Thailand Tag für Tag > Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare

Covid 19 Thailand - die 5. Welle

<< < (2/19) > >>

otto.ch:
Anzahl Test pro Tag?

Chonburi/Pattaya als momentaner Spitzenreiter der Provinzen:

Wenn ja seit Tagen in Pattaya jedes Restaurant und die zusätzlichen auf "Restaurant" umbenannten Bar's und Club's, jeden Tag jeden einzelnen Staff neu testen muss...

Man kann ja nur schätzen wieviel das sind? 500, 1'000 oder ? Aufwand und Kosten? und zeigt ein Test bei einem Staff positiv an = Lokal zu!

Dann muss jeder Gast vor betreten des Lokals einen gültigen (72h) Test zeigen oder sich vom Personal testen lassen. Zeigt es positiv an, muss der Eigner den Gast "melden" und dieser kann dann statt Currywurst eine Spital Diät genießen.

Ist es zumutbar unter diesen Umständen einen Betrieb aufrecht zu halten? Einen Stammgast zu melden und dieser muss in Quarantäne, oder verpasst den Heimflug?!

Bruno99:

--- Zitat von: kiauwan am 05. Januar 2022, 12:59:08 ---der Zusammenhang ist das nach den Neujahrsferien die Zahlen wieder steigen....so wie nach Songkran
die meisten der Getesteten waren eh Leute mit Symtomen die sich selbst zum testen gemeldet haben

--- Ende Zitat ---

So ganz ohne Quelle musst du mir gestatten, dies in Frage zu stellen.

Der Zusammenhang:

Wenn im gleichen Zeitraum, am gleichen Ort (z.B. Pattaya oder Phuket etc) bei gleicher Anzahl Tests die Infektionen ansteigen sagt das was aus, ansonsten sind es einfach Zahlen, die in der Luft schweben.

goldfinger:

Drodal:

--- Zitat von: kiauwan am 05. Januar 2022, 09:52:56 ---und es geht schon los...waren es gestern noch so ca 3100 sind es heut schon 3899.....also ein sattes Plus von ca 25 Prozent

--- Ende Zitat ---

Es ist sehr gut dass Leute reisen um das Virus zu verteilen dass endlich Ruhe wird

samurai:
Na ja, als ungeimpfter uebergewichtiger Quartalssaeufer infomiere man mich bitte ueber die zehnte Welle, feiere dann. Bekomme ja sonst nix mit. Wenn man auf die deutschen Medien hoert muesste ich lang verstorben sein. So wie viele meiner Freunde. Ich bin im uebrigen mit mehr Ungeimpften, D wie Thai bekannt, als mit Geimpften. Das andere versterben ist tragischg, aber ich heule auch nicht um jeden Drogen- Suff- Verkehrs- Diabetes- Adipositas- Kriegs- .... Toten.
Zuletzt war eine Thai Freund*in in Quarantaene, Ihr knapp 70 jaehriger Gschpusi hatte nix. Das sind meine Erfahrungen. Nein, ich verleugne C nicht. Aber wir alle leben mit Risiken und sollten nicht permanent versuchen die Evolution auszuhebeln.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln