Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais

<< < (2/71) > >>

Burianer:
Das mit dem Wassertank 3 m hoch funktioniert nicht, man hat zuwenig Wasserdruck.
Hatte ich auch bei mir so gedacht, doch das Wasser kam spaerlich.
Nach dem Tank, den brauchst du auch nicht 3 m hoch bauen, ebenerdig ist ok, eine starke Pumpe montieren und alles laeuft perfekt.

Erfahrungen habe ich auch  sammeln muessen,  {+  man lernt eben nie aus.
Ausserdem, die Bungalows  mindestens eine Stufe , besser 2 Stufen hoeher bauen als das Erdreich ist.
Kennst Du ja von Deinem Haus.

Suksabai:

Burii, da muss ich dir widersprechen!

Mein Wassertank im Isaan steht auf 2 m, 1000l Tank, da drücken dann fast 4 m Wassersäule,
wenn er voll ist .. .

Funzt soweit prächtig, zum Duschen reicht es. Ob der Druck für einen Durchlauferhitzer reicht,
kann ich allerdings nicht sagen, bin kein "Warmduscher"  :D

 [-]

thai.fun:

--- Zitat von: Burianer am 18. Juli 2017, 13:15:28 ---Das mit dem Wassertank 3 m hoch funktioniert nicht, man hat zuwenig Wasserdruck.
Hatte ich auch bei mir so gedacht, doch das Wasser kam spaerlich.


--- Ende Zitat ---

Ging bei meinem Häuschen in TH genauso "spärlich". Ich hatte über der Dusche einen betonierte- Wanne 2x2x1,5m unter dem Dach. Die Pumpe hatte ich 30m weg und 8m weiter unten beim Brunnen um Wasser in den Tank oben zu Pumpen.

Herby55:
Also meine Vermieter sind mit dem Wasser jetzt sehr zufrieden.
Durch die Pumpe ist ja der Tank immer voll so das der Druck ja immer
gleich hoch ist.

Burianer:
 ??? Guether,  lass dann Uwe seine Erfahrung selber machen  :-X  bei mir haben 3 m  nicht gereicht , musste eine Pumpe dazwischen schalten.  ( nur ein Haushalt )
Es geht auch schnell, eine Pumpe zwischen Tank und Haeuser zu installieren, man muss nur auf den richtigen Druck achten.
Vom Wasserfass einen grossen Durchschnitt der Wasserleitung zur Pumpe, danach von  der Pumpe einen geringeren.
Das Erhoeht den Druck in den Leitungen.
Funktioniert bei mir einwandfrei  }}

Bei den Pumpen  sollte man sich vorher gut informieren.  ( Leistung, Druck, Durchlaufvermoegen  bei mehreren Nutzern  etc )

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln