Thailand lokal > Thailands Nachbarländer

Aktuelle Meldungen aus China

<< < (141/143) > >>

goldfinger:
«Baby Yingliang» – perfekt erhaltener Dinosaurier-Embryo in China entdeckt

https://www.blick.ch/ausland/zusammengerollt-wie-ein-vogel-in-seinem-ei-baby-yingliang-perfekt-erhaltener-dinosaurier-embryo-in-china-entdeckt-id17089611.html

Ob man den noch klonen kann?

dolaeh:
40 Tonnen haelt die Bruecke anscheinend aus, selbst wenn am Anfang und am Ende der Bruecke 40 nackte Frauen stehen wuerden, wuerde ich da nicht drueber fahren....

https://twitter.com/i/status/1481880181493346305

goldfinger:
Chinesen wollen Menschen-Embryos im Labor züchten

Forscher in China haben ein Robotersystem entwickelt, das menschliche Embryonen züchten kann. Noch fehlt die gesetzliche Grundlage für die Technologie. Die Forscher hoffen, mit den Brütern dereinst auch Chinas Problem der tiefen Geburtsraten zu lösen.

https://www.blick.ch/ausland/selbst-heimische-forscher-melden-ethische-bedenken-chinesen-wollen-menschen-embryos-im-labor-zuechten-id17192779.html

goldfinger:
China will mit asiatischen Ländern zusammenarbeiten, um die Verwendung lokaler Währungen im Handel zu fördern

https://www.bangkokpost.com/business/2265083/china-to-work-with-asian-nations-to-grow-use-of-local-currencies-in-trade

Sumi:
Laut Berichten von N-TV.de beginnt China mit Mänöver um Taiwan.

Eine vor kurzem empfangene Delegation der USA mit der Regierung von Taiwan, mißfällt der Regierung von China in Peking sehr.

Außenamtssprecher Zhao Lijion von China sagte, dieses Manöver sei eine Reaktion auf dieses Treffen.

US Senator Lindsay Graham traf in Taipeh die taiwanesische Präsidentin Tsai Ing-wan zu Gesprächen.
China sieht Taiwan als eine chin. Provinz an, und lehnt jedes politisches Treffen mit Diplomaten der USA ab.

Es finden bei diesem Manöver auch Angriffe zu See und der Luft statt und werden dabei geübt.

Seit Rußlands Ukraine Invasion, hat der Westen insbesonders die USA Befürchtungen, daß auch China seine wiederholten Drohungen mit der Eroberung Taiwans
wahr machen könnte.

Die USA haben in letzter Zeit mehrmals betont und bekräftigt, Taiwan zur Seite zu stehen, und liefern schon seit einiger Zeit auch Waffen.

Der US Senator versicherte, die USA würden Taiwan weiterhin zur Seite stehen, es beweist durch Rußlands Invasion in der Ukraine, daß Demokratien und Allianzen verstärkt und ausgebaut werden müssen, ansonsten würde man Freiheit, freien Handel und viel mehr verlieren.

Taiwans Präsidentin bekräftigte dies, und verwies auf Bedrohungen aggressiver Regimes, vor denen man sich schützen und verteidigen muß, um den Frieden zu erhalten.

Chinas Führung meint dagegen, daß die USA schuld an diesen Spannungen seien, da sie Taiwan unterstützen, obwohl es eigentlich eine innere Angelegenheit der Volksrepublik Chinas ist, und sich keine äußere Einmischungen erlaubt.
Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich am Ende selbst daran, so der Tenor Chinas.

Hoffentlich spielen die jetzt nicht auch noch verrückt, dann kann ein Flächenbrand entstehen, der auf gar keinen Fall passieren darf.

Insgeheim war das eigentlich meine persönliche Befürchtung, seit dem Ukraine Krieg, daß der lachende 3. die Chinesen sind.
Halten sich aus den Querelen mit der USA, Nato , Ukraine und Rußland raus, warten ab wie der Westen reagiert, und da niemand auf China momentan achtet, wird still und klammheimlich Taiwan wieder einverleibt werden.

Hoffentlich kommt es nicht dazu, wäre schlimm ansonsten.

Gruß Sumi

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln