Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad

<< < (4/218) > >>

arthurschmidt2000:
Ich kann aus eigener Erfahrung nur für Phuket sprechen. Mit der beglaubigten Übersetzung des nationalen FS bist Du genau so gestellt, als legtest Du einen internationalen FS vor.

Hier auf Phuket musst Du dann beim Straßenverkehrsamt den Seh- und Reaktionstest machen.

Wenn Du so etwas planst, denke daran, Du bekommst zunächst den Thai FS für 1 Jahr und danach für 5 Jahre plus der Zeit bis zu Deinem nächsten Geburtstag.

sabeidi:
am besten ist der Th. FS, dann ist Ruhe.  ;}
Klar hat natürlich nur für denjenigen einen Sinn, der immer nach Thailand fährt, oder vor hat, so wie  ich in 1 1/2  Jahren unten zu leben.
Ich habe Ihn auch in Phuket gemacht, um 08:00 Uhr rein, und um 10:30 Uhr war alles erledigt. C--

malakor:
AS2000

Danke fuer die Antwort.

Es ging dabei nicht um mich, ich habe den thail. FS seit 4 Jahren.

Die Frau eines Bekannten hat den alten grauen Lappen, hat aber Schwierigkeiten beim Sehtest, dabei ist sie bereits einmal durchgefallen. Es liegt an ihren schlechten Augen, dabei ist sie auf den FS angewiesen.

Kern:
Sie sollte es mal mit Korruption probieren.   :-)

samurai:
@malakor,
hier auf Samui gehts nicht um die Sehkraft, sondern einzig um die Farben. Wir hatten hier nen Thai zum Test der rein gar nichts erkannte. Er durfte immer wieder näher rann um zu erkennen auf was für ein Farbfeld die `Lappendame` zeigte. Der war fast Blind, aber irgendwann hat er die Farbfelder erkannt, Farben genannt. -> Lappen erteilt.
Steht irgendwo auch in meinem Tagebuch oder Sonstwo ... {--

Tigerwoods, bring Deinen Schein mit, mach Urlaub auf Samui, in ein paar Stdn. haste jeden Lappen den de brauchst. Legal.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln