ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Hochzeit mit Folgen  (Gelesen 9750 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Thaisepp

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Hochzeit mit Folgen
« am: 28. Juli 2008, 11:04:39 »

Hochzeit mit Folgen

Bei uns im Dorf wurde eine Hochzeit gefeiert. Der Bräutigam, ein Thai, gehört zu den wenigen die ihr Geld nicht in einen Karaoke Bar tragen oder es für Schnaps und Bier ausgeben.
Ein fleißiger junger Mann, der viel arbeitet.
Seine Auserwählte hat es allerdings faustdick hinter den Ohren. Mal eine Nacht mit 5, 6, oder 7 Jungs zusammen verbringen ist keine Seltenheit bei ihr. Sie hat mich um Sexvideos aus dem Internet gebeten. Schwerpunkt: Eine Frau die von mehreren Männern richtig hart ran genommen wird. Ich bin ihrer bitte allerdings nicht nachgekommen.

Der Brautpreis betrug 120 000 BHT plus gold für 40 000 BHT plus Ausrichtung der Hochzeit. Alles zusammen in etwa 250 000 BHT.

Laut aussage des Bräutigams wurde die Ehe nie vollzogen. In der ersten Nacht klagte seine frischgebackene Ehefrau über Kopfschmerzen. In der zweiten Nacht hatte sie angeblich ihre tage. In der dritten Nacht war sie verschwunden.

Der etwas geknickte und leicht verunsicherte Ehemann suchte seine Schwiegermutter auf. Diese erklärte kurz und trocken es währe nicht ihr Problem.

Nach weiteren 2 Wochen ohne das er seine Ehefrau zu Gesicht bekam entschloss sich der junge Mann das Brautgeld und das Gold zurück zu fordern da seine Frau ja wohl nichts von ihm wissen will und auch nicht mit ihm zusammen sein will.

Bei der polizeilichen Vernehmung heulte die Ehefrau Rotz und Wasser und behauptete ihr Ehemann hätte perversen und sadistischen Sex von ihr verlangt.
Alle hier im Dorf wissen das die kleine auf diese art von Sex steht. Das sie aber ausgerechnet mit ihrem Ehemann keine Lust auf diese Spielchen hatte ist nur schwer zu glauben.
Außerdem glaubt niemand dass ein Ehemann dies in der Hochzeitsnacht von seiner Frau verlangt.

Kurzum:

Geld weg!
Frau weg!
Gesicht weg!

Was lernen wir daraus?

Es gibt nicht nur Farang Liebeskasper. Oh nein. Es gibt sie auch unter den Thais.

Und:

Die Thais bescheissen nicht nur uns Farangs sondern bescheissen sich auch gegenseitig was das Zeug hält.

MFG

P.S.: Ob das nicht besser in den " Die sind so " Tread passt?
Gespeichert

LungDi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #1 am: 28. Juli 2008, 18:08:41 »

Mama freut sich über die 120.000 THB, dass Goldkettchen liegt bestimmt schon im Pfandhaus!

Warum soll immer nur der Farang verarscht werden?

Thai rak Thai  :P

Komm mit mir ins Abenteuerland, es kostet  nur den Verstand.  ;D

In diesem Sinne beste Grüße aus dem Isaan

LungDI
Gespeichert

otto-bkk

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 341
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #2 am: 28. Juli 2008, 19:21:27 »

Und was lernen wir daraus?

Doch lieber das Geld im Karaoke-bars und für Bier und Schnaps ausgeben!  ;D
Gespeichert

LungDi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #3 am: 28. Juli 2008, 21:02:25 »

@otto-bkk

Nach dem Motto, Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin, aber ohne Schnaps und Rauch stirbt die andre Hälfte auch.

mfg
LungDi
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #4 am: 28. Juli 2008, 21:49:01 »

...find ich goil  :P
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #5 am: 28. Juli 2008, 21:55:51 »

Interessant finde ich neben allen anderen Aspekten insbesondere die Höhe des Brautpreises. Ist bekannt, welche Ausbildung sie genossen hat? Wieviel Jahre Schule etc.?
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

Paul

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 124
    • no have
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #6 am: 28. Juli 2008, 23:50:37 »


Sie hat mich um Sexvideos aus dem Internet gebeten. Schwerpunkt: Eine Frau die von mehreren Männern richtig hart ran genommen wird. Ich bin ihrer bitte allerdings nicht nachgekommen.

@Teufel

Vielleicht sollte man Deinen Nick jetzt in Engel ändern.  :)


Die Thais bescheissen nicht nur uns Farangs sondern bescheissen sich auch gegenseitig was das Zeug hält.


@Teufel

Wie wahr.  >:(

Fängt schon an bei den Geldverleihern mit 20% Zinsen pro Monat>:(

Gespeichert
no have

bumpkin

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
    • Isaan-travel
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #7 am: 29. Juli 2008, 10:54:10 »

Mal ne Frage:
Lebt sie noch ;D
Gespeichert

Thaisepp

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #8 am: 29. Juli 2008, 16:25:10 »

Louis:

Soweit mir bekannt ist ging sie 6 jahre zur Schule und war vor der Hochtzeit angeblich noch Jungfrau.
Allerdings bezweifle ich das. Mir wurden Videos von Ihren aktivitäten gezeigt. Mit Handy aufgenommen.
Wie sie nach dieser Porno Oskar verdächtigen leistung noch Jungfrau sein soll ist mir ein Rätsel.
Gratulation auch an den "Kameramann" Ausgezeichnete und ausgiebige Detailaufnahmen.

Paul:

Zitat
Vielleicht sollte man Deinen Nick jetzt in Engel ändern.  Smiley

NÖÖÖ... muss nicht sein.
Ich bleibe lieber Teufel.

Nein im ernst. Ich lasse mich hier im Dorf nicht auf soetwas ein. Das bringt nur Ärger. Wenn Sie Pornos haben will soll sie sich die sonst wo besorgen.

bumpkin:

Sie ist wohlauf und gefragter den je...
Jetzt gibt es nicht nur Sex bei ihr sondern auch noch Bier und Schnaps....Solange sie noch Geld hat.
Wie ich sie kenne wirds mit dem Geld aber schnell vorbei sein.

MFG
Gespeichert

LungDi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #9 am: 29. Juli 2008, 16:41:45 »

@Louis

Eventuell wurde  der Brautpreis nach Meter berechnet, zum Beispiel wie viel Meter Schw... sie schon bei sich versteckt hat.

Soll ja wohl eine recht aktive Frau sein :)

Es muss ja nicht immer Bildungsstand und der Gleichen berücksichtigt werden.


mfg
LungDi
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #10 am: 29. Juli 2008, 17:04:09 »

120k für 6 Jahre Schule finde ich äußerst interessant, welche weiteren Gründe da auch immer vorliegen mögen. Beim sin sot scheint auch eine Art "Inflation" eingesetzt zu haben, zumal in diesem Zusammenhang bemerkenswert ist, daß ein Thai der Bräutigam war.
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

Buci

  • Gast
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #11 am: 29. Juli 2008, 17:31:37 »

Beim sin sot scheint auch eine Art "Inflation" eingesetzt zu haben, zumal in diesem Zusammenhang bemerkenswert ist, daß ein Thai der Bräutigam war.

Ich vermute mal, dass da eher Schmerzensgeld im Spiel war oder du beim schreiben des Wortes "bemerkenswert" an "unglaubwürdig" gedacht hast. Bei einem Falang wäre aber alles "normal" gewesen. Die sollen sogar noch sin sot für eine occasion Frau aus der Bar bezahlen, die gar nie an einer Bar gearbeitet hat.    :P
Gespeichert

Thaisepp

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #12 am: 29. Juli 2008, 19:18:09 »

Für eine „angebliche“ 19 jährige Jungfrau ist das ein normaler Preis.

Es gab andere Hochzeiten hier wo der Brautpreis noch höher lag.

Ich war zur Hochzeit eingeladen bin aber nicht hingegangen.

Meine Frau hat mir diese Summe genannt. Ich hab meine Frau noch mal gefragt und sie hat mir diese Summe bestätigt.

( nüng sän song mün)

Wenn bekannt ist das einer Geld hat, egal ob Farang oder Thai, wird hingelangt was geht.


MFG
Gespeichert

LungDi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #13 am: 29. Juli 2008, 19:49:49 »

@Teufel

Oft ist aber alles auch nur Show!

Nach dem die Dorfgemeinschaft die Scheinchen gesehen hat, wird die
geliehene Kohle schnell plus Zinsen zurückgegeben.

Klappern gehört halt auch in Thailand zum Handwerk!

mfg
LungDi
Gespeichert

Thaisepp

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Hochzeit mit Folgen
« Antwort #14 am: 29. Juli 2008, 20:14:03 »

Zitat
Nach dem die Dorfgemeinschaft die Scheinchen gesehen hat, wird die
geliehene Kohle schnell plus Zinsen zurückgegeben.

Da könnte natürlich etwas dran sein. Ich bin kein Experte in diesen dingen.

Ich möcht hier nicht auf  mein recht pochen. Dafür bin ich zu gerne im Forum als das ich abgeschossen werden möchte.

Ich berufe mich auf die erzählung meiner Frau. Nach 8 Jahren Ehe glaube ich nicht das sie mich anlügt.

Ob es meiner Frau wahrheitgetreu erzählt wurde oder nach der Hochzeit das Geld zurückgegeben wurde kann ich nicht sagen.

Was mich aber wundert ist die Tatsache das Mutter sowie Tochter zur Zeit richtig mit Geld um sich schmeissen obwohl sie ansonsten immer Pleite sind.


MFG
« Letzte Änderung: 29. Juli 2008, 20:16:07 von Teufel »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 18 Abfragen.