Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Kriminalakte Bangkok:

<< < (108/108)

goldfinger:
Nachdem er den Fluten getrotzt hatte, um auf einer Straße in Bangkok Wakeskate zu fahren, geriet ein thailändisch-englischer Boardbro in Konflikt mit der Polizei.

Obwohl Daniel Grants scheinbar harmloser Stunt viele begeisterte, erklärte die Polizei, dass sie ihn heute wegen Behinderung des Verkehrs auf der überschwemmten Straße im Rangsit-Gebiet im nördlichen Stadtgebiet von Bangkok anklagte. 

Laut Oberstleutnant Suchai Sangsong soll Grant gegen die Straßenverkehrsordnung von 1992 und die Landverkehrsordnung von 1979 verstoßen haben, die es verbietet, den Verkehrsfluss zu behindern und andere Menschen oder Autofahrer zu gefährden.  :o

https://coconuts.co/bangkok/news/cops-fine-bangkok-wakeboarder-for-obstructing-traffic-with-stunt/

goldfinger:
Die Polizei warnte vor einer "ausländischen Nachtleben-Mafia", als sie in den frühen Morgenstunden des Dienstag sechs Bangkoker Kneipen kontrollierte, um gegen Drogen, Waffen und minderjährige Kunden vorzugehen.

https://www.nationthailand.com/thailand/general/40021624

anderl1962:
In den frühen Morgenstunden und minderjährige Kunden. Uiuiuiuiui

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln