Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Wechsel von NON O-A auf NON O Family

<< < (4/4)

Lupo2002:

@Uli

wir haben das einmal gemacht, dann gab es Probleme weil die Adresse im Hausbuch meiner Ehefrau nicht mit meiner Adresse übereinstimmt, seitdem wieder EOS Retired.

Ich habe noch eine Aufstellung von damals was wir alles benötigt haben.
 

--- Zitat ---Folgende Unterlagen waren erforderlich:

- TM 7 Antrag

- STM.2 Formular

- The Acknowiedgement of Penalties for a Visa Overstay

- Übersetzung der Heiratsurkunde + Beglaubigung der deutschen Botschaft + Überbeglaubigung Ministry of Foreign Affairs of Thailand

- Übersetzung Reisepass +   Beglaubigung der deutschen Botschaft + Überbeglaubigung Ministry of Foreign Affairs of Thailand

- Rentenbescheinigung der deutschen Botschaft + Überbeglaubigung Ministry of Foreign Affairs of Thailand

- Kor ror 22 vom Amphör ( Eintragung der Eheschließung )

- Kopie vom Hausbuch meine Ehefrau

- Kopie der ID – Karte meiner Ehefrau

- Kopie von meinem Reispass

- Lageplan vom Haus, habe ich am PC gemacht und wurde in der Form anerkannt.

- Foto vom Haus, Foto von mir und Ehefrau vor dem Haus stehend, die Hausnummer mus erkennbar sein und zwei Fotos von uns im Haus.


- Kopien von den Unterlagen



Auf meine Frage was wäre falls der Antrag abgelehnt wird, meinte die freundliche Beamtin das wäre noch nie passiert, ich bräuchte mir da keine Sorgen machen.

Na schaun wir mal, am 3 Januar bekomme ich das Ergebnis, gekostet hat das 1900 THB.
--- Ende Zitat ---

uli:

--- Zitat von: Lupo2002 am 10. Juni 2022, 08:05:15 ---
@Uli

wir haben das einmal gemacht, dann gab es Probleme weil die Adresse im Hausbuch meiner Ehefrau nicht mit meiner Adresse übereinstimmt, seitdem wieder EOS Retired.

Ich habe noch eine Aufstellung von damals was wir alles benötigt haben.
 

--- Zitat ---Folgende Unterlagen waren erforderlich:

- TM 7 Antrag

- STM.2 Formular

- The Acknowiedgement of Penalties for a Visa Overstay

- Übersetzung der Heiratsurkunde + Beglaubigung der deutschen Botschaft + Überbeglaubigung Ministry of Foreign Affairs of Thailand

- Übersetzung Reisepass +   Beglaubigung der deutschen Botschaft + Überbeglaubigung Ministry of Foreign Affairs of Thailand

- Rentenbescheinigung der deutschen Botschaft + Überbeglaubigung Ministry of Foreign Affairs of Thailand

- Kor ror 22 vom Amphör ( Eintragung der Eheschließung )

- Kopie vom Hausbuch meine Ehefrau

- Kopie der ID – Karte meiner Ehefrau

- Kopie von meinem Reispass

- Lageplan vom Haus, habe ich am PC gemacht und wurde in der Form anerkannt.

- Foto vom Haus, Foto von mir und Ehefrau vor dem Haus stehend, die Hausnummer mus erkennbar sein und zwei Fotos von uns im Haus.


- Kopien von den Unterlagen



Auf meine Frage was wäre falls der Antrag abgelehnt wird, meinte die freundliche Beamtin das wäre noch nie passiert, ich bräuchte mir da keine Sorgen machen.

Na schaun wir mal, am 3 Januar bekomme ich das Ergebnis, gekostet hat das 1900 THB.
--- Ende Zitat ---

--- Ende Zitat ---

Wir haben alle benötigten (wie oben aufgeführt) Unterlagen abgegeben, bis auf den Lageplan, den hat er selber schnell gezeichnet da er Verwandtschaft in unserm Dorf hat und meinen Schwiegervater kennt. Ich musste bestimm 20 mal irgendeine Kopie unterschreiben und auch je ein Bild von meiner Familie und mir vor unserem Haus (Hausnummer muss erkennbar sein) und im Haus einreichen.
Der Chef der Immigration in Buri Ram ist übrigen außer ordentlich sympathisch!
Spätestens am 25. Juli sollte die Nummer durch sein.

Schönen Tag noch

uli

Lupo2002:


Freut mich Uli, das ich helfen konnte und alles gut geklappt hat.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln