ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Sumis Welt  (Gelesen 28901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

planin

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 165
Re: Sumis Welt
« Antwort #465 am: 13. August 2022, 21:49:54 »

Sumi,
ob das verstanden wurde?
planin
Gespeichert

Seebacher

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: Sumis Welt
« Antwort #466 am: 13. August 2022, 22:49:01 »

Volle Zustimmung zu Sumis post bin ja selber schon genau wegen dem 2 x gesperrten worden mit dem zu Satz
Stinkstiefel

Also echt jetzt ich will keinen Streit nix aber das was Sumi geschrieben hat stimmt    Leider

Bin zwar politisch nicht gleich geschaltet wie Sumi muss ja auch nicht in einem Forum das von Austausch, kritisch hinterfragt, bin anderer Meinung, etc lebt.

Auf keinen Fall will ich Bruno angreifen haben wir politisch doch die gleichen Ansichten, aber dünnhäutig darf ein Mod nicht sein Gruß an alle aus dem Norden


Sumi ist dein Tagebuch mein Post kann auch gelöscht werden jo
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.696
Re: Sumis Welt
« Antwort #467 am: 13. August 2022, 23:08:21 »

Ich mußte erst vergleichen welche Bilder vom Netz sind, denn meine Frau erstellte am Computer ein Erinnerungsalbum, dabei waren einige tatsächlich vom Netz, die sie mit eingefügt hat.

Wie erbaermlich von dir, jetzt deine Frau fuer Bilder aus dem Netz vorzuschieben.

Du begreifst es offensichtlich nicht, entgegen allen bisherigen Beteuerungen deinerseits... vielleicht solltest du mal in dich gehen  >:
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Rangwahn

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.713
Re: Sumis Welt
« Antwort #468 am: 14. August 2022, 09:02:21 »

@Bruno99 dieses Bashing von bestimmten Personen gegen dich hier ist nicht zu ertragen - du machst deinen Job hier sehr gut, vielen
Dank für deinen Einsatz an dieser Stelle!
;}
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: Sumis Welt
« Antwort #469 am: 14. August 2022, 09:36:21 »

Mit solch einer Reaktion von Bruno habe ich gerechnet, weitere Unterstellungen infamster Art auszusprechen.
Es ist mir zu niveaulos darauf zu antworten.

Ich frage mich wirklich, wer Bashing hier betreibt, da trifft der Ausspruch " es kann der bravste Mensch nicht in Frieden leben, wenn der böse Nachbar es nicht will,
absolut zu.

Ein schwarzes Schaf findet man meist in jeder Herde, erfreulich aber, daß das die Ausnahme bleibt und nicht Alle so sind.
« Letzte Änderung: 14. August 2022, 09:48:16 von Sumi »
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 479
Re: Sumis Welt
« Antwort #470 am: 14. August 2022, 13:22:08 »

Eines habe ich leider vergessen zu fragen, aus welchem Holz das alles eigentlich gearbeitet wird, würde das gerne in Erfahrung bringen.

back to the facts ...
"The building is notably constructed entirely out of wood, specifically Mai Deang, Mai Takien, Mai Panchaat, and Teak."
(https://en.wikipedia.org/wiki/Sanctuary_of_Truth)

@sumi: Danke für Deinen interessanten Beitrag! {*
@Bruno99: eifach emol es Föifi lo grad sii!   8)
Gespeichert
 

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: Sumis Welt
« Antwort #471 am: 14. August 2022, 13:39:43 »

Danke Aladoro für die Information, es sind also 4 verschieden Holzarten, hätte ich nicht gedacht bzw. gewußt.

Freue mich, wenn der Bericht Dir gefallen hat, auch dafür danke.
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: Sumis Welt
« Antwort #472 am: 30. August 2022, 13:14:10 »

Habe noch einige Bilder von 2009 gefunden, unsere österreichischen Freunde werden es bestimmt erkennen und einige sicherlich auch kennen.

Bin damals mit 2 Freunden, ist ja von meinem ehemaligen Wohnort nur ca. 90 km entfernt, nach Salzburg zum Hangar 7 gefahren, mit dabei war ein schöner Oldtimer Mercedes, ein Umbau Marke Eigenbau und mein damaliger F - 360 Spider.

Im Hangar 7 kann man auch stets neue Fahrzeuge der Formel 1 Szene besichtigen, in diesem Falle das Auto von Vettel, sowie seinen Arbeitsplatz, das Cockpit seines Renn Boliden, und weitere Formel 1 Renner.
Natürlich auch ältere Flugzeug Typen, Helikopter und die Red Bull Jet Staffel mit den Alpha Jets, ein Wiedersehen nach 30 Jahren meines alten Arbeitsgerätes, da kamen wieder Erinnerungen zurück.

Haben dort zuerst ausgezeichnet gefrühstückt, und uns dann alles in Ruhe angesehen, auch den inzwischen bekannten und sehr guten TV Sender " Hangar 7 ".

In dem sich dort befindliche Restaurant kann man auch hervorragend zu Abend speisen, allerdings muß man sich zeitlich vorher anmelden.

Es ist mittlererweile in der Szene bekannt, daß dort Spitzenköche aus der gesamten Welt, ( ob Argentinien, Thailand, Japan, Italien, Korea etc. ) abwechselnd für ca. 5 - 6 Wochen ihr Können unter Beweis stellen und traditionelle Speisen ihres Heimatlandes darbieten.

Ist allerdings nicht ganz billig, für das " große Menü, so kann ich mich noch erinnern, mit 12 Gängen mußte man etwa 400,-- € bezahlen.

Habe zwar Abends dort nie gegessen, aber von einigen Bekannten gehört, daß es schon was für sich hatte.

Ja, unsere österreichischen Nachbarn verstehen schon ihren Gästen immer wieder was außergewöhnliches zu bieten.

Hangar 7 ist auf jeden Fall empfehlenswert sich das mal anzusehen, man wird nicht enttäuscht sein und kann einen schönen Tag dort verbringen.











































« Letzte Änderung: 30. August 2022, 13:20:25 von Sumi »
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

Rangwahn

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.713
Re: Sumis Welt
« Antwort #473 am: 01. September 2022, 02:01:13 »

@Sumi, kann dich ja auch mal loben. Immer wieder intressante toll bebilderte Beiträge - vielen Dank dafür.   ;} [-]
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: Sumis Welt
« Antwort #474 am: 01. September 2022, 19:34:22 »

Erfreulich, daß manchmal trotz heftig geführten " Ansichts. und Meinungsverschiedenheiten ", zwischen den Membern hier im Forum, auch lobende Worte ausgesprochen werden.
Das zeigt mir, daß es doch nicht immer so heiß gegessen als gekocht wird, und da muß ich mich auch an die Nase fassen, man sollte nicht alles so eng sehen. [-]

Wenns ehrlich gemeint ist, werter Kollege Rangwahn, freue ich mich sehr, insbesonders wenn das Kompliment von Dir kommt, vielen Dank dafür. ;}
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.

Sumi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.315
Re: Sumis Welt
« Antwort #475 am: 17. Dezember 2022, 17:13:46 »

Habe mit meiner Frau wieder mal 5 Tage Kurzurlaub in Patthaya, Dongtan Beach unternommen und sind heute zurückgekehrt.
Hatten 5 wunderbare Tage verbracht bei sehr schönem Wetter und haben diesesn Kurztrip genossen.
Zugleich fanden am Jomtien Strand die WM im Jet . Ski fahren statt, vielleicht war es deshalb relativ gut besucht, der einzige Nachteil da war es fast alle Tage sehr laut, war deshalb froh 1 - 1.5 km entfernt davon am Dongtan Beach ein Hotel gebucht zu haben.

Dabei habe ich festgestellt, daß gegenüber dem letzten Besuch vor 2 - 3 Monaten doch einiges mehr los war.

Zusammenfassend kann ich sagen, daß aktuell doch etwa 40 - 50 % Touristen anwesend waren im Vergleich gegenüber vor der Covid Pandemie, es scheint tatsächlich wieder aufwärts zu gehen.

Das gliedert sich auf in etwa 65 % Russen, 10 % Koreaner, 10 % Cinesen, 10 % Inder, der Rest Sonstige und Europäer.

Also Europäer nach wie vor sehr mau. gestaunt habe ich über die zahlreichen russischen Gäste.

Kein Wunder wenn die Russen keine Soldaten bekommen und große Schwierigkeiten mit ihrem Krieg in der Ukraine haben, die hauen vermutlich alle ab.

Hab mich auch mit einigen unterhalten, da war ein Arzt, Internist aus Petersburg, der für 3 Wochen hier Urlaub macht, hatte entgegen meiner Annahme doch recht nett mich mit ihm unterhalten, und mußte feststellen, daß er eigentlich vernünftige Ansichten vertreten hat.
Auf meine Frage, wie er denn überhaupt hierher gekommen ist, da doch ein Flugverbot besteht, antwortete er mir: " kein Problem, Direktflug von St. Petersburg bis BKK. "

Ich war erstaunt, weil 3 Monate vorher ich mich mit einen etwa 30 jährigen Belarussen unterhalten habe, der mir erklärte, er mußte 4-5 mal über Umwegen und zuletzt über Istanbul fliegen.

In weiteren Tagen unterhielt ich mich mit mehreren Gruppen jüngerer russischer Touristen ( etwa 25 - 40 Jahre ) am Strand, ebenfalls erstaunlich nett, die bei dem darauf kommenden Gespräch mit der Situation in der Ukraine, alle ausnahmslos erklärten, daß sie auf unbestimmte Zeit aus Rußland abgehaut sind, da sie befürchten müssen eingezogen zu werden, und das wollen sie umgehen.
Allerdings wissen sie nicht, was passiert, wenn sie zurückkehren.

Darunter waren Russen aus Irkutsk, Zentralregion Moskau und weitere, wußte aber nicht, wo diese Städte in Rußland sich befinden.
Bei Gesprächen über die Situation mit der Ükraine äußerten sie sich mir gegenüber deutlich und sagten, daß sie mit diesem Krieg in keinster Weise einverstanden sind und dieser verrückt ist, beklagten daß die russ. Führung verrückt ist, einige faßten sich sogar an den Kopf und zeigten einen Vogel.

Scheinbar ist eine Zustimmung der russischen Bürger diesen Krieg zu führen meist doch nicht vorhanden, aber was sollen sie unternehmen, jedenfalls bekundeten sie ihren Unmut und Sorgen darüber, einige blickten sehr nachdenklich zu Boden.

Ich war wirklich überrascht über die ehrlichen freizügigen Antworten in den doch sehr diffizilen Gesprächen.
Es gibt doch mehr russische Bürger, die scheinbar so darüber denken und, wenn auch nur kurz sich aüßerten.

Jedenfalls haben wir uns einige sehr schöne Tage gemacht und uns dabei sehr erholt und die Tage genossen.
Haben einheimische Kost, sowie am Abend einmal " Griechisch " auch mal " Indisch " gespeist, beide Male vorzüglich.
Für einen Kurzurlaub ist in der Tat Patthaya, insbesonders die Jomtien Beach, bzw. Dongtan Beach, auf Grund der Nähe zu BKK nicht die schlechteste Empfehlung.







« Letzte Änderung: 17. Dezember 2022, 17:19:42 von Sumi »
Gespeichert
Bewerte nie Jemanden nach seinem erreichten Ziel, sondern seinen Weg dahin.
 

Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 18 Abfragen.