Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Hausbau, Baumaterial, Raumklima in Thailand

<< < (377/378) > >>

wanlop56:
hier ein link
https://www.onestockhome.com/th/en/brick/qcon-lightweightbrick

Kern:
Hallo BVB-Fan-Andi

"Ytong" ist nur ein Markenname. Der allgemeine Begriff lautet Porenbeton- oder Gasbeton-Steine. Auf thai ungefähr "id muanbau".
Der Link von wanlop56 zeigt die in Thailand erhältlichen Größen, wobei man auf dem Lande meist nur die gebräuchliche Größe 20x60x7.5cm bekommt.
Die aber vollkommen ausreichend ist.

Nach meiner Meinung und meinen Erfahrungen sind solche Porenbeton-Steine absolut die erste Wahl für den Hausbau in Thailand.
Vorteile gegenüber den üblichen "id block" und den Mini-Ziegelsteinen:

- Viel bessere Wärmedämmung. Auch bei direkter Sonnen-Einstrahlung bleibt die Innenwand um etliches kühler als bei den "normalen" Steinen.

- Sehr leicht zu verarbeiten. Statt des besseren Klebemörtels vertragen sie auch ganz normalen Mauermörtel ... sogar in den in Thailand oft üblichen 2cm-Schichten. Auch nicht guten Maurern gelingen damit leicht und schnell gerade Wände.

- Der Putz bekommt beim Trocknen keine oder nur minimale Risse.

BVB-Fan-Andi:
Hallo
Erst mal Danke ---
Habe vergessen ......
Wohne schon 15 Jahre hier ,,,, habe jetzt die Gelegenheit Neu zu Bauen . Und hoffe dieses mal alles Besser zu machen  als früher !!
Mein Haus  jetzt ist zu gross .. Termieten Probleme ... das Fundament ist an einer Seite des Hauses abgesackt !
Probleme mit den Dach usw usw .

Werde jetzt kleiner Bauern mit Solaranlage ,, Fenster mit Doppelverglasung ,, usw .

Danke  {*

dolaeh:

--- Zitat von: BVB-Fan-Andi am 28. Oktober 2020, 01:26:37 ---Hallo
Erst mal Danke ---
Habe vergessen ......
Wohne schon 15 Jahre hier ,,,, habe jetzt die Gelegenheit Neu zu Bauen . Und hoffe dieses mal alles Besser zu machen  als früher !!
Mein Haus  jetzt ist zu gross .. Termieten Probleme ... das Fundament ist an einer Seite des Hauses abgesackt !
Probleme mit den Dach usw usw .
Werde jetzt kleiner Bauern mit Solaranlage ,, Fenster mit Doppelverglasung ,, usw .
Danke  {*

--- Ende Zitat ---
Ich weiss ja nicht wieso das Fundament abgesackt ist, hoert sich aber fuer mich so an als ob der Oberaufseher geschlafen hat, hoffe du nimmst einen anderen  ;)
Ach so und Glueckwunsch zum Verein BVB, wir Schalker gehen dem Abstieg entgegen,,,

Schmizzkazze:
Hallo BVB FAN, wenn Du schon lange hier lebst, dann weißt du, dass das Wichtigste schattenspendende Bäume und Sträucher sind. Auch der beste Porenbetonsteinbau heizt sich in der Sonne unendlich auf.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln