Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad

<< < (211/216) > >>

goldfinger:
Das Department of Land Transport (DLT) wird nächste Woche die Fahrprüfungen sowie die Ausstellung und Erneuerung von Lizenzen wieder aufnehmen, nachdem sich die Situation in Covid-19 verbessert hat.

DLT-Generaldirektor Chirute Visalachitra sagte am Donnerstag, dass die Wiederaufnahme der Dienste am 21. Juni in allen DLT-Büros im ganzen Land beginnen wird.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2134175/dlt-services-resume-nationwide     

goldfinger:
Die Schonfrist für abgelaufene Führerscheine wurde nun bis zum 31. Dezember 2021 verlängert

https://mobile.twitter.com/ThaiNewsReports/status/1428610285036662789

Chang:
Heute bei der Führerscheinstelle gewesen, da mein Lappen im vergangenen Juni ausgelaufen ist. Glücklicherweise hat sich Frau am Vorabend noch ein wenig online durchgehangelt und ist darauf gekommen, daß wir ja auch ein neues ärztliches Attest brauche. Da hätte ich gar nicht mehr daran gedacht. Also dieses in der Früh schnell erledigt.
In der Arztpraxis ein Formular mit Größe und Gewicht, etc. ausgefüllt und nur noch schnell Blutruck gemessen, 50 Baht bezahlt - und fertig.  {*
Dann später nach Ban Kamping zur Bezirksführerscheinstelle.
Jaaaaaaa - so einfach wird das nichts. Da braucht man ein gelbes Hausbuch und überhaupt kriegt man die Verlängerung nur auf 2 Jahre, da man nicht mind. 6 Monate in Thailand lebt. Man ist ja "nur" als Tourist hier.
Egal - Hauptsache der Schein wäre wieder gültig.
Also zurück nach Chatturat, zu Bezirksverwaltung und nach den entsprechenden Papieren gefragt.
Das geht bei denen nicht - da müssen wir nach Chaiyaphum zum Immigration Office.
Also dorthin gefahren und denen das erklärt.
O.K. - die stellen die notwendigen Papiere aus. Kostet 500 Baht.
Egal - Hauptsache Führerschein wäre wieder gültig.
Ne Stunde gewartet, bis die die ganzen Papiere hergerichtet haben. Ich unterschreibe die erste Seite und meine Frau schaut sich anderen Blätter an. Sagt dann zu mir - schau mal ob das alles stimmt. Haben die den Namen richtig geschrieben?
Jetzt kommt's natürlich, daß mein Nachname Schüler ist laut Pass. Weiter unten steht der aber als Schueler geschrieben.
Im ausgehändigten Formular steht aber nur Schuler.
Ich sage das zu meiner Frau. Da werden wir aber womöglich Ärger bei der Führerscheinstelle kriegen.
Mein Gott, bis die das kapiert haben, daß es diese Umlaute nur bei uns in Deutschland gibt, das war schon ein Abenteuer für sich.
Dann kam aber eine höhere Beamtin und hat uns ein kleines, offiziell gestempeltes und mit ihrer Unterschrift versehenes Stück Papier in die Hand gedrückt und gesagt, wenn es Schwierigkeiten da gibt, kommt wieder zu mir, dann schreiben wir das kurzerhand um.
Kurz zu Mittag gegessen und dann dorthin gefahren. Jetzt müsste man ja auch zur Verlängerung des Führerscheins diese 1-stündige Unterweisung anschauen, aber die Schulunsräume sind ja wegen COVID geschlossen. Also wird dann so eine App auf dein Handy, Tablet, Laptop, etc. aufgespielt und das muß man sich dann anschauen.
Untertitelt in englischer Sprache. Oftmals weiß umrandetete Schrift auf hellem Hintergrund. Da kriegste nach 10 Minuten schon Augenkrebs.  {/
Das ist anstrengend, wie Sau. Und manchnmal so schnell, daß man gar nicht richtig mit dem Lesen hinterherkommt.
Und man kann auch nicht zurückspringen. Lediglich das Video anhalten. Da musste ich ein paar mal machen (war auf dem Tablet meiner Frau aufgespielt) um eine Übersetzung auf meinem Smartphone anzuschauen. Mein Englisch hat schon auch seine Grenzen.
Da gibt es nämlich am Schluss angeblich auch einen Test mit Fragen.
So ziemlich kurz vor dem Ende ruft auf dem Tablet der Lieferdienst Kerry 2 mal an. Frau hebt ab und sagt denen, jetzt keine Zeit.
Und war dieses Drecks-Schulungsvideo weg.  {+
Frau geht mit Tablet zur verantwortlichen Person, die ihr erklärt, daß man das noch einmal von vorne starten muß.  :o
Ich sage zur Frau - die können mich mal am Arsch lecken. Wir gehen jetzt.  {[
Hab alles zusammengepackt und bin aufgestanden. Da wurde meiner Frau ein Zettel mit einem Barcode in die Hand gedrückt.
Das Schulungsvideo könne man sich auch zu Hause anschauen und dann das Ergebnis zur Führerscheinstelle mitbringen.
Ich habe gleich vor lauter Zorn auf dem Rückweg bei Home Pro einkehren und für 5000 Baht einkaufen müssen.
Halt Shopping für Männer.  :D
Mann, war ich sauer. Und vollkommen kaputt.
Aber, jetzt ist erst mal Wochenende.

AndreasH:
@chang
Normalerweise geht doch die Verlängerung des Führerscheines beim zweiten mal auf 5 Jahre  ???

alhash:
@AndreasH,

du bist unaufmerksam  {;

Er schrieb doch:


--- Zitat ---...und überhaupt kriegt man die Verlängerung nur auf 2 Jahre, da man nicht mind. 6 Monate in Thailand lebt. Man ist ja "nur" als Tourist hier.
--- Ende Zitat ---

AlHash

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln