Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.

<< < (3/40) > >>

schiene:
07:30 Uhr und angenehme  kühle 19 C°
Die Hunde freuts und sie machen schon wieder Kampftraining.Gestern meinte ein Nachbar unsere Hunde wuerden auf der
Straase die Leute mit den Mopess jagen.....so ein Luegner, unsere Hunde haben gar keine Mopeds






schiene:
Ca.3 Km von uns entfernt gibt es einen grossen Vogelschutzpark  zu welchem auch ein grosser See gehoert.Leider hat er
ueberhaupt kein Wasser mehr.Nur noch vereinzelte tiefere Stellen haben etwas Wasser.
Der sehr zutrauliche Hornvogel haben die Parkranger von Mönchen bei der Tempelanlage
Phanom Rung bekommen wo sie den Jungvogel gefunden haben.







ein kleines Süppchen für 30 Baht









schiene:
Sonntag ca.11 Uhr mittags....
Wir waren gerade im Makro Markt von Buriram Getränke für unsere Bar einkaufen und machten einen Stop an einem Restaurant welches wir  schon immer mal testen wollten.Von unserem "Burianer" ein Katzensprung weit....
Es hat sich gelohnt.Sehr angenehme Atmosphäre,aufmerksames Personal,angenehme Livemusik und sehr gutes Thaiessen.
Hier gehen wir sicher wieder mal Essen  ;}












schiene:
Meine Frau bestellte sich Papaya PokPok und ich Lab Pet (gehackte Entenfleisch) und Hänchen mit frittierten Zitronengras.
Das war alles sehr schnell auf dem Tisch und schmeckte sehr gut









Vor dem Restaurant sah ich dann noch diesen farblich sehr auffälligen Mercedes stehen
Naja,ist halt alles Geschmackssache

malakor:
Hast du denn mal den Helmut besucht  ?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln