Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Hochwasser in Zentralthailand

<< < (222/222)

nompang:
Da sieht man vor lauter Papier das Wasser nicht >:

goldfinger:
Die Stadtverwaltung von Bangkok warnte am Mittwoch, dass der Chao Phraya von Mittwoch bis zum 9. November aufgrund der steigenden Flut, starker Regenfälle und des Abflusses aus den flussaufwärts gelegenen Provinzen über die Ufer treten könnte.

https://www.nationthailand.com/thailand/general/40021394

goldfinger:
Der steigende Wasserdruck im Pimon Racha-Kanal, der mit dem angeschwollenen Chao Phraya-Fluss verbunden ist, führte zu einem Bruch eines provisorischen Dammes im Unterbezirk Phimon Racha des Bezirks Bang Bua Thong in Nonthaburi und überschwemmte zahlreiche Gebiete und Gemeinden.

https://www.thaipbsworld.com/parts-of-bang-bua-thong-flooded-following-temporary-embankment-collapses/

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln