ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Reisekrankenversicherung für Deutschlandbesuch  (Gelesen 863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.046
Re: Reisekrankenversicherung für Deutschlandbesuch
« Antwort #15 am: 08. April 2023, 17:18:05 »


Habe vor einem Monat eine Versicherung mit Allianz Travel abgeschlossen. Wurde von dt Botschaft anerkannt.
28 Tage, knapp 50 Euro. Online. Aber nicht sicher ob deutschsprachig

Für was hast Du die Anerkenung der Botschaft gebraucht ?

Da die allermeisten die Versicherung  zwecks Bedingung fuer ein Visum brauchen macht es durchaus Sinn, dass die Botschaft eine Liste zuverlaessiger Versicherungsanbieter fuehrt.

Deutsche (oder auch EU-) Bürger brauchen eine Versicherung für ein Visum zur Einreise nach Deutschland? Kaum zu glauben!
Ich glaube auch kaum, dass die Botschaft mittlerweile eine Liste von empfehlenswerten bzw. "zuverlässigen" Versicherungen führt. Die Gründe dürften bekannt sein!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.125
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Reisekrankenversicherung für Deutschlandbesuch
« Antwort #16 am: 08. April 2023, 18:00:35 »

ich denke da wird einiges durcheinander gewürfelt.
die Person die einen deutschen Paß besitzt braucht keinerlei Versicherung oder Visa zur einreise nach DL
der Reisepaß kann sogar mehrere Jahre abgelaufen sein, lediglich die Airline macht Probleme wenn der Paß länger als 2 Jahre abgelaufen ist.
Die Botschaft hat schon eine Liste für anerkannte Versicherungen.
Weis nicht, warum eine Deutschsprachige Versicherung gewünscht wird.
Für meine Frau mußte icheine Travel Versicherung abschließen trotz gültiger DAK-Versicherung
Wir haben die von Aetna genommen, gilt 1 Jahr innerhalb des Jahres für max 90 Tage
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.530
Re: Reisekrankenversicherung für Deutschlandbesuch
« Antwort #17 am: 08. April 2023, 18:17:49 »


Weis nicht, warum eine Deutschsprachige Versicherung gewünscht wird.


Sollte es zu einem ärztlichen Notfall kommen, was nicht sein muß, würde ich mich aber schon gerne in deutsch mit der Versicherung unterhalten und nicht in Thai oder einer anderen Sprache.
Zudem wäre dann die Versicherung in Deutschland, wo man sich ja zu dem Zeitpunkt auch aufhält.

Hatte ja die Jahre zuvor immer Allianz-Elvia, die es wohl nicht mehr gibt.
Zum Glück mußte ich bisher eine Versicherung nie beanspruchen.

Danke für alle die bisher geantwortet haben.







Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.046
Re: Reisekrankenversicherung für Deutschlandbesuch
« Antwort #18 am: 08. April 2023, 18:48:04 »

Sollte es zu einem ärztlichen Notfall kommen, was nicht sein muß, würde ich mich aber schon gerne in deutsch mit der Versicherung unterhalten und nicht in Thai oder einer anderen Sprache. Zudem wäre dann die Versicherung in Deutschland, wo man sich ja zu dem Zeitpunkt auch aufhält.

Hatte ja die Jahre zuvor immer Allianz-Elvia, die es wohl nicht mehr gibt.
Zum Glück mußte ich bisher eine Versicherung nie beanspruchen.


Natürlich gibt es die noch, nur unter einem etwas anderen Namen!
https://www.reiseversicherung.com/info/die_wichtigsten_versicherer/elvia_reiseversicherungen.html?gclid=EAIaIQobChMIoMWf85qa_gIVWdnVCh1S5goPEAAYAiAAEgJOLfD_BwE
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 19 Abfragen.