Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Meine bewegte Welt durch die Linse

<< < (30/33) > >>

Suksabai:


In seiner schlichten Eleganz einfach schön....

Raburi:


Einfach, ohne viel Schnickschnack. Sehr schön.

Bruno99:
Danke fuer die Blumen    ;}

Hier nun Teil 2:

Suksabai:


Das ist für meinen Geschmack in seiner schlichten Eleganz der schönste Tempel, den ich gesehen habe...

Obschon: eine kleine Spitze sei erlaubt:
für ein Armutsgelübde und dass ihnen eigentlich nicht einmal Schuhwerk erlaubt ist, logieren die Orangenen fürstlich,
ersichtlich an der Vielzahl von AirCons... >:

Bruno99:
Guenther, ich denke nicht, dass die Moenche in diesem Wat leben, so wie ich das sehen, sind es Uebernachtungsmoeglichkeiten fuer sowas wie Seminarteilnehmer.
Was ebenfalls auffaelt ist die schiere Anzahl an Toiletten, ein mehrfaches was man so an Tankstellen antrifft, an verschiedenen Orten auf dem Gelaende.
Das wuerde darauf hindeuten, dass dort Grossevents abgehalten werden, oder angedacht ist.

Nun zu einem etwas bescheideneren Wat.
Es liegt ca. 50 Meter von der Hauptstrasse Saraburi - Lomsak (21) ist aber komplett von Baeumen umgeben und trotz der Naehe zur 21 sehr ruhig.
Ein kleines Straesschen fuehrt dann zum Chedi.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln