ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 04:45:21 
Begonnen von drwkempf - Letzter Beitrag von Raburi

Morgen BAN1

Ich wünsche dir alles Gute und viel Freude zu deinem Geburtstag.  [-]
Geniesse deinen Aufenthalt in Thailand.

Gruss  Raburi


 2 
 am: Heute um 01:53:01 
Begonnen von crazyandy - Letzter Beitrag von Rangwahn
Es ist doch nicht Aufgabe einer Verteidigungsministerin, fehlende Bestände zu ersetzen bzw. Bestellungen aufzugeben!

Genau, die Ueberwachung und Anordnung von Massnahmen, Bereitstellung der Gelder etc. etc. sowie die allgemeine Verantwortung
über die Bundeswehr ist die Aufgabe des jeweiligen lokalen Bäckers !   





 3 
 am: Gestern um 20:34:30 
Begonnen von old henri - Letzter Beitrag von Raburi

Hallo wasi-cnx

Es ist schön, wenn man die Zeit bis zum Flügge werden so nah miterleben kann.  :)
Danke für deine Ratschläge, welche du mir gegeben hast.

Allen einen guten Wochenstart.

Raburi


 4 
 am: Gestern um 20:26:56 
Begonnen von Raburi - Letzter Beitrag von Raburi


Auf dem Heimweg entdeckten wir diesen Baggersee.
Koordinaten: 12.963426, 99.838486














 5 
 am: Gestern um 20:24:23 
Begonnen von Raburi - Letzter Beitrag von Raburi

Wir fuhren anschliessend zum Touristen Zentrum und sahen uns ein wenig um.


Anscheinend wurde der Nationalpark ins UNESCO-Welterbe aufgenommen.




Der Zeltplatz war trotz den kühlen Temperaturen einigermassen gut besucht.





Neben dem Zeltplatz entdeckten wir diese Familie.














 6 
 am: Gestern um 20:15:34 
Begonnen von Raburi - Letzter Beitrag von Raburi
Heute fuhren wir zum Kaeng Krachan Staudamm.

Wir fragten uns, was diese Arbeiter auf dem Floss machen.



Am Strassenrand waren weitere Arbeiter. Meine Frau erkundigte sich bei ihnen, was die Leute auf dem Floss machen.
Sie Antworteten, dass das Kraftwerk revidiert werde und die Arbeiter den Abfluss kontrollieren würden.





Es floss kaum Wasser im Fluss nach dem Kraftwerk.





Noch zwei Bilder vom Staudamm aus aufgenommen.








 7 
 am: Gestern um 19:56:00 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von Sumi
Der nachfolgende Link wird einigen Ländern zu denken geben, insbesonders Rußland, China, Nord - Korea.





1 Deutsches Schiff hat schon seit 1 Jahr etwas ähnliches erfolgreich montiert, ob es auf dem gleichen Prinzip funktioniert wie die USA nun einführen werden, vermag man nicht zu sagen. 

 8 
 am: Gestern um 19:48:45 
Begonnen von TiT - Letzter Beitrag von jorges
Und  alle  Nichtgruen*Inne  Kriegsbefuehrworter*Innen sind auf andere K vorzubereiten.




 9 
 am: Gestern um 19:36:28 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von AndreasH

Weil hier jemand schrieb Verteidigung bis zum letzten Ukrainer. Es sieht wohl eher so aus, Angriffskrieg bis zum letzten russischen Soldaten. Sollten die Verluste in dieser Größenordnung anhalten, reden wir für 2023 von 260.000 Toten, insgesamt seit Februar 2022 dann ca 360.000 Tote russische Soldaten. Aber Menschenleben haben Diktatoren ja noch nie interessiert.

Letze Zahlen zu den Verlusten der russischen Armee per gestern.


 10 
 am: Gestern um 19:29:16 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von AndreasH
Das einzige Risiko was der Mann bereit war einzugehen, war besoffen vom Barhocker im Offizierskasino zu fallen.
Sumi hat schon Recht, ein Sozialschmarotzer ersten Ranges.
Kennst Du das persönlich auch?

You made my day  :]
Ich habe 42 Jahre gearbeitet, davon 22 Jahre in leitender Position. Habe mich dann mit 59 Jahren aus dem Berufsleben verabschiedet.

Seiten: [1] 2 ... 10

Seite erstellt in 0.019 Sekunden mit 14 Abfragen.