ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 233 [234] 235 ... 237   Nach unten

Autor Thema: Aktuelle Thailand-Berichte  (Gelesen 664465 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.667
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3495 am: 26. Januar 2022, 11:59:06 »

Zitat
Die Aerztin trifft eine erhebliche Mitschuld, da sie leichtsinnigerweise stur nur auf den Zebrastreifen schaut!


Ich finde jetzt auf die Schnelle den Clip der CCTV Kamera nicht mehr welche den Unfall aufgenommen hatte ( war vor ein paar Tagen auf Twitter und der Twitterfeed ist schon lange nicht mehr so "strukturiert" wie früher wo man einfach zeitlich solange zurückscrollen musste bis das Gesuchte kam) , aber die Ärztin könnte vor einem grossen Fahrzeug auf der äussersten Überholspur noch sicher überqueren, es war einfach nicht erahnbar dass von diesem Fahrzeug verdeckt der Polizist mit dem "Big Bike" heranbrettert...

Restrisken sind oft nicht sofort erkennbar aber oft durch besondere Vorsicht vermeidbar. So habe ich mir inzwischen abgewöhnt, die riesigen welken Teakblätter welche in den Winterwochen massenweise auf der Strasse liegen absichtlich zu überfahren, auch wenn sie so schön unter den Reifen knacken nachdem ich einen dahinterliegenden Stein nicht gesehen habe (ohne Folgen, aber bei Tausenden Blättern steigt die Chance das man auf was Gefährlicheres trifft was man nicht sieht ...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.420
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3496 am: 26. Januar 2022, 13:28:47 »

Ne! Sie schaut ja noch den Big Bikefahrer an!!!!! Also wer sieht hier wen nicht, der Moechtegernpolizist sagte ja, "mai hen" also.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.667
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3497 am: 26. Januar 2022, 13:43:30 »

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.304
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.803
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3499 am: 26. Januar 2022, 15:34:20 »

... Sie schaut ja noch den Big Bikefahrer an!!!!!
Also wer sieht hier wen nicht, der Moechtegernpolizist sagte ja, "mai hen" also.

genau!

Der wird aber so geschwind gewesen sein, daß er wegen des Minibuses die Frau wirklich ganz spät visuell erfasste....und dann war's eben z'spät!
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.865
  • damals
    • Sarifas
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3500 am: 26. Januar 2022, 15:36:17 »

Zitat
Die Aerztin trifft eine erhebliche Mitschuld, da sie leichtsinnigerweise stur nur auf den Zebrastreifen schaut!


Ich finde jetzt auf die Schnelle den Clip der CCTV Kamera nicht mehr welche den Unfall aufgenommen hatte
 
https://news.ch7.com/detail/545258?utm_source=insider&utm_medium=web_push&utm_campaign=_._&webPushId=OTUzMg==
Ich sehe da keine erhebliche Mitschuld. Der Van stand schon fast, der Polizist musste mit einem Fussgaenger rechnen. Das ist mehr als grob fahrlaessig. Haette es sich um ein Kind gehandelt, haette der sicher ordentlich was aufs Maul bekommen.  :o
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.042
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3501 am: 26. Januar 2022, 16:12:02 »

Klingt vielleicht für das Unfallopfer hart,aber jeder Thai weiß das man nicht so unsorgsam
über einen Zebrastreifen läuft.Mit etwas mehr Aufmerksamkeit hätte sie vielleicht noch
ausweichen können. Natürlich liegt aber die Schuld alleine bei dem Motorradfahrer.
Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.420
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3502 am: 26. Januar 2022, 17:28:11 »

Haette es sich um ein Kind gehandelt, haette der sicher ordentlich was aufs Maul bekommen.  :o

Dann haette er wieder seinen Erzeuger angerufen, Vater kann man so einen ja nicht nennen,
dass Gleiche hat er auch sofort nach dem Unfall getan.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3503 am: 26. Januar 2022, 19:13:00 »

Hier stand kein VAN.

Bevor der VAN zu stehen gekommen wäre – wenn überhaupt – war die Dame ja schon fast am Ende des Zebrastreifens angekommen.

Warum also hätte der VAN halten sollen. Denn hinter der Dame ,,,,

Der Biker indes hatte freie Sicht.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.462
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3504 am: 27. Januar 2022, 13:32:06 »

... Sie schaut ja noch den Big Bikefahrer an!!!!!
Also wer sieht hier wen nicht, der Moechtegernpolizist sagte ja, "mai hen" also.

genau!

Der wird aber so geschwind gewesen sein, daß er wegen des Minibuses die Frau wirklich ganz spät visuell erfasste....und dann war's eben z'spät!

Und warum schaut sie ihn im letzten Moment an: Weil sie ihn im letzten Moment mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gehoert hat (drum haben mich die ueberlauten ein-und zweispurigen Fahrzeuge in Thailand auch nie besonders gestoert. Ist ja schon lange erwiesen, dass Verkehrsteilnehmer nicht nur auf Sicht, sondern auch auf Gehoer reagieren) .
Die ist also gestorben, weil sie an die Buchstaben des (Verkehrs)Gesetzes geglaubt hat (das ich nicht kenne, nehme aber an, dass Fahrzeuge vor Zebrastreifen stoppen muessen, wenn sich Fussgaenger darauf bewegen).

Verstehe die ganze Aufregung sowieso nicht, da gaebs viel extremer Beispiele.
Aber: Sie eine Aerztin, er ein Bulle, das muss ausgeschlachtet werden!

fr

Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.215
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3505 am: 27. Januar 2022, 13:54:03 »

nehme aber an, dass Fahrzeuge vor Zebrastreifen stoppen muessen, wenn sich Fussgaenger darauf bewegen).

Doch, doch! Das ist so !

Wird sogar extra im Film, den man sich vor der Führerscheinausstellung ansehen muß, behandelt!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 811
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3506 am: 27. Januar 2022, 14:22:49 »

Solange sich nicht das Bewußtsein und die Einsicht der einzelnen Verkehrsteilnehmer ändert, indem sie sich verkehrs,- und regelgerecht, wie es die Straßenverkehrsordnung vorschreibt halten, wird es in 100 Jahren nicht anders werden.

Da werden nahezu im Sekundentakt fast alle Regeln gebrochen und das zig Mal, kein vorausschauendes Fahren, in Straßeneinmündungen wenn die Autofahrer links abbiegen, wird noch obwohl sehr eng und fast kein Platz ist, das ebenfalls abbiegende Fahrzeug noch schnell links überholt.
Kein genügender Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.
Da wird einfach losgefahren, wenn links gehalten oder geparkt wird, und in den fließenden Verkehr sich eingereiht. ( hauptsächlich Mopedfahrer ). Man könnte etliche Bücher darüber schreiben.

So ist es mir gerade vor 30 Min. ergangen, folgender Vorgang.

Wohne in BKK in einer Ressortanlage. Etwa 30 m vor dem links Abbiegen in diese Anlage setzte ich den Blinker und blickte in den Rück und Seitenspiegel.
Ich fuhr etwa 25 kmh und sah einen Motorradfahrer ca. 10 m hinter mir.

Als ich dann abgebogen bin in die Ressorteinfahrt, vorschriftsmäßig mit eingeschaltetem Blinker und weiterer Reduzierung der eigenen Geschwindigkeit, sah ich den Mottorradfahrer abrupt abbremsen, vermutlich wollte er mich wie üblich links überholen, er sah aber meinen Blinker, war vielleicht auch noch Sekundenlang abgelenkt, bemerkte das zu spät und bremste deshalb urplötzlich.

Da die Straße etwas naß war, weil vor 5 Minuten es etwas geregnet hat, schlitterte der Motoradfahrer und stürzte, etwa 3 m hinter mir.

Er fuhr zwar nicht auf meinen Wagen auf, aber er legte sich mit seinem Motorrad auf die Straße.

Es ist zwar nichts weiter passiert, außer daß er vielleicht ein paar blaue Flecken hat und sein Gefährt möglicherweise etwas leicht demoliert war.

Eines der vielen Beispiele, wenn man im Straßenverkehr schläft und sich zusätzlich nicht verkehrsgerecht verhält, dann passiert eben sowas.

Aber das wird man in dieser und der nächsten Generation nicht geschehen, da bin ich mir sicher.

Gruß Sumi





Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.723
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3507 am: 27. Januar 2022, 14:56:55 »

Zitat
Da werden nahezu im Sekundentakt fast alle Regeln gebrochen und das zig Mal, kein vorausschauendes Fahren, in Straßeneinmündungen wenn die Autofahrer links abbiegen, wird noch obwohl sehr eng und fast kein Platz ist, das ebenfalls abbiegende Fahrzeug noch schnell links überholt.
Kein genügender Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.
Da wird einfach losgefahren, wenn links gehalten oder geparkt wird, und in den fließenden Verkehr sich eingereiht. ( hauptsächlich Mopedfahrer ). Man könnte etliche Bücher darüber schreiben.

sage ichdoch schon immer, der Großteil fährt als wenn Sie alleine auf der Straße wären

oder es mit Malakors Worten zu erklären
Zitat
Nullam Cerebri  (ohne Gehirn)
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.198
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3508 am: 27. Januar 2022, 19:15:06 »

NHSO will give free condoms and contraceptive pills to Thai people aged 15 and over.
1st February: 1-3 packs of birth control pills at a time, not more than 13 packs per year
April: 10 condoms per week in 4 sizes

https://www.prachachat.net/general/news-852276
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.198
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelle Thailand-Berichte
« Antwort #3509 am: 28. Januar 2022, 07:34:28 »

2021 Sterberate erstmals höher als Geburtenrate

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
Seiten: 1 ... 233 [234] 235 ... 237   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 17 Abfragen.