ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden  (Gelesen 214489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.257
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.042
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #856 am: Gestern um 10:18:37 »

Eine alte und historische Pagode in Chiang Mai stürzte gestern Abend ein, als ein heftiger Sturm über die Stadt hinwegfegte. 

In der 500 Jahre alten Pagode des Wat Sri Suphan waren schon lange Risse zu sehen, bevor sie am Donnerstag gegen 17 Uhr zusammenbrach.

https://coconuts.co/bangkok/news/watch-a-500-year-old-pagoda-collapse-in-chiang-mai-video/

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.238
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #857 am: Gestern um 10:43:26 »

Ich wohne  25 km außerhalb Chiang Mais (Nähe San Kampheng).

Nur ein laues Lüftchen! Nix Sturm!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.228
Re: Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden
« Antwort #858 am: Gestern um 11:27:15 »

Da zeigt sich mal wieder der "Qualitäts- Journalismus ". Die Bäume im Hintergrund zeigen auch keine Anzeichen eines Sturms

Woran es gelegen hat kann man unschwer selbst im Video erkennen: Das Fundament war durch den Dauerregen der letzten Wochen  aufgeweicht .
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !
 

Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 19 Abfragen.