Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Erlebtes von der Pirateninsel - von Ozone

<< < (2/6) > >>

sitanja:
Freu mich schon auf die Fortsetzung. :-*



Gruß

thaiman †:

Hallo Ozone65
war bestimmt auch fuer Dich intressant
nicht nur fuer die Kleinen                            Gruss thaiman

Durften frei Bilder gemacht werden?

Ozone:

Abschiedsfoto mit den 2 Marines die unsere Guides waren. Thank you !


Der hatte super Freude am Besuch der Kleinen Wichte. Kinder haben sonst nur Zutritt von Familienanghörigen der Besatzung. Letztes Mal in Dubai.


 

Noch ein paar Zahlen zum Schiff:


Korrekte Bezeichnung Amphibisches Transport Dockschiff

- Im Dienst seit März 2007
- Länge 208 m  / Breite 31 m
- Besatzung 332 Mannschaften, 28 Offiziere, 800 Marines
- 4 Diesel Motoren treiben 2 Propeller an 41000 Wellen PS
- Max. V 22 Knoten
- Bewaffnung : 2 Starter für Luftabwehrraketen, 2 30 mm Geschütze

Ozone:

--- Zitat von: thaiman am 30. Juni 2009, 11:54:55 ---Hallo Ozone65
war bestimmt auch fuer Dich intressant
nicht nur fuer die Kleinen                            Gruss thaiman

Durften frei Bilder gemacht werden?

--- Ende Zitat ---

So ist es. War wirklich interessant, auch wenn ich persönlich kein Armee-Fanatiker bin.

Nein, Bilder durften nur beschränkt gemacht werden. So wurde mir zwar der Combat-Raum mit den Joystick-Raketen Abschuss Anlagen gezeigt, Filmen war aber strikte verboten. Ausserdem gabs an  manchem Ort dieses Zeichen



wo dann der befugte Offizier einen solchen Knopf  (versteckt hinter dem Blech) bedienen musste.

Low:
Super, Ozone, danke.
Ich bin ein Bootsfan.

Anmerkung: Typisch amerikanisch.
Die Galeerensklaven, die Ruderer und die Peitschenmänner, wenn ihnen der Sprit oder Diesel ausgeht,
haben sie nicht gezeigt. Daher die vielen verschlossenen Türen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln