ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 3. Weltkrieg ?  (Gelesen 15620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.794
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #195 am: 15. Oktober 2022, 14:55:11 »

Als "Präventivschlag" hau ich's mal hier rein bevor es morgen im xy Blog verschwurbelt wiedergegeben wird :


Bald startet die grosse Atomwaffen-Übung der Nato. Damit soll die nukleare Abschreckung «sicher und effizient» bleiben. Das Verteidigungsbündnis betont, dass es sich um eine routinemässige Übung handelt.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/grosse-atomwaffen-%C3%BCbung-findet-bald-statt-nato-testet-nukleare-abschreckungskraft/ar-AA12XVOD

Was wohl nur eine Reaktion darauf sein dürfte:

https://www.theaktuellenews.com/nachrichten/faktencheck-hat-russland-ploetzlich-atombomber-an-die-norwegische-grenze-verlegt/
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.838
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #196 am: 15. Oktober 2022, 17:50:26 »

Das Verteidigungsbündnis betont, dass es sich um eine routinemässige Übung handelt.[/i]

Fingerspitzengefuehl gleich null, man koennte ja aus gegebenem Anlass darauf verzichten um eben niemanden zu provozieren.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.794
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #197 am: 15. Oktober 2022, 18:27:19 »

Da ist der Putin dann wohl "Provokationsweltmeister".  Das ist eher die Regel als die Ausnahme:



Gleich mehrfach wurden die 🇩🇪 #Eurofighter des #VAPB-Kontingentes im 🇪🇪 #Ämari gestern zur Identifizierung 🇷🇺 Flugzeuge durch die
@NATO
 alarmiert. Mehrere IL-76, jeweils mit Eskorte, flogen ohne Flugplan und Transponder im int. Luftraum. 
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.691
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #198 am: 15. Oktober 2022, 20:04:09 »

Da ist der Putin dann wohl "Provokationsweltmeister". 

Dann sollte man sich vielleicht mal schlau ueber Aktion und Reaktion machen  >: >: >:

Da provoziert eine Macht ueber Jahrzehnte hinweg, und niemand schreibt ernsthaft darueber, respektive die paar leiseren Stimmen werden nonchalent in der Presse ignoriert.

Wer mit der globalen Geschichte der letzten 80 Jahren etwas vertraut ist wird sehr wohl wissen, wo der Weltmeister der Provokation geographisch einzuorden ist... oder namtok???
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #199 am: 16. Oktober 2022, 01:00:04 »

Betrachtet man allerdings nur die Provokationen der Lufthoheitsverletzungen, die Rußland in den letzten 50 Jahren beging, so besteht kein Zweifel, wer auf diesem Gebiet mehr provoziert hat als die Russische Seite.
In meiner gesamten Miltärzeit sind vom " Westen " und seinen Bündnispartnern mir keine 3 Fälle bekannt, die die Nato und seine Partner begangen haben.
Auf Grund meiner Tätigkeit und Sicherheitsstufe sind mir Einsichten in Unterlagen und deren Vorfälle möglich gewesen, die man sonst normalerweise nicht hat.

Ich behaupte daß das Verhältnis der Luftraumverletzungen hoheitlicher Staaten, verursacht und somit provoziert von russischer Seite in westl. Gebiet und der Nato, 500 zu 1 beträgt, wenn nicht noch mehr. 

Gerade erst im Laufe der letzten 1,5 bis 2 Jahre haben fast täglich, mindestens aber 1 x wöchentlich, ein od. sogar mehrere russ. Flugzeuge den Nato Luftraum grob, vorsätzlich und bewußt mit ihrem Eindringen provoziert.

Den internationalen Regeln entsprechend haben diese russ. Aufklärungsflugzeuge und Kampfjets es nicht mal für notwendig erachtet ihren Transponder einzuschalten.
Diese Maschinen haben dem friedlichen Verhalten dieser betroffenen Staaten und der Nato es zu verdanken, daß die Maschinen nicht abgeschossen wurden, da auch nach mehrmaligen Funkanrufen sie keine Antwort erhalten haben.
Es ist aushahmslos immer erst eine " Rotte " westlicher Abfangjäger gestartet und haben diese widerrechtlich eingedrungenen russsischen Maschinen zur Umkehr veranlaßt oder dazu gezwungen.

Die Marine Abteilung der Nato, insbesonders der von Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Deutschland und England können, alleine auch auf diesem Gebiet, ein Lied davon singen, wie oft ein maritimes Provozieren russischer Schiffe, insbesonders fragwürdige Vorfälle mit russ. U - Booten vorgefallen sind.

Bezüglich der angesprochenen Provokation durch russ. Lufthoheitsverletzungen von @Namtok, ist klar bewiesen, daß die östl. Großmacht auf diesem Gebiet " leider " eindeutig Weltmeister ist, da kann höchstens noch China mithalten.

Der Westen will sich doch nicht mit fremden Federn schmücken,

 


 
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.406
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #200 am: 16. Oktober 2022, 06:37:18 »

350 NATO-ALARMSTARTS WEGEN RUSSISCHEN FLUGZEUGEN 

Über 400 Alarmstarts verzeichneten die über Europa verteilten QRA-Patrouillen (Quick Reaction Alert) der NATO im letzten Jahr. Das sei gegenüber 2019 eine leichte Zunahme, wie die NATO Ende Dezember mitteilte. Für fast 90 Prozent der Alarmstarts waren russische Militärflugzeuge verantwortlich. Russische Kampfflugzeuge, Bomber, Transporter und Spezialflugzeuge lösten rund 350 Alarm-Missionen aus.…….

https://skynews.ch/luftwaffe/350-nato-alarmstarts-wegen-russischen-flugzeugen/
Artikel vom Januar 2021
Die Seite ist aus Thailand nur mit VPN zu öffnen

Jetzt wissen wir zumindest wo der „Weltmeister“ im Thema Provokationen geografisch zuzuordnen ist.
BTW das sind nur die Luftraumverletzungen der Russen. Die Provokationen mit U-Booten oder Kriegsschiffe kommen noch on top….
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.794
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #201 am: 16. Oktober 2022, 14:51:31 »

Zu meiner "aktiven" Zeit in der Luftraumüberwachung zum Ende des Kalten Krieges und  in den Jelzin Jahren war das übrigens auch schon so.

Von NATO Seite gab und gibt es übrigens eine freiwillig eingerichtete 10 km Sperrzone für Militärmaschinen vor der Grenze auch zu den neutralen Nachbarländern A&CH um diese nicht zu provozieren Missverständnisse von vornherein auszuschliessen.

 
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #202 am: 20. Oktober 2022, 15:11:57 »

Senat erklärt Russland und China den Krieg

Die US-Regierung und ihre neoliberale Mandarine sind entschlossen, jede Bedrohung ihrer Vorherrschaft zu beseitigen.

Heutzutage macht sich die US-Regierung nicht mehr die Mühe, förmliche Kriegserklärungen abzugeben, wie es die Verfassung vorschreibt, die heute kaum mehr als ein altes Stück Papier ist. Stattdessen bereitet sie den Krieg methodisch stückweise vor und erregt damit weit weniger Aufmerksamkeit.

Die meisten übersehen jedoch das Wesentliche: Die US-Regierung und ihre neoliberale Mandarine sind entschlossen, jede Bedrohung ihrer Vorherrschaft und des Ersatzes eines kaputten (kein Goldstandard, also Schulden für immer) Post-Bretton-Woods-Betrugssystems der Kontrolle und des Parasitentums zu beseitigen.

Wie ein Schizophrener, der Stimmen hört und das Unmögliche halluziniert, wird die US-Regierung ihre Bemühungen, ihr verrottetes System über Wasser zu halten, bis zu ihrem schrecklichen Höhepunkt treiben: einem thermonuklearen Krieg.

https://kurtnimmo.substack.com/p/senate-declares-war-on-russia-china?utm_source=post-email-title&publication_id=312109&post_id=79207175&isFreemail=true&utm_medium=email
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #203 am: 30. Oktober 2022, 08:15:06 »

Russland sagt, dass die USA mit der Stationierung neuer Atombomben in Europa die "nukleare Schwelle" senken

Russland erklärte am Samstag, dass die beschleunigte Stationierung von modernisierten taktischen US-Atomwaffen des Typs B61 auf NATO-Stützpunkten in Europa die "nukleare Schwelle" senken würde und dass Russland diesen Schritt bei seiner militärischen Planung berücksichtigen würde.

https://www.thaipbsworld.com/russia-says-u-s-lowers-nuclear-threshold-by-deploying-new-nuclear-bombs-in-europe/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #204 am: 30. Oktober 2022, 15:56:16 »

Laut Newsweek vom 26. Oktober "wird Finnland der NATO erlauben, Atomwaffen an der Grenze zu Russland zu stationieren". Sie zitieren finnische Medienberichte. Angeblich war eine Bedingung der NATO für den Beitritt Finnlands zur NATO die Erlaubnis, amerikanische Atomraketen an der russischen Grenze Finnlands zu stationieren, die näher an Moskau liegt als jede andere Grenze außer der der Ukraine. Während die ukrainischen Raketen fünf Minuten von einem Blitzangriff auf Moskau entfernt wären, um das  russische Vergeltungskommando präventiv zu enthaupten, wären die finnischen Raketen sieben Minuten entfernt - nur etwa 120 Sekunden länger, bis Russland seine Vergeltungsschläge ausführen könnte. Auf dieser Grundlage soll Finnland nun über den Gesetzentwurf zum NATO-Beitritt abstimmen (d.h. um Amerikas Speerspitze zu werden, um Russland im Dritten Weltkrieg zu besiegen). Offensichtlich (unter der Annahme, dass die NATO die finnische Führung tatsächlich in dem Glauben gelassen hat, dass ein Ja die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die NATO den finnischen Beitrittsantrag beschleunigt) ist die NATO darauf aus, Russland schachmatt zu setzen, damit es kapituliert, wenn Finnland beitritt.
 
