Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Neues aus Zentral Thailand

<< < (2/18) > >>

shaishai:
in d wohl eher alle 2 jahre.
sowas lass ich definitiv nur beim toyota service machen.
bei der werkstatt um die ecke hätte ich viel zu viel schiss,
dass die das mit der entlüftung nicht so gewissenhaft machen.

nicht dass ich bei toyota 100% vertrauen habe, aber deutlich mehr % als beim strassen-reparierer  ;]


mfg

Helli:

--- Zitat von: shaishai am 24. April 2016, 21:53:35 ---in d wohl eher alle 2 jahre.
sowas lass ich definitiv nur beim toyota service machen.
bei der werkstatt um die ecke hätte ich viel zu viel schiss,
dass die das mit der entlüftung nicht so gewissenhaft machen. mfg
--- Ende Zitat ---
In DE müssen Fahrzeuge, die Personen transportieren (Taxi, Bus, etc.) jedes Jahr auf den Prüfstand und das wird (zumindest bei uns) auch von der Polizei überprüft! "Normale" PKW alle 2 Jahre.
In TH alle Fahrzeuge (?) nach 7 Jahren auch jedes Jahr! Wenn man allerdings die alten, zum Teil fürchterlich stinkenden Gurken hier rumfahren sieht kann man ermessen, wie das läuft. Ein Hunderter zu der "normalen" Gebühr dazu und gut ist!

Suksabai:

@Helli & shaishai

Thema Bremsflüssigkeit:

Einer meiner Freunde hatte bis vor kurzem eine kleine Autovermietung, manchmal half ich ihm aus und brachte die Fahrzeuge zum Service - immer in "Fachbetriebe".

Nur:

Sooft ich mich in diesen diversen Werkstätten umsah - einen Siedepunktprüfer habe ich nirgends gesehen!

Kontrolle a la Thai: Behälter auf - Finger rein - Farbe noch nicht dunkelschwarz - ok!

Übrigens auch bei den sogenannten "TÜV"-Stellen habe ich ein solches Gerät noch nicht gefunden.. . . .

lg

Helli:

--- Zitat von: Suksabai am 24. April 2016, 22:25:32 ---Sooft ich mich in diesen diversen Werkstätten umsah - einen Siedepunktprüfer habe ich nirgends gesehen!
Kontrolle a la Thai: Behälter auf - Finger rein - Farbe noch nicht dunkelschwarz - ok!
Übrigens auch bei den sogenannten "TÜV"-Stellen habe ich ein solches Gerät noch nicht gefunden.. . . .lg
--- Ende Zitat ---
Genau das ist das Problem! Sie wissen alles und können alles besser! Sie reden überall mit, aber sie wissen nicht wovon sie reden!

Isaaner:
oiso- wenn ich (man?) eh schon weiß, daß in TH die Uhren anders gestellt werden  ;] :]
dann bezieh ich Zustand Auto -  gefahrenen KM - die Hitze - den Staub - etc alles mit  ein und
 lass die Servicepunkte halt vorher machen.. :-X Bremsflüssigkeit kostet nicht die Welt und kann man
mal schnell mitmachen lassen - oder? Da brauch ich auch net erst was prüfen, gehört sowieso alle 2 Jahre gemacht.. [-]

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln