ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: [1] 2 ... 10
 1 
 am: Heute um 08:44:35 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von Bruno99
Welche Werte waren es da noch, die es in der Ukraine gegen Russland zu verteidigen gibt  >:

https://www.youtube.com/shorts/4LgkMiURGq8

Die Staatsfuehrung der Ukraine hat immer mehr Aehnlichkeiten mit Nordkorea  :-X

 2 
 am: Heute um 08:34:28 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
In der bei uns naheliegenden Gummifabrik bekommt ein ungelernter Hilfsarbeiter (Anlerntätigkeiten)
am Anfang 9000 Baht.Mit der Zeit erhöht sich dann das Gehalt je nach Leistung und Betriebszugehörigkeit.
Unser Sohn hat vor 2 Jahren da mal paar Wochen gearbeitet.

 3 
 am: Heute um 08:32:04 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von Kern
Hallo AndreasH

In diesem Themenbereich sind Deine Beiträge viel zu oft eine Mischung aus Beleidigung und Überheblichkeit.
Eins von vielen Beispielen:

Deine Beiträge werden immer abstruser. Ehrlich. Du hattest doch versprochen Dich aus „Blasenthemen“ fernzuhalten. Tue uns doch bitte den Gefallen.
Diesen Gefallen werde ich Dir (und "Euch", für wen immer Du noch sprechen willst) aber nicht tun!
Ich kenne auch den Urologen nicht, der für Deine "Blasenthemen" zuständig ist!


Schade, weil Deine Beiträge meist sinnfrei und daher überflüssig sind.

Als Denkanstoß bekommst Du dafür nun 3 Tage Sendepause.

 4 
 am: Heute um 08:26:06 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
Gestern mit einem Freund welcher seit ein paar Tagen bei  uns ist eine kleine Runde
mit dem Moped um den Vogelschutzpark gefahren und Nachmittags/Abends gemütlich
bei mir an der Bar paar Bierchen getrunken.








Auf Beobachtungsposte.,die Genossen der Correctiven Stasi sind empört  :D
















.Ich und Nancy verkaufen jeden Dienstag bei uns ihre selbstgemachten Brote, Brötchen u.a.



 5 
 am: Heute um 08:16:56 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von franzi
Zitat
etzt muss ich auch mal was schreiben
einige sind ja doch fuer PUTIN;
ich kann das nicht verstehen
Warum
Wieso
Weshalb

Unter Anderem darum

Zitat
. . .Daraufhin wurde das Unternehmen offiziell in das Register der „Sponsoren des Terrorismus“ eingetragen, woraufhin jede einzelne große Einzelhandelskette im Lande begann, ihre Läden sofort von den Produkten des Unternehmens zu befreien. Und sie taten das Richtige — denn selbsternannte „Inspektoren“ stürzten sich sofort auf sie und überprüften, ob sich irgendwo ein Glas „terroristischer“ Erbsen oder Mais befand. Händler, die wegen solcher Unzüchtigkeiten verurteilt wurden, mussten schwören, dass sie die Reste verkaufen und in ihrem Leben nichts mehr mit Bonduelle-Produkten zu tun haben werden. Das Komische an all dem ist, dass in der Zentrale der Bonduelle-Gruppe, die eine solche Reaktion hervorgerufen hat, die Informationen kategorisch dementiert wurden — sie sagen, wir haben niemanden beglückwünscht, haben nichts übergeben. Es stimmt, sie haben ihre Absicht bestätigt, in Russland weiterzuarbeiten. Das war genug …

An dieser Stelle ist es in der Tat notwendig, einen äußerst wichtigen Punkt festzuhalten.

    Das Ziel, das von aggressiven Schizophrenen wie Pan Gudimenko, der idiotische Petitionen schreibt, oder Funktionären der NAPC [Nationale Aufsichtsbehörde gegen Korruption] verfolgt wird, ist keineswegs die Verdrängung der „falschen“ Unternehmen vom ukrainischen Markt. Mitnichten! Sie versuchen, sie mit solchen Razzien zu zwingen, ihre Handelstätigkeit gerade in Russland einzustellen!

Das heißt, diese Verrückten sind sich absolut sicher: Diffamierung in der „Nesalezhnaja“ [der „unabhängigen, freien Ukraine“] wird die weltbekannten und beliebten Marken dazu bringen, sich zu schämen, Angst zu haben und aus dem „Aggressorland“ zu verschwinden! . . .

https://peds-ansichten.de/2023/01/nationalismus-bis-in-den-wahn/

fr


 6 
 am: Heute um 08:10:15 
Begonnen von schiene - Letzter Beitrag von schiene
Keine Jahresangabe zu diesem Bild gefunden



 7 
 am: Heute um 07:31:46 
Begonnen von dart - Letzter Beitrag von Zentrum
Also bei mir im Isaan ist eine Handwerker – XYZ – nicht unter 400.- Baht zu haben. Diese verlangen je nach Qualifikation sogar bis zu 500.- Baht. Auch die Tochter einer Bekannte bekommt als Näherin in einer bei mir in der Nähe gelegenen Fabrik / welche Handtaschen produziert 400.- Baht.

 8 
 am: Heute um 06:16:15 
Begonnen von Blackmicha - Letzter Beitrag von dolaeh
Amen....

 9 
 am: Gestern um 22:44:38 
Begonnen von namtok - Letzter Beitrag von knappe23
jetzt muss ich auch mal was schreiben
einige sind ja doch fuer PUTIN;
ich kann das nicht verstehen
Warum
Wieso
Weshalb
warum dieser Krieg?
Fast die ganze Welt  leidet  darunter
wegen einigen Leuten
muss das sein

knappe23

 10 
 am: Gestern um 20:27:16 
Begonnen von goldfinger - Letzter Beitrag von Suksabai

Hatte heute - weil ich gerade Zeit hatte - ein interessantes Gespräch mit dem Filialleiter meiner Hausbank (Krungsri).

Wir kamen u.A. auch auf die lästige Bankbestätigung für die EOS zu sprechen. Er machte mir klar, dass, obwohl
kostenpflichtig und Gewinn für die Bank, auch er den Sinn nicht erkennt.

Laut seiner Aussage sind auch zeitlich gebundene, fix verzinste Konten per online-App am Smartphone abrufbar. Zwar nur bedingt,
aber eventuelle Kontenbewegungen und aktueller Kontostand sind einsehbar.

Da es prinzipiell um die EOS ging, meinte er, dass eine Bestätigung auf Papier niemals so aktuell sein kann wie
ein Abruf direkt vor dem Immi-Beamten - und der wiederum könne mit seinem Smartphone ein Foto machen,
wenn der Kunde nicht fähig ist, einen Screenshot zu produzieren.

Jeder erdenkliche Scheixx wird bereits auf dem Smartphone akzeptiert (Impfnachweis, sogar letztens das TM47, das mir die Immi
per mail als pdf-Anhang zusandte), aber diese einfache Lösung wird nach seinen Infos nicht angedacht, nicht einmal
als Alternative...


Seiten: [1] 2 ... 10

Seite erstellt in 0.019 Sekunden mit 14 Abfragen.