Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Neuigkeiten aus Bangkok

<< < (249/251) > >>

namtok:

--- Zitat ---den Menschen in der Hauptstadt zu erlauben, ihre Gesichtsmasken abzunehmen, wenn sie sich im Freien aufhalten
--- Ende Zitat ---

Da muss er nun nur noch Prayuth und Anutin überzeugen. Letzterer war kürzlich in der Schweiz und hat sich von den zahlreichen ohne Maske rumlaufenden so gefürchtet dass er die Strassenseite gewechselt hat sobald eine grössere Menschenmenge seinen Weg kreuzte.

Für weitere "Fortschritte" in dieser Richtung müssten die Thais selbst viel mehr die "Schnauze voll" von der Maskenpflicht haben als das derzeit noch der Fall ist.

Immerhin, im Fernsehstudio scheint das nicht mehr Pflicht zu sein, der bekannte "Nachrichtenmann" Sorayuth mit Comoderatorin anscheinend heute zum ersten mal seit langem unmaskiert "on air" ( Sein Genuschel hinter der Maske war wochenlang schlecht verständlich, heute zusätzlich mit "Kräutertopf" als Grünschmuck zum Anlass des Tages).

goldfinger:
Chatuchak Fish Market reels customers in with tank babes

https://coconuts.co/bangkok/news/chatuchak-fish-market-reels-customers-in-with-tank-babes/

goldfinger:
Die Straßenhändler haben gemischte Gefühle über den Plan der Bangkok Metropolitan Administration (BMA) geäußert, sie in neue Verkaufszentren in der Hauptstadt zu verlegen, um sie besser verwalten zu können.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2352747/bma-food-centre-plan-hits-snag

dolaeh:
Rauch kommt aus dem Energy Complex.


Das ist hier:


goldfinger:
Die Bangkokians können sich freuen, aus Anlass des APEC-Gipfels soll es im November zusätzliche 3 Feiertage geben. Ich bin sicher, dass das Kabinett zustimmen wird.

https://www.nationthailand.com/in-focus/40018643

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln