Thailand Tag für Tag > Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare

Warum verdrehen die Medien oft die Wahrheit?

<< < (2/149) > >>

rampo:
Medien sind wie Politiker , und die Masse faeld immer darauf rein und das schon Jahre lang .

Ob Thailand Hinterinden ist , ich fuehe mich  hier wohler als in Europa .

Hier kann ich mich richtig austoben und mahen was mir Spass macht , aber auch hier Intressiert mich die Politik oder die Medien nicht so sehr .

Will mir ja Magengeschwuehre ersparen .

Fg.

Wen mir ein Viech stirbt ja das Trift mich , aber sonst .

jock:
@tobi-67

Also so grundfalsch ist der Bericht der Tiroler Tageszeitung nicht.

Die wesentlichen Fakten werden berichtet.

Man muss verstehen,dass die meisten Zeitungen ihre Berichte aus den
Pools von APA,AFP,Reuters u.s.w. schoepfen und keine eigene Korrespondenten
in der Region haben.
Speziell die APA ist beruechtigt,dass das Personal dort,bei der Bearbeitung der
einlangenden Meldungen,fallweise das Gehirn ausschaltet.Ebenso in den Redaktionen,
die solche Meldungen,ohne Hinterfragung dann  uebernehmen.
Da kann es schon passieren,dass im Kurier,Der Standard und Die Presse,ein Artikel
erscheint,der wortwoertlich abgeschrieben ist.

Wie auch die Vorposter schon angedeutet haben,ist fuer die Mehrzahl der Leser die
innenpolitische Lage Thailands uninteressant. Nur deine und meine Bekannten in A sind etwas
mehr interessiert,weil wir in Thailand leben.

Ich bin ueberzeugt,haettest du statt eines saften Engel aus Thailand eine eifersuechtige
Rassige aus Venezuela an deiner Seite,wuerde dich Herr Sudepp kaum interessieren.

Jock

† Connoi:
Die Frage von Tobi-67 ist damit in keiner weise beantwortet.

crazyandy:

--- Zitat von: jock am 22. Februar 2014, 15:36:44 ---
Ich bin ueberzeugt,haettest du statt eines saften Engel aus Thailand eine eifersuechtige
Rassige aus Venezuela an deiner Seite,wuerde dich Herr Sudepp kaum interessieren.

Jock



--- Ende Zitat ---

der Gelbe Suthep  (??? >: falsche Farbe) nicht, aber das momentane geschehen in Venezuela schon, da soll es auch gerade rund gehen, wenn auch nicht so wie in der Ukraine.

tobi_67:
Danke Rambo und Jock  :)

Ich habe Verstanden, die Informationen kommen von Reuters & Co, die Journalisten schreiben einfach ab.
Ohne sich weitere Gedanken darüber zu machen! {[

Dabei hätten sie es so einfach, nur ab und zu in den Foren zu schnüffeln!

Ich habe es gecheckt, es ist ihnen egal ob Informativ oder nicht. --C

Also nehmen nur wenige Journalisten ihre Arbeit ernst und machen ihre Hausaufgaben! :]

Sehr traurig! Ist ja egal Thailand ist ja am Ende der Welt.

Und Rambo hat recht, nicht Aufregen, nehmen wie es so wie es ist und die schönen Seiten des Leben genießen. [-]

L.G.
Tobi

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln