ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Käse im Isaan - selbstgemacht  (Gelesen 1681 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 10.477
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #15 am: 03. Juni 2021, 11:35:02 »

Zitat
erfordert es rund 5 Liter Milch zu 45 Baht = 225 Baht
ist dir da nicht ein kleiner Fehler unterlaufen?
Nein, wieso meinst du?

Mea culpa, ich kaufe immer 2 Liter-Gebinde, deswegen war mir der Preis nicht geläufig...

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Schmizzkazze

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.786
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #16 am: 03. Juni 2021, 11:37:20 »

Zitat
Mit einem normalen Standart-Einbau-Elektrobackofen, der auch Umluftfunktion hat. Wie man solche auch aus Europa her kennt.

Danke!
Gespeichert

Wini

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #17 am: 03. Juni 2021, 11:56:02 »

Mea culpa, ich kaufe immer 2 Liter-Gebinde, deswegen war mir der Preis nicht geläufig...

Ich auch, dazu noch dies: es amüsiert mich immer wieder, wenn ich im kleinen Lotus-Laden hier, je nachdem 2-5 solche 2-Liter Gebinde Milch einkaufe. "Kein normaler Mensch kauft doch hier im Isaan soviel Milch", werden sich die Verkaeuferinnen wohl denken
und stecken meist lachend ihre Köpfe zusammen, wenn ich dann den Laden Verlasse.  [-] [-]
Milch macht macht bekanntlich müde Männer munter, das wissen auch die Thais; sagt meine Frau  ;D


edit: Zitat und Antwort getrennt
« Letzte Änderung: 03. Juni 2021, 12:05:32 von Bruno99 »
Gespeichert

Wini

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #18 am: 21. Juni 2021, 10:37:35 »




Hüttenkäse mit Limonensaft hergestellt.

Hüttenkäse selbst herstellen, das ist ganz einfach.
Die Zutaten dazu hat fast jeder von euch Zuhause, oder man kann es ohne Weiteres organisieren.
Um etwa 200 Gramm solchen Käse zu erhalten braucht es;

1 Liter Vollmilch, pasteurisiert oder frisch, aber keine H-Milch.
2 - 3 EL Zitronen- oder Limonensaft.
1 TL Salz
Optional etwas gehackte Lauchzwiebeln, Schnittlauch usw.....
Auf über einer Schüssel aufgelegtes Lochsieb mit einem Käse- oder anderem feinen Tuch zum Abschütten vorbereiten

Zubereitung:
Die Milch kurz vors Aufkochen bringen,
Den Zitronen- oder Limonensaft und sofort das Salz dazu. Ganz kurz gut umrühren.
Bei reduzierter Hitze aufkochen bis sich Blasen bilden. Dabei NICHT mehr umrühren.

Ins Käsetuch schütten, etwas abtropfen lassen und dann ausdrehen. (Es darf schon noch etwas Molke im Käse haben)

Den Käsebruch in eine kleine Schüssel geben, optional den Schnittlauch oder so dazu.
Wenig Milch oder etwas Naturejoghurt untermischen. Abschmecken ggf. etwas Salz und Pfeffer dazu.

Zugedeckt im Kühlschrank wäre das mehr als 1 Woche haltbar.
Wenn der Hüttenkäse dazwischen etwas zu trocken erscheint, etwas Milch oder Joghurt untermischen.

Probiert es mal aus, es lohnt sich!







Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #19 am: 21. Juni 2021, 13:07:31 »

Probier ich aus. Vorm abschuetten stehen / abkuehlen lassen?
Danke fuer das einfache Rezept. Stehe auf Frischkaese ....
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 10.477
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #20 am: 21. Juni 2021, 13:18:03 »



Bedanke mich auch für dieses einfache Rezept.

Habe einige Zeit "Joghurtkäse" gemacht, da wird allerdings die Milch nur auf 38° erhitzt, mit "Greek Yoghurt" geimpft
und dann stehen gelassen. Die letzten 2 Mal war dann allerdings die Umgebungstemperatur zu hoch und der Frischkäse verdarb,
worauf ich die Käseproduktion verwarf.

Dies kann bei dieser Methode ja nicht geschehen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Wini

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Re: Käse im Isaan - selbstgemacht
« Antwort #21 am: 21. Juni 2021, 13:55:48 »

Probier ich aus. Vorm abschuetten stehen / abkuehlen lassen?

Der Bruch kann ohne abzukühlen abgeschüttet werden!
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 18 Abfragen.