Thailand-Foren der TIP Zeitung > Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen

Was gedeiht bei dir im Garten?

<< < (208/209) > >>

Bruno99:
Vor ein paar Monaten hat mit meine Frau gesagt, dass ich folgendes "Unkraut" nicht ausreissen darf, da kaemen dann die kleinen Thai Auberginen (Ma Keua).

Also habe ich es gehegt und gepflegt   {--
und siehe da, sie hatte recht.
Vor etwa 2 oder 3 Wochen oder so, konnte ich erste Blueten feststellen, jetzt hat es bereits erbsengrosse Auberginen.








Muss wohl mit dem Wind in meinen Garten gekommen sein, angepflanzt haben wir den Strauch jedenfalls nicht.

TeigerWutz:
มะเขือพวง / Makrüa puang [Pokastrauch]

Ich brauchs nicht, das bittere Zeug!  :-)
...aber ins so manches orig. Gaeng gehört's einfach hinein.

LG TW

Edit: Könnte aber doch ne ander Art der Aubergine sein, weil 'violette' Blüte!
มะเขือเปราะ / Makrüa Pro  ???

Bruno99:

--- Zitat von: TeigerWutz am 31. Oktober 2021, 18:55:08 ---Ich brauchs nicht, das bittere Zeug!  :-)
...aber ins so manches orig. Gaeng gehört's einfach hinein.

--- Ende Zitat ---

Da hast du definitiv meine Zstimmung, ich mag sie auch nicht, die kleinen... die groesseren (Pingpongball Groesse) jedoch sehr  ;}

Bestelle ich ein Gaeng Kiau Wan Gai, melde ich zu Beginn an, dass ich diese kleinen Dinger nicht mag  ;]

Helli:
Ist das, was Uwe auf seinem Foto zeigt nicht eine Thai-Aubergine https://de.wikipedia.org/wiki/Thai-Aubergine ?
Wächst bei der Schwiegermutter überall und reichlich. Haben wir auch hier (DE) im Asia-Shop schon gekauft. Bitter? Nö!

TeigerWutz:

--- Zitat von: Helli am 31. Oktober 2021, 21:23:22 ---Ist das, was Uwe auf seinem Foto zeigt nicht eine Thai-Aubergine https://de.wikipedia.org/wiki/Thai-Aubergine ?
Wächst bei der Schwiegermutter überall und reichlich. Haben wir auch hier (DE) im Asia-Shop schon gekauft. Bitter? Nö!

--- Ende Zitat ---

Hast du eh alles gelesen? 

Welcher Uwe?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln