noch weniger der grössenwahnsinigen und hinterlistigen Politik der USA.

Ich möchte nur Fakten und Argumente aufzeigen, die in den gesteuerten MM unterdrückt werden, um eine eher
ausgewogene Info als Ergänzung beizusteuern.

Und ja, grundsätzlich ist Krieg abzulehnen, aber leider - wie die Geschichte es oftmals gezeigt hat - das letzte Mittel der Wahl...

Btw. warte ich noch immer auf eine Verifikation meines ersten Postings, deswegen auch "zur Überbrückung"...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 18 Abfragen.