Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Hurra, wir kriegen Strom

(1/5) > >>

Schmizzkazze:
Wir haben bislang nur so eine Art Baustrom, der Zähler ist nur eine Zwischenlösung, wir haben nur eine Phase (15 A) und können nur deshalb gut hier leben, weil wir noch PV-Strom haben und zwei Dieselgeneratoren. Den Strom haben wir auf eigene Kosten hier her legen lassen (über 100 Masten), und er ist auch per kWh viel teurer als „normaler“ Strom.
Aber plötzlich und total unerwartet legen sie hier Strom hin, völlig entgegen jeder Planung und Ankündigung, wir können schon den Bautrupp sehen, der die Masten setzt.
Jetzt weiß ich nicht, ob wir zwei Phasen nehmen (30 A) oder drei, dann hätten wir 3 x 15 A, was dann ja auch als Starkstrom (Drehstrom) nutzbar wäre.  Wie ist denn das mit den Kosten?
Kostet das Herführen von 3 Phasen mehr als bei 2 Phasen? Kostet das überhaupt was?
Wie gesagt, wir haben derzeit nur eine Phase und haben alles selbst bezahlt plus die Kosten für den verbrauchten Strom natürlich.

Helli:

--- Zitat von: Schmizzkazze am 31. März 2021, 13:30:49 ---Wir haben bislang nur so eine Art Baustrom, der Zähler ist nur eine Zwischenlösung, wir haben nur eine Phase (15 A) und können nur deshalb gut hier leben, weil wir noch PV-Strom haben und zwei Dieselgeneratoren. Den Strom haben wir auf eigene Kosten hier her legen lassen (über 100 Masten), und er ist auch per kWh viel teurer als „normaler“ Strom.
Aber plötzlich und total unerwartet legen sie hier Strom hin, völlig entgegen jeder Planung und Ankündigung, wir können schon den Bautrupp sehen, der die Masten setzt.
Jetzt weiß ich nicht, ob wir zwei Phasen nehmen (30 A) oder drei, dann hätten wir 3 x 15 A, was dann ja auch als Starkstrom (Drehstrom) nutzbar wäre.  Wie ist denn das mit den Kosten?
Kostet das Herführen von 3 Phasen mehr als bei 2 Phasen? Kostet das überhaupt was?
Wie gesagt, wir haben derzeit nur eine Phase und haben alles selbst bezahlt plus die Kosten für den verbrauchten Strom natürlich.


--- Ende Zitat ---

Baut ein Polizist (oder ein sonstiger Großkopf) bei Euch in der unmittelbaren "Nähe"?

Schmizzkazze:
Richtig erkannt, so ähnlich ist es tatsächlich. Nur mit dem Beruf hast Du Dich vertan  ;)

Trotzdem: das schönste Grundstück im ganzen Changwat haben wir. Und wenn da jetzt noch öffentlichlicher Strom drauf kommt, oh oh ...

Kern:

--- Zitat von: Schmizzkazze am 31. März 2021, 13:30:49 ---Kostet das Herführen von 3 Phasen mehr als bei 2 Phasen? Kostet das überhaupt was?

--- Ende Zitat ---

Die Zähler-Gebühr wird auch höher sein.
Schmizzkazze, das musst Du mit den örtlichen Stromanbietern besprechen.
Wahrscheinlich kann Deine Frau, wie auch meine, fließend thai sprechen  :-) . Wird also kein besonderes Problem sein.

Schmizzkazze:
Jaja, das hast Du nicht unrecht. Aber ich gehe gerne mit ein paar Vorinformationen in so eine Besprechung. Dass es eine Zählergebühr gibt, ist mir z.B. gerade völlig neu.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln