Thailand-Foren der TIP Zeitung > Sammelsurium

3. Weltkrieg ?

(1/31) > >>

goldfinger:
Joe Biden drängt auf den 3. Weltkrieg

Biden warb in seiner Rede auch für den Dritten Weltkrieg: „Dieser Krieg könnte noch lange andauern, aber die Vereinigten Staaten werden weiterhin an der Seite der Ukraine, des ukrainischen Volkes und seines Kampfes für die Freiheit stehen“, sagte Biden.

„Und übrigens, wenn ich in den Krieg ziehen muss, dann gehe ich mit euch – ich meine es ernst“, sagte Biden in einer scheinbar nicht geschriebenen Rede

https://uncutnews.ch/joe-biden-draengt-auf-den-3-weltkrieg-wenn-ich-in-den-krieg-ziehen-muss-dann-mit-euch-ich-meine-es-ernst-video/

goldfinger:
Dritter Weltkrieg zeichnet sich am Horizont ab und der Dollar verschlingt den Euro

Das macht den Neuen Kalten Krieg gegen China zu einem impliziten Eröffnungsakt dessen, was zu einem langwierigen Dritten Weltkrieg zu werden droht. Die Strategie der USA besteht darin, Chinas wahrscheinlichste wirtschaftliche Verbündete, insbesondere Russland, Zentralasien, Südasien und Ostasien, aus dem Weg zu räumen. Die Frage war, wo die Aufteilung und Isolierung beginnen sollte.

https://uncutnews.ch/dritter-weltkrieg-zeichnet-sich-am-horizont-ab-und-der-dollar-verschlingt-den-euro/

goldfinger:
Ein Atomkrieg steht bevor

Von Paul Craig Roberts: Er ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans bekannt.

Während Washington die NATO-Mitgliedschaft Finnlands als neue Provokation fördert, dürfen wir zwei andere bestehende Provokationen nicht vergessen, die der Kreml für inakzeptabel erklärt hat: die bestehenden Raketenbasen in Polen und Rumänien. Es ergibt keinen Sinn, dass Russland präventiv Raketenbasen in der Ukraine und in Finnland verhindert, während die bestehenden Basen in Polen und Rumänien bestehen bleiben dürfen. Russische Interventionen gegen diese beiden Basen sind wahrscheinlich die nächsten Selbstverteidigungsmaßnahmen der Russen.

https://uncutnews.ch/stellvertretender-finanzminister-waehrend-der-regierung-reagan-schlaegt-alarm-ein-atomkrieg-steht-bevor/

goldfinger:
Ich stell das mal hier ein. Für mich etwas viel wenn und könnte.

Will der Westen einen Krieg mit Russland?

https://uncutnews.ch/will-der-westen-einen-krieg-mit-russland/

goldfinger:
„Der Westen braucht den dritten Weltkrieg“

Der legendäre Finanz- und Geopolitik-Analyst Martin Armstrong ist der Meinung, dass der sogenannte „Great Reset“-Plan der Neuen Weltordnung für die Menschheit jetzt einen Krieg braucht, um ihn zu verwirklichen.

Das könnte in den nächsten Wochen geschehen.


--- Zitat ---Sie erhöhen den Druck auf so ziemlich alles unter der Sonne. Der Westen braucht den Dritten Weltkrieg. Sie brauchen ihn einfach. Das eigentliche Problem ist, dass sie 2014 in Europa zu negativen Zinssätzen übergegangen sind. Sie waren nicht in der Lage, die Wirtschaft anzukurbeln, und die keynesianische Wirtschaftspolitik hat völlig versagt…

Ich würde sagen, das ist Missmanagement der Regierung auf globaler Ebene. Das Problem ist, dass die Zentralbanken keine Kontrolle über die Wirtschaft haben.
--- Ende Zitat ---

https://uncutnews.ch/der-westen-braucht-den-dritten-weltkrieg-martin-armstrong-warnt-hier-gibt-es-keine-rueckkehr-zur-normalitaet/

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln