ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Preisbeispiele aus dem Isan  (Gelesen 172720 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.666
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #30 am: 28. Juli 2012, 08:14:10 »

2 Bsp. für"Farangfood" aus Rays Coffeecorner in Prakhon Chai

Chicken cordon bleu  für 165,- Bath


Schweinesteak mit Kartoffelpüree ebenfalls 165,-Bath
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.152
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #31 am: 28. Juli 2012, 12:27:55 »

Tee im PX Markt (Militärgelände Nakh. S. Tham.) mit dieser picksüßen "Milch" + dünnem "Tee" zum nachschwenzen: 10 Baht.
Zigaretten SMS: 33 Baht, Stangenweise gekauft: 29 Bath



fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.667
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #32 am: 28. Juli 2012, 19:45:59 »

Vor 10 Jahren gab es im Isan auf Märkten noch oft ballenweise verkauften Tabak zum selberdrehen, 30-40 Baht oder so pro Kilo wenn ich mich richtig erinnere ( bin Nichtraucher). Dürfte gegenüber einer Schachtel Zigaretten der bessere Deal gewesen sein...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

TiT

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.207
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #33 am: 28. Juli 2012, 20:00:44 »

Hab vor einiger Zeit mal 'nem selbstdrehenden Arbeitskollegen ein Päckchen Zigaretten-Feinschnitt aus Thailand mitgebracht. Kommentar: "Marke Handgranate - anzünden und sofort wegwerfen!" Die fabrikmäßig hergestellten Thai-Glimmstengel fand er dagegen ganz brauchbar...
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.071
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #34 am: 28. Juli 2012, 20:06:41 »

Vor 10 Jahren gab es im Isan auf Märkten noch oft ballenweise verkauften Tabak zum selberdrehen...

gibts heute noch, wird offen hier angeboten, speziell am Wochenmarkt  ;]
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Haus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 886
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #35 am: 28. Juli 2012, 20:12:58 »

 Ich habe für meinen
Schwiegervater
einen Sack gekauft
eine Zigarette probiert
bo, den Tabak
sollte man nur seinen
grössten Feinden schenken
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #36 am: 28. Juli 2012, 20:46:33 »

Als Nichtraucher kann ich da nur schwer mitreden.
Aber tatsächlich wird der Tabak auf dem Markt immer noch "vom Ballen" weg verkauft.
Zusätzlich findet man an den Ständen wohl auch was zum Kauen (Betel? und irgendwelche "Rinden"?).
Bin da tatsächlich völlig ahnungslos.
Allerdings: die Betel kauenden Omas sind recht selten geworden (mitsamt den schrecklich zerfallenden Zähnen).

Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.799
  • damals
    • Sarifas
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #37 am: 28. Juli 2012, 21:12:43 »

Zitat
2 Bsp. für"Farangfood" aus Rays Coffeecorner in Prakhon Chai

Chicken cordon bleu  für 165,- Bath .... Schweinesteak mit Kartoffelpüree ebenfalls 165,-Bath

Teuer. Beides auch nicht wirklich attraktiv präsentiert. Einkauf ca. 40 THB pro Essen. Würden wir so für 129 nicht verkaufen, ich würde das ganze etwas pimpen und mit Salat für 149 anbieten.  [-]
Aber sind wir doch mal ehrlich, Samui ist ja auch was besonderes ...  ;D

Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

butterfly

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
  • Es war einmal
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #38 am: 29. Juli 2012, 07:37:23 »

@all.:
Wen es interessiert , für den gibt es wie ich meine eine interessante Seite mit Angaben über aktuelle Verbraucherpreise
in Udon-Thani nebst Umgebung und gesamt Thailand .Die Seite wird regelmäßig aktualisiert !
    www.udon-news.com

Gruss    Klaus
Gespeichert
Everybody has a spine but not all have a backbone !

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.610
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #39 am: 29. Juli 2012, 09:31:13 »

Mein Rauchlaster koste mir im Monat .
80. Baht .

Ist ein sehr leichter Tabak, das Kg 100 Baht von Laos.

Papier und Feuerzeug von Thailand.
Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.666
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #40 am: 30. Juli 2012, 00:25:18 »

auf dem Markt in Prakhon Chai


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.666
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #41 am: 30. Juli 2012, 06:52:39 »

2x40 Kg Sack Reis direkt beim Abfüller gekauft,pro Sack 850,-Bath


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.180
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #42 am: 30. Juli 2012, 10:50:50 »

Mein Rauchlaster koste mir im Monat .
80. Baht .
Es gibt ein Sprichwort, bei den Reichen lernt man das Sparen  ;}
Nicht boese gemeint  ;)
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

desobrb

  • Gast
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #43 am: 30. Juli 2012, 14:39:11 »

Hallöle,

war heute in Udon im Makro.

Kaffee,gemahlen (Khao Shong, 1 Kg)  420 Baht, !!!!
Bisher immer um 300 Baht.

Bei meinem Verbrauch geht das schon an die Substanz.......Hoffentlich nur saisonbedingt, oder ?
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Preisbeispiele aus dem Isan
« Antwort #44 am: 30. Juli 2012, 15:14:38 »

Kaffee,gemahlen (Khao Shong, 1 Kg)  420 Baht, !!!!
Bisher immer um 300 Baht.

Hoffentlich nur saisonbedingt, oder ?
Saisonbedingt ? Ernte war schlecht.  Auch in D ist die Krönung  im Angebot nicht unter 10€ zu bekommen, eher 11- 12 (1Kg)
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 18 Abfragen.