Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Reparatur von Gitarren

(1/2) > >>

Roy:
Ich habe eine nach meinen Angaben in Deutschland gebaute Spezial-Western-Akustik-Gitarre - aus Bremen von Karsten Görbig. Das gute Stück wurde von Thais mit dem Plektrum missbraucht, der Armschweiss tat ein übriges. Eine Totalkosmetik ist absolut notwendig. Ich will aber dabei keinen Exitus riskieren. Kennt da jemand zufällig jemanden, dem man so ein Stück anvertrauen kann?

Poojai:
also hmh - dann schaun wir also mal

-->


Nachtrag:

dass man mich richtig versteht; ich habs lieber etwas hard core  ;D

-->

Nachtrag Nachtrag:

an alle die youtube nicht reinbekommen oder meinen der Link sei tot;
es könnte auch an einem fehlenden Plug-In liegen - irgend einen Player halt...

Roy:
Ich hasse Yoytobe... ich bin einmal auf Empfehlung rein, und da konnte ich einen ungewollten Ladevorgang nur durch Control-Alt-Delete abbrechen. Selbst bei der Phuket Gazette bekommt man schon die Syphilis ungewollt auf den Computer. Aber das ist nicht das Thema. Bei meinem nächsten Besuch werde ich mich aufs Moped setzen und die Adressen suchen... NICHT in den Bus und auch NICHT ins Auto... Die Gitarre werde ich an den Rücksitz nageln...

Poojai:
@Roy,
ich verstehe Dich; habe auch eine Abneigung gegen "Eingriffe" im eigenen PC.
Nur ist es in dieser modernen Zeit fast unumgänglich sich solche Plug-Ins auf die Festplatte hauen zu lassen, will man in den Genuss all der Features im Internet kommen.

Ein abschreckendes Beispiel bei YouTube:
da gibt es eine 4teilige Dokumentation (ca. 2 Std.) über das Bankok-Hilton zu bewundern (ungeschminkt meine ich) - wo kann man sowas denn sonst schauen...

Ich weiss -  ich hau gleich ab, aber eines erwähnen sollte ich doch noch;
das mit dem Plug-In ist wie beim Doktor beim Impfen - eine einmalige Angelegenheit   ???

Roy:
Markus, ich bin ja kein Feigling, aber mein Sachsenbaumeister hat durch seine Sauereien meinen Computer zweimal zur Neuinstallation gezwungen. Der trieb sich überall herum... Nach der Google-Warnung vor der Phuket-Gazette-Seite hat sich Louis geweigert, sich dort die Syphilis zu holen, und ich schickte jemanden vor mit einem Einweg-Computer... Ich habe keine Zeit, laufend irgendwelchen Mist rauszukehren, und auch keine Übung. Ich hole da immer jemanden, der das für mich erledigt. Aber wenn Du meinst, dann werde ich das vielleicht doch mal probieren.

Hans, ich bin kein Freak... mir sind auch heile Jeans lieber als Stone-washed mit Knie-Querlüftungsrillen, und Gitarren eignen sich kaum als Halsschmuck... meine braucht unbedingt Behandlung. Ich habe sie aber garantiert noch nie jemandem auf den Kopf gehauen. Meine Ramirez hatte ungefähr dasselbe Alter, als sie in Khao Lak das Schwimmen lernte - die Reparatur war auch fällig. Das Thai-Klima und meine Vernachlässigung hatten schon tiefe Risse hinterlassen. Ich muss mir jetzt eine neue Klassische kaufen. Eine Ramirez bekommt man hier wohl kaum, aber mittlerweile habe ich nicht mehr den Ehrgeiz, meine Spielkünste dem Namen des Herstellers anzupassen. Eine Vier- bis Fünftausender wird reichen. Aus Japan wahrscheinlich.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln