ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 12   Nach unten

Autor Thema: Unsere Ehen!  (Gelesen 45371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gerhardveer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
    • Bilder von Gerhard Veer
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #60 am: 23. März 2012, 13:51:13 »

sollten zum besseren Verstaendnis auf ein Hackbrett gelegt werden welches die einzelnen Worte durch ein Zitat des @gerhardveer >>> Sehen (im Sinne von Wahrnehmung) - zum Schneiden-Hacken-Klopfen <<< auch Membern zugaenglich macht die Probleme mit verstaendigen Lesen haben.

Multitaskisch ohne den beruechtigten Tunnelblick durch das Teleobjektiv einer teuren Digital-Kamera bekommen dann hoffentlich alle am Thema "Unsere Ehen!" interessierten User die profunde Erkenntnis,dass die vor der Liaison mit einem Farang ehemaligen Thai-Downladies nach Heirat und Scheidung mit einem Uppertenfarang als wiedergeborene Thai-Uppertenladies diesen dann in den meisten Faellen zu einem Downfarang im finanziellen - und psychischen Bereich kastriert haben.

Immer noch keinen Therapeuthen gefunden oder sind denen deine lockeren Schrauben zuviel ? :]
"Tunnelblick durch das Teleobjektiv einer teuren Digital-Kamera": stopf mal deine Mottenlöcher, die der Neid in dich reinfrisst  ;]
Zu guter letzt: mach bitte weiter und tobe deine Minderwertigkeitskomplexe aus - habe dein hirnloses Wortgedrechsel schon vermisst  :] [-] }}

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #61 am: 23. März 2012, 14:06:29 »

@ TW

ich krieg noch nicht mal 2 Farangs zusammen in TH , die da rein passen würden .... ok , Ansprüche daran haben aber fast alle
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.366
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #62 am: 23. März 2012, 14:19:35 »

@ Benno

Zitat
Multitaskisch ohne den beruechtigten Tunnelblick durch das Teleobjektiv

einer teuren Digital-Kamera bekommen dann hoffentlich alle am Thema "Unsere Ehen!"

ohne medizinische Vorkenntnisse glaube ich bei Dir eine gewisse Phobie feststellen können . Kaum ein Post von Dir kommt ohne diese

Wörter aus , die Du bitte aus welchem Fremdwörterlexikon geklaut hast ?

Zitat
ich krieg noch nicht mal 2 Farangs zusammen in TH , die da rein passen würden

nun BW , dann muß ich Dir wohl mal , bei einem Deiner nächsten Sinnvollen Besuche in Patty ....

4 von denen aus meiner Nachbarschaft vorstellen , die da reinpassen
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

bangkok53

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #63 am: 23. März 2012, 14:23:08 »

Da muss einer kein Hochschulabschluss haben um zu begreifen ,das es den meisten Damen nur um Geld geht und nicht um die Liebe. aber eben mancher Farang meint es sei Liebe und heirat.Die Augen gehen Ihm erst
später auf wenn es schon zu spät ist
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.254
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #64 am: 23. März 2012, 14:26:39 »

"Tunnelblick durch das Teleobjektiv einer teuren Digital-Kamera": stopf mal deine Mottenlöcher, die der Neid in dich reinfrisst  ;]

Gerhard, er ist doch nur neidisch dass er mit seinen Cell Phones keine so schoenen Fotos machen kann, und so muss er halt weitertraeumen beschimpfen   :-X
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

TiT

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.207
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #65 am: 23. März 2012, 14:55:09 »

Sehen wir's doch mal, wie es einfach ist:

Im wesentlichen kann man die Thai-Ausländer-Lebensgemeinschaften grob in drei Kategorien einteilen, nämlich:

a) solche, wo sich zwei gefunden haben, die (im positiven Sinne) von der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und dem intellektuellen Niveau her in etwa auf der gleichen Ebene liegen. Geld"flüsse" dürften da eher keine Rolle spielen. Prozentual ist dies sicher eher eine kleine Minderheit (ich würde mal schätzen, maximal 10%).

b) solche, wo der Thai-Partner zwar aus wirtschaftlich (mehr oder weniger permanent) unterstützungsbedürftigem Umfeld kommt, dieses sich ansonsten aber im wesentlichen moralisch integer verhält ("Arm, aber ehrlich"). Da kann man sich dann im Normalfall noch einigermaßen arrangieren - "Überraschungen", auch nach längerer Zeit, natürlich nie ausgeschlossen. Ich denke mal, daß da weitere ca. 40-50% von abgedeckt werden. Der umgekehrte Fall eines dauernd subventionsbedürftigen Ausländers an der Seite eines reichen Thai-Partners kann hier sicher getrost unberücksichtigt bleiben...

c) solche, wo der Thai-Partner (und dessen Umfeld) wirtschaftlich ebenfalls dauernd subventionsbedürftig ist, dafür aber jegliche Integrität vermissen läßt. Auf gut Deutsch - der berühmte Griff in's Klo, wo Hopfen und Malz verloren ist und nur noch Schadensbegrenzung durch sofortige Flucht eine Lösung bietet. Da finden sich dann die restlichen 40-50% wieder - ob sie's nun wahrhaben wollen oder nicht.
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.366
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #66 am: 23. März 2012, 15:30:04 »

Benno ,

Zitat
werden welche Droge ausser Alkohol sich noch in jener mit dem Teleobjektiv einer teuren Kamera fotographierten Tasse befinden koennte ? :

langsam glaube ich echt .. Du hast einen an der Waffel ... auf den Rest Deines Ge-Stammele verzichte ich zu antworten


TiT ,

da wäre bei den vielen Überlegungen zur finanziellen Überlegenheit der Farangs gegenüber ihren Thai Partnerinnen noch etwas anzufügen ...

wie berechnen wir denn die aufopferungsvolle Pflege unserer Partnerin ( teils über Jahre hinweg ) ... finanziell gesehen .

Wie berechnen wir denn die ges. Hausarbeit , vom waschen ,  bügeln die ganze Litanei.

Um in Euren Statements zu bleiben .... eigentlich haben wir hier billig eingekauft ...wenn ich da für die Zukunft an Altenheime in D denke !

Was hat eigentlich die Ehe mit wirtschaftlichen Unterschieden zweier Partner zu tun ? Für meinen Teil gebe ich mein Geld hier

für mich und die Familie aus ... nutzt mir doch gar nichts der reichste Mann auf dem Friedhof zu werden . Also ich sehe meine Ehe ohne

jeglichen Dünkel auf wirtschaftliche Unterschiede in unserer Partnerschaft . Habe in meinen Lebensabend in Thailand investiert , aber

auch das hat doch mit der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit meiner Frau , gegenüber der meinigen nichts zu tun . Wir sind ein WIR

und keine Subventions-Gemeinschaft . Kommentare zu " rosa roten Brillen " könnt ihr Euch schenken ....

 
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

TiT

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.207
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #67 am: 23. März 2012, 15:36:45 »

@Alex

Absolut okay, Deine Statements. Nur ist das schon die nächste "Diskussionsebene" ("Wie lebe ich das dann im Alltag?") nach meinen Einlassungen ("Wie stellt(e) sich die Grundkonstellation dar?"). Und da sehe ich bei den Punkten a) und b) meines Postings durchaus die Möglichkeit, eine Partnerschaft zu leben, die diese Bezeichnung auch verdient. Bei Punkt c) dagegen eher nicht... Daß zwischen meinen drei grob skizzierten "Kategorien" natürlich die Übergänge fließend verlaufen, ist auch klar. Aber ich wollte ja nur ein kurzes Statement bringen, keine gesellschaftspolitische Doktorarbeit schreiben.
Gespeichert
"Die Grünen sind eine späte Vereinigung von Marx und Morgenthau" (Otto Graf Lambsdorff - der hat die schon 1983 durchschaut...)
"Islam - diese verkommene Ideologie, erfunden von einem pädophilen Beduinen, gehört auf den Müllhaufen der Geschichte" (Kemal Pascha Atatürk)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.366
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #68 am: 23. März 2012, 15:48:56 »

TiT ,

ich auch nicht  .  und Deine C Kategorie die wünscht sich ja keiner . Ich habe 11 Jahre in Deutschland mit meiner Thai Frau ( Kat. b )gelebt .

Der Entschluß hier unseren gemeinsamen Lebensabend zu verbringen basiert auf einem kalkulierbaren sicheren Fundament . Bei uns gibt es kein

das ist mein und das ist Dein nur ein das ist UNSER . Meine Frau besitzt Konto Vollmachten sowohl für die Geschäfts als auch Privat

Konten in D und das halten wir mit den Thai Konten hier gegenseitig auch so . Eine Ehe ohne Vertrauen in den Partner würde ich nicht

eingehen und meine Frau hat in den nun 11 Jahren D und 6 Jahren hier,  nie auch nur Ansatzweise mein Vertrauen in sie belastet .
« Letzte Änderung: 23. März 2012, 15:59:42 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

kulowanz

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 678
  • Stille Menschen sind ruhig
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #69 am: 23. März 2012, 18:34:37 »

Ich kann an dieser Stelle bloss TIT und Alex zustimmen. Ich selbst befinde mich in der glücklichen Lage, von TIT 2 zu 1 + aufgestiegen zu sein, ich möchte das hier nicht näher erörtern warum,  
Zu Membern wie Benno und seinesgleichen fällt mir bloss immer wieder ein, dass sie von sich auf andere zu schliessen versuchen. Mit anderen Worten: was ich nicht schaffe, schafft keiner. Wieweit man mit dieser Einstellung im realen Leben kommt, ist wirklich erschreckend anzusehen. Dafür kennt der Thai einen wunderbaren Begriff:

Som nam naa

kulowanz
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.366
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #70 am: 23. März 2012, 20:08:27 »

TiT ,

da wäre bei den vielen Überlegungen zur finanziellen Überlegenheit der Farangs gegenüber ihren Thai Partnerinnen noch etwas anzufügen ...

wie berechnen wir denn die aufopferungsvolle Pflege unserer Partnerin ( teils über Jahre hinweg ) ... finanziell gesehen .

Wie berechnen wir denn die ges. Hausarbeit , vom waschen ,  bügeln die ganze Litanei.

Um in Euren Statements zu bleiben   eigentlich haben wir hier billig eingekauft ...wenn ich da für die Zukunft an Altenheime in D denke !

Was hat eigentlich die Ehe mit wirtschaftlichen Unterschieden zweier Partner zu tun ? Für meinen Teil gebe ich mein Geld hier

für mich und die Familie aus ... nutzt mir doch gar nichts der reichste Mann auf dem Friedhof zu werden . Also ich sehe meine Ehe ohne

jeglichen Dünkel auf wirtschaftliche Unterschiede in unserer Partnerschaft . Habe in meinen Lebensabend in Thailand investiert , aber

auch das hat doch mit der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit meiner Frau , gegenüber der meinigen nichts zu tun . Wir sind ein WIR

und keine Subventions-Gemeinschaft . Kommentare zu " rosa roten Brillen " könnt ihr Euch schenken 
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.366
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #71 am: 23. März 2012, 20:09:55 »

TiT ,

ich auch nicht  .  und Deine C Kategorie die wünscht sich ja keiner . Ich habe 11 Jahre in Deutschland mit meiner Thai Frau ( Kat. b )gelebt .

Der Entschluß hier unseren gemeinsamen Lebensabend zu verbringen basiert auf einem kalkulierbaren sicheren Fundament . Bei uns gibt es kein

das ist mein und das ist Dein nur ein das ist UNSER . Meine Frau besitzt Konto Vollmachten sowohl für die Geschäfts als auch Privat

Konten in D und das halten wir mit den Thai Konten hier gegenseitig auch so . Eine Ehe ohne Vertrauen in den Partner würde ich nicht

eingehen und meine Frau hat in den nun 11 Jahren D und 6 Jahren hier,  nie auch nur Ansatzweise mein Vertrauen in sie belastet .

Ps : weiß zwar nicht warum das im Mobbing Thread gelandet ist , denn es war eine direkte Antwort auf TiT
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.008
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #72 am: 23. März 2012, 20:13:42 »

Ps : weiß zwar nicht warum das im Mobbing Thread gelandet ist , denn es war eine direkte Antwort auf TiT

Es dauert halt ein paar Minuten, das Thema aufzudröseln um ein paar  Beiträge zu verschieben und dann wieder die "Rosinen" rauszupicken...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

dart

  • Gast
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #73 am: 23. März 2012, 20:30:34 »

Man könnte jetzt auch noch ausdiskutieren, wer wo, wann und in welchem Milieu der unbedarfte Farang seine Frau kennengelernt hat.....und auch das bringt einen nicht weiter. {;

Ich sehe es so wie Alex, ich muß nicht heiraten um später nur Angst zu haben. Eine Beziehung auf gleicher Augenhöhe, mit etwas Geduld und Toleranz ggb. den kulturellen und relig. Unterschieden, dann funktioniert auch die Ehe in Thailand.

Wir haben auch eine gemeinsame Kontoführung und entscheiden alles gemeinsam, und es funktioniert allerbest. ;}

Wir arbeiten zusammen und teilen die Kosten genauso wie die möglichen Gewinne innerhalb des engsten Familienkreis, und in Abhängigkeit der anstehenden Verpflichtungen.
« Letzte Änderung: 23. März 2012, 20:42:03 von dart »
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.218
Re: Unsere Ehen!
« Antwort #74 am: 23. März 2012, 20:49:47 »

@Dart

Du bist nicht Alleine!


95 % die hier aufgeworfenen Probleme kennen wir nicht!






+ das ist gut so!!!




 {*
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 12   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 18 Abfragen.