https://archive.ph/7186p
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #205 am: 09. November 2022, 14:14:07 »

Ukraine ist nur ein »Aufwärmen« für einen »sehr langen« Kampf mit Russland und China, die große Krise kommt erst noch

Seit 2018 sehen die USA ihren primären strategischen Fokus in der Vorbereitung auf den sogenannten „Großmacht-Wettbewerb“ mit Russland und China. Sie behaupten, dass die beiden Nationen an der Spitze der Bemühungen stehen, die von den USA geführte globale Ordnung, die am Ende des Kalten Krieges geschaffen wurde, zu stürzen.

Richard warnte davor, dass „das Schiff langsam sinkt“, weil China schneller neue Fähigkeiten entwickelt als die Vereinigten Staaten, die sich auf dem Schlachtfeld bald zahlenmäßig unterlegen und unterklassig fühlen werden.

https://www.theinteldrop.org/2022/11/08/head-of-us-nuclear-forces-claims-ukraine-just-a-warmup-for-very-long-struggle-with-russia-china/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #206 am: 22. November 2022, 16:16:02 »

Analyse zum Raketen Zwischenfall in Polen

In Europa treibt sich ein gefährliches Rudel von Hyänen herum

https://thesaker.is/there-is-a-dangerous-pack-of-hyenas-on-the-loose-in-europe/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #207 am: 28. Dezember 2022, 17:04:58 »

Bericht warnt vor höchstem Atomkriegsrisiko seit US-Atomangriff auf Japan

Eine schwedische Gruppe, die sich mit der Bewertung von Katastrophenrisiken befasst, warnte in ihrem diesjährigen Jahresbericht, dass das Risiko eines Atomwaffeneinsatzes heute höher sei als jemals zuvor, seit die USA 1945 Atomwaffen auf Japan abgeworfen haben, berichtete AFP am Dienstag.

https://news.antiwar.com/2022/12/27/report-warns-risk-of-nuclear-war-at-its-highest-since-us-nuked-japan/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.151
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #208 am: 12. Januar 2023, 09:23:00 »

Krieg gegen China wird nach “Modell der Ukraine ab 2014” geplant

Die Vereinigten Staaten bereiten sich auf einen Krieg gegen China vor. Der Kriegsschauplatz? Südost- und Ostasien. Entsprechende militärische Bande werden dafür gepflegt, wie ein führender US-General der “Financial Times” mitteilte. Peking dürfte entsprechend darauf reagieren.

https://report24.news/us-general-krieg-gegen-china-wird-nach-modell-der-ukraine-ab-2014-geplant/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: 3. Weltkrieg ?
« Antwort #209 am: 12. Januar 2023, 09:55:27 »

Solange die Chinesen Ruhe geben und Taiwan nicht angreifen, werden die USA und seine Verbündeten nie einen milit. Konflikt um Taiwan anfangen, das zeigten die vergangenen Jahre.

Eine Studie vor 3 Tagen ergab folgende Erkenntnis.

https://www.focus.de/politik/ausland/kriegssimulationen-zeigen-wenn-china-in-taiwan-einfaellt-droht-eine-grosse-niederlage_id_182563781.html

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/china-xi-jinping-wuerde-krieg-mit-taiwan-verlieren-ueberraschende-studie-82500172.bild.html

https://www.businessinsider.de/politik/welt/simulation-china-wurde-bei-invasion-taiwans-wohl-unterliegen-a/


Es wäre von beiden Seiten ein sehr hoher Preis bezahlt werden müssen, China würde aber gesamt gesehen unterliegen, wie die Studiensimulation zeigt.
Bei dieser milit. Auseinandersetzung kann sich aber Niemand als Sieger fühlen-

Deshalb wird wohl China die Füße still halten und es wird weiterhin nur bei verbalen Drohungen und Scheinattacken gegenüber Taiwan bleiben, denn auch China weiß bei einem milit. Konflikt, wird es keinen eindeutigen Sieger geben.


« Letzte Änderung: 12. Januar 2023, 10:14:26 von Sumi »
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.
 

Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 20 Abfragen.