Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.

<< < (45/48) > >>

schiene:
Gestern haben wir einen Ausflug in die "Lanee's Residenz" in der Provinz
Buriram gemacht.
Auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an Hans für seine Gastfreundschaft
und die Einblicke welche er uns gab in diese sehr schöne Anlage für Ältere ,
aber auch demente Menschen.


















schiene:
Gestern waren wir noch einmal im Lang Wang Restaurant zum Abendessen.
Dann ging es zur Geburtstagsparty von Kasper,dem Betreiber vom "Enzo"














schiene:
Seit Wochen wurde an der Dorf Hauptstraße die neue Kanalisation verlegt und neue Straßenlampen
gesetzt.Die Strasse wurde komplett abgetragen und die Tage bekommt sie einen neuen Belag.


schiene:
Der große See soll noch dieses Jahr mit einer neuen Strasse umrundet werden wo es dann möglich ist zu joggen,Farrad zu fahren
oder anderen sportlichen Betätigungen nach zu gehen.Die Gelder dafür sind alle schon genehmigt und verfügbar.
Der Bruder meiner Frau muß leider seine kleine Suppenküche am See an einen anderen Platz verlagern da der Stellplatz vom Landeigentümer
genutzt werden wird.Also wurde ein Teil des Familiengrundstücks direkt am See aufgeschüttet und da entsteht dann sein neues einfaches Restaurant
mit Toiletten,Strom und fließenden Wasser.





schiene:
Für das Jahr 2022 wurde ein Buget von 120 Mio Baht für die Umgestaltung des See genehmigt.
Es gibt verschiedene Modelle,was nun genau geplant ist und was am Ende heraus kommt weiss ich noch nicht.
Lassen wir uns überraschen....




Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln