ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Laos  (Gelesen 57598 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.152
Re: Neues aus Laos
« Antwort #30 am: 16. November 2012, 18:15:58 »

Schöner Bericht!!
Ich glaub ich bin der erste Frankfurter der ein Offenbacher lobt :] [-]
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

dart

  • Gast
Re: Neues aus Laos
« Antwort #31 am: 16. November 2012, 18:30:25 »

Schöner Bericht!!


Yup, gern mehr davon! ;} [-]
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #32 am: 16. November 2012, 18:32:17 »

Schiene, ich bin da rein geboren, wurde schon als Kind schon uff'n Bersch verschleppt :-), Fussball interessiert mich nicht wirklich. ;)
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.152
Re: Neues aus Laos
« Antwort #33 am: 16. November 2012, 18:39:08 »

Wir waren 2007 in Laos.Leider ist in Vang Ving meine Kamera kaputt gegangen(techn.Störung) so das ich nur ein paar Bilder habe...










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #34 am: 17. November 2012, 19:59:26 »

Klasse Eindruecke Schiene, mir sind auch etliche Bilder floeten gegangen, allerdings durch eigenes Computa-Unvermoegen {:}, naja was soll's.


Ausserhalb Vang Viengs laesst sich schon einiges unternehmen, zumindest ein Fahrrad als fahrbaren Untersatz vorausgesetzt.



hier ein Wasserfall oestlich des Staedtchens,



einfach die N13 am suedlichen Ende der ehemaligen Flugpiste ueberqueren und der Nase nach :)




Waehrend unseres bestimmt mal zweistuendigen Aufenthalts sind uns keine anderen Bleichgesichter begegnet, auch nicht auf der Hin- oder Rueckfahrt.





Oder hier,



ca.15km noerdlich (unterwegs den obligatischen Besuch auf'm Talat nicht vergessen), in unmittelbarer Naehe von Tham Xang (Elefantenhoehle) und der wirklich geilen Tham Hoi (Schneckenhoehle).
Dort ist allerdings schon mehr los...




Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #35 am: 01. Dezember 2012, 19:20:12 »

Wir sind am Nam Ngum Lake,











Anfang der 70er fertiggestellt, und wichtiger Stromlieferant fuer Thailand.



Auch hier erstaunlich wenige Bleichgesichter, unter diesen jedoch teilweise durchaus interessante Menschenkinder.
So habe ich hier am See z.B. mal zwei in Suedafrika lebende, mit ihrem Benz-LKW (aus D), auf dem Landweg unterwegs nach Australien befindliche Deutsche getroffen.











Casino, von verspielten Thais gut besucht. Natuerlich mit dem Auto :D.



Landgang.



Und wieder zurueck.



Das Restaurant des kleinen Resorts, aber dazu kommen wir noch.



« Letzte Änderung: 01. Dezember 2012, 19:26:01 von jorges »
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #36 am: 04. Dezember 2012, 18:13:35 »

Eine Regenzeit spaeter, im Dezember letzten Jahres:

Die Staumauer steht noch,



nur das Restaurant  :'(, wurde durch einen Erdrutsch ins Wasser befoerdert   >:,



rechts im Bild ist die 'Rutschspur' gut zu erkennen.



Behelfskueche.







Staumauer von oben.



Von hier aus starten die Unterwasser-Holzfaeller



Und hierbei schiessen mir ganz wueste Konstruktionsideen durch den Kopf...  ;}






Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #37 am: 07. Dezember 2012, 18:57:32 »

Etwa fuenf Kilometer unterhalb der Staumauer, auf der Bruecke von Talad.



Rechts kommt das Wasser vom See, links der Nam Lik,



und ab hier isses nun der Nam Ngum River  :).



Unter der Bruecke wird getaucht.













Laesst sich aber auch vom Restaurant ganz gut beobachten  ;)

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Neues aus Laos
« Antwort #38 am: 09. Dezember 2012, 23:04:12 »

Mitarbeiterin des Schweizer Hilfswerk Helvetas ist da Landes verwiesen worden.

http://www.20min.ch/ausland/news/story/Laos-verweist-Schweizerin-des-Landes-29256308
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #39 am: 12. Dezember 2012, 18:57:43 »

Ein paar vom Nam Ngum River aus geschossene Bilder









Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.880
Re: Neues aus Laos
« Antwort #40 am: 13. Dezember 2012, 00:23:21 »

Schöne Bilder  ;}
Das finde ich besonderes auffällig:


5 Minuten vor Land unter  :o

oder: etwas vernachlässigte "Schwimmende Insel"  ???
Gespeichert

sitap

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 122
Re: Neues aus Laos
« Antwort #41 am: 13. Dezember 2012, 10:56:34 »

Danke für den schönen Bericht. Ich werde im Februar auch wieder dort sein. Freue mich schon.
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Neues aus Laos
« Antwort #42 am: 13. Dezember 2012, 11:02:13 »

@Kern
Dein Interesse für die spezielle Immobilie ist unverkennbar,
aber, bevor du das Anwesen käuflich erwirbst, 
bedenke: feuchte Böden forcieren den ungünstigen Verlauf von
              Fußpilzerkrankungen
 :]
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #43 am: 13. Dezember 2012, 13:21:22 »

 :-[ Mag ja ein bisschen rustikal rueberkommen, die Rueckseite vom floating Restaurant des Rivertime Resorts, ist aber ganz gut in Schuss   :)

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=rivertime%20resort%20vientiane&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CD8QFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.rivertimelaos.com%2F&ei=skvJUJ-VJuKAiQeC9oGYDQ&usg=AFQjCNFqjkVlWgVTyYz-hukayFdtSPTZlQ

Wie auf dem Bild zu erkennen sogar mit innenliegendem Pool ausgestattet. ;}



Vom Restaurante aus geknipst





Wir sind ja nicht auf dem Rhein  C--  :]
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.989
Re: Neues aus Laos
« Antwort #44 am: 13. Dezember 2012, 14:00:04 »

Noch ein paar Pics von  auf dem Nam Ngum  ;]







Hier bahnt sich ein klitzekleines Malheur an.......







..ist aber nix passiert



Das kennen wir doch  ???

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 18 Abfragen.