ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?  (Gelesen 12274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #15 am: 21. August 2018, 20:46:39 »

Der FS ist ja das Eine, sich richtig und korrekt im
Strassen-Verkehr verhalten, das Andere.

Da sind generell die FRAUEN besser unterwegs.    {*
Gespeichert

Herby55

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 611
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #16 am: 21. August 2018, 21:18:04 »

Meine Frau ist in Deutschland auch 25 Jahre mit dem Auto zur
ARBEIT  ;} gefahren. Die letzten 8 Jahre sogar 80 km am Tag.

Auch nie einen Unfall da sie ja nicht so schnell fährt.
Hat hier mit mir vor 5 Jahren den Thaiführerschein gemacht,aber
fährt hier sehr selten.
Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 708
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #17 am: 21. August 2018, 23:08:05 »


Also Frauchen hat seit 1990 den Thaiführerschein für Auto und Motorrad und auch den deutschen für Auto Kl. 3.

In D. mußte Sie auch gelegentlich mit dem 7,5 - Tonner mit Kofferaufbau fahren (allerdings nicht gerade gerne). Bisher Unfallfrei.

Ich habe den Thai-Führerschein auch seit 1990 Pkw, Motorrrad und Lkw und Bus. Den LKw- und Busschein habe ich aber nicht verlängert,
brauche ich hier nicht.

Außerdem hatte ich eine thailändische Kapitänlizenz (für's Wsser). Nach 15 Jahren nicht mehr verlängert - brauche ich in meinem zarten Alter auch nicht mehr.

mfg

Dieter

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.111
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #18 am: 21. August 2018, 23:19:23 »

Meine Frau hat vor 11 oder 12 Jahren den FS gemacht.
Ich war damals in Sri Lanka taetig und so konnte sie mich jeweils am Flughafen abholen.

Mit dem neuen Auto (auch schon wieder 4 Jahre alt) traut sie sich irgendwie nicht zu fahren, kann schlecht die Groesse des Wagens abschaetzen
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.534
Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #19 am: 22. August 2018, 00:14:33 »

Der FS ist ja das Eine, sich richtig und korrekt im Strassen-Verkehr verhalten, das Andere.
Da sind generell die FRAUEN besser unterwegs.    {*
Das sagt man so (ohne gerichtsverwertbare Beweise)! Ich fahre Auto seit 1965 und hab' meinen einzigen selbstverschuldeten Unfall im Jan. 1968 gehabt (Glatteis - Spikes konnte ich mir damals nicht leisten). Ich hab' schon einige Millionen Kilometer abgespult (im Außendienst, als Taxi- oder Busfahrer) und stelle immer wieder fest, dass Frauen z.B. keine Entfernungen abschätzen können (was im Straßenverkehr nicht ganz unwichtig ist). Bei der Sichtung einer "Frau am Steuer" wird doch jeder Mann am Lenkrad vorsichtiger (meine Beobachtung)!
Mein Frauchen fährt gut Auto, hat den Zweirad-FS in der Schule und den "normalen" ganz offiziell in TH gemacht. Seit Jahren fährt sie auch in DE mit ihrem Thai-FS und "hangelt" sich Jahr für Jahr immer mit der 180-Tage-Regelung durch. Für einen deutschen FS hat sie zwar den Unterricht bei einer Fahrschule besucht, aber die Theorie-Prüfung auch im 2. Anlauf nicht bestanden.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.404
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #20 am: 22. August 2018, 00:15:00 »

Meine Frau hat ihren Führerschein vor ca.16 Jahren in Deutschland gemacht und fährt
bis auf einen nicht selbst verschuldeten kleinen Unfall bei Chiang Mai unfallfrei.Sie fährt täglich
und war auch schon in Spanien,Italien,Schweiz,Österreich,Polen,Tschechien mit dem Auto unterwegs.
Letztes Jahr hat sie ihren thail,Führerschein gemacht und ist bei der prakt.Prüfung durchgefallen   :-X
Aber beim 2.mal hats geklappt.Sie fährt sehr sicher aber auch des öfteren viel zu schnell aber immer
mit genügend Sicherheitsabstand und ohne Selbstüberschätzung.
Moped/Motorrad fährt sie nicht gerne und wenn überhaupt dann nur im Dorf.
Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.886
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #21 am: 22. August 2018, 00:54:22 »

Sind ja fast alle mobil hier die Damen und nicht grad wenig auch in DE  {*
Die meisten Thais die ich hier in DE kenne haben keinen DE Lappen
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.873
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #22 am: 22. August 2018, 02:57:16 »

Nur Auto. Thai FS den alten lebenslänglichen, in D dann vor 2 Jahren gemacht. Früher eher forsche Fahrerin, nun  ruhiger und lässt lieber fahren .
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.523
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #23 am: 22. August 2018, 03:34:25 »

Meine Frau hat auch beide Führerscheine. keine Ahnung, wie lange schon.
Glücklicherweise noch nie einen Unfall gehabt.
Sie fährt aber auch sehr vorsichtig.
Ich glaube, sie hat auch einen französischen Auto-Führerschein, da sie ja lange Zeit auf Reunion lebte.
Als wir uns kennen lernten, verschwitzte sie um 3 Tage den Mopedführerschein verlängern zu lassen.  {+
Die Lizenz war somit abgelaufen und sie musste den Führerschein neu machen.
Das holte sie dann während meines Urlaubs in Chiang Mai nach. In einem Tageskurs. Ich war auch dabei.
Dann hatte sie den Lappen wieder für 1 Jahr.

Zur bestanden Prüfung (und auch eine Art "Verlobungsgeschenk") schenkte ich ihr dann einen neuen Roller.



Hatte aber auch noch andere Gründe.  {--

Du scheinst kein typisch Deutscher zu sein (Geiz ist geil-Mitglieder natuerlich ausgenommen).

Die Gattin hat nur den Pkw-FS, kleinere Unfaelle mit dem Pkw mehrere, mit den Mopeds zwei unverschuldete groessere, wobei aber hauptsaechlich sie selbst zu Schaden kam.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 606
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #24 am: 22. August 2018, 14:17:36 »

Du scheinst kein typisch Deutscher zu sein

Kann schon sein. Zuvor hatte ich halt immer jede menge Kohle für unsinnige Dinge (und nicht nur im Urlaub) verpulvert.
Jetzt war es halt mal an der Zeit, auch an andere Menschen zu denken.

Und seitdem ich diese Frau kenne, habe ich noch keinen einzigen Baht bereut.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #25 am: 22. August 2018, 14:28:40 »

Zitat
   Und seitdem ich diese Frau kenne, habe ich noch keinen einzigen Baht bereut. 

 {* Dann kann man nur Gratulieren Chang.
Ich hab so eine aehnliche Geschichte.
Lebe seit 12 JAHREN in Thailand und  auch ein grosses Haus gebaut ( 200 m2 )   mit  vielen Rais fuer den Reisanbau..
Damals noch zu haben, heute  ???

Wissen tut man nicht alles, aber auf seine innere Stimme sollte, kann man hoeren. 

Nachtrag, Fueherschein.
Meine Frau hat auch beide Fuehrerscheine , Motorbike  und Autofuehrerschein seit 10 Jahren.
Noch nie einen Unfall gebaut und ist wie bei vielen, selber keine Schlaeferin in Verkehr. ( nicht wie soviele Thais  :-X Frauen am Lenker ) bin schon still.
Sie sagt mir schon, wann ich links oder rechts Ueberholen  sollte, da sie meine Fahrweise kennt  ;]

Vertrauen ist alles   und sie faehrt besser als ich  }}
Ich provoziere gerne wenn einer  beim abbiegen meint, er haette Vorfahrt , (  ich gerade aus und einer meint,  rechts abbiegen )  {; nicht mit mir.
oder ich biege links ab zum Schwimmbad und einer meint, er muesste vor mir rechts abbiegen , dann aber fahre ich dem genuesslich vor die Schnauze  }}  bitte warten  :]
leider lernen Thais nie aus und every Day same same  {[
« Letzte Änderung: 22. August 2018, 14:46:12 von Burianer »
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.404
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #26 am: 23. August 2018, 03:21:53 »

Hier wird "nur" nach den Thi-Frauen gefragt und was
ist mit den anderen Familien-Mitglieder ?
Die jüngere Schwester meiner Frau hat ihren Führerschein seit 7 Jahren und fährt
unser Auto.Ihr Bruder hat ebenfalls einen Autoführerschein und auf Wunsch für
längere Reisen bekommt auch er unser Auto da seins nicht für lange Strecken ge-
eignet ist.
Schwiegermutter fährt nur Moped und hat auch dafür einen Fürerschein.Schwiegervater
fährt nur im Dorf Moped und hat keinen FS.
Ich fahre nur Moped/Motorrad ohne Führrerschein  :-X
Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 606
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #27 am: 23. August 2018, 13:12:47 »

Ich fahre nur Moped/Motorrad ohne Führrerschein  :-X

Ich auch  ;D
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.387
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #28 am: 23. August 2018, 13:22:44 »

Ich fahre nur Moped/Motorrad ohne Führrerschein  :-X

und ...
Ich auch  ;D

Auf Dauer wird das nicht gut gehen.

---
Übrigens:
Falls man in Thailand durch die theoretische Prüfung rasselt, so kann man die am gleichen Tage ohne Mehrkosten etliche Male wiederholen ... bis die Pforten der Behörde schließen.

So war es jedenfalls vor ca. 4 Jahren in Nong Bua Lamphu (Isan), als 2 Familienmitglieder im Prüfungsraum einige Ehrenrunden drehten.
Gespeichert

Khun Hans

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
    • Unsere Familien und Hobby Seit
Re: Hat eure Thaifrau auch den Fuehrerschein ?
« Antwort #29 am: 23. August 2018, 15:23:21 »

Meine Frau hatte zwar Ihrer Führerscheine in den Anfang 90ern hier in Thailand gemacht, die jetzt, Motorrad und Auto, das Lebenlang gültig sind.
In der Schweiz ist Sie zuerst an den Autoführerschein, danach den 125ccm Motorrad Schein, und später dann denn grossen für Motorräder.

Nach fünf Jahren Ford Puma, hat Sie sich dann Ihren heissgeliebten ( neben mir)  {*  Benz zugelegt, mit dem ist Sie über 10 Jahre zur Arbeit gefahren. Nie ein Problem.
Ebenfalls Ihre Harley Davidson, Sportster, die Sie mitgenommen hat nach Thailand, wurde sehr genossen!

Heute fahren wir andere Fahrzeuge, aber auch damit fährt meine Frau rum, und ich bin immer mehr froh, wenn ich nicht selber fahren muss.  ;D

Gespeichert
Gib viel, dann bekommst Du auch viel
 

Seite erstellt in 0.148 Sekunden mit 17 Abfragen.