Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Deutschland kreuz und quer

<< < (283/287) > >>

schiene:
in 5 Minuten schaffen es wohl eher die Wenigsten....








Am Bahnhof sah ich dieses indische Restaurant und beschloss da etwas zu essen.Hübsch eingerichtet,
Qualität und Quantität stimmten und dazu noch ein reundlich Chef.Kann ich empfehlen.






das Lamm Tikka war sehr gut  ;}




ich habe fertig.... [-]

schiene:
Gestern war ich zum Mittag auf dem Frankfurter Bauernmarkt.
Leckere Kartoffelbratwurst und paar Bierchen bei herrlich sonnigen
Wetter.




Kartoffelbratwurst kostet 3 Euro




selbstgemachts Biobier bei meinem Kumpel Bernd für 2,50 Euro (0,3Liter)












beim Hannes kostete das 0,3 Liter Bier 4 Euro


schiene:
Gestern nach Feierabend schnell paar gefüllte Tortellinis mit Champignons, Paprika,Knoblauch,Chillis, Zwiebeln,Basilikum,Minze frisch gemahlener Pfeffer und anderen Kräutern + Schafskäse gemacht.
Geht schnell,schmeckt lecker und ein Gläschen Rotwein passt immer dazu.Mit dem relativ neuen Film "The Northman" den Abend ausklingen lassen.Von diesem mit Kritikerloben überschütteten Film war ich allerdings sehr enttäuscht.
https://www.filmstarts.de/kritiken/278182/kritik.html






selbst gesammelte Hasselnüße,dieses Jahr klein aber lecker.....



schiene:
Vom Samstag bis Montag gab's gleich bei mir um die Ecke eine mittelalterliches Fest.Leider gab es die
ersten beiden Tagen nur Regen.War nicht sonderlich gross aber ich habe viele nette Leute getroffen
und kennengelernt. Ich war am Montag bei herrlichem Herbstwetter.













Sehr leckerer Kräuterschnaps


Durch Zufall getroffen, wir kennen uns aus Dresden da er mit seiner Band schon mehrmals
bei mein Freund Mario im Anno Domini aufgetreten ist.










Mit diesen beiden Damen legt man(n) sich besser nicht an




Das Met-Bier war mir persönlich viel zu süß



schiene:
Eine der vielen Bands welche auf dem Fest spielten....

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln