ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Covid-19. Wie lange dauern die Maßnahmen in Deutschland noch an?  (Gelesen 37931 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.544
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Covid-19. Wie lange dauern die Maßnahmen in Deutschland noch an?
« Antwort #330 am: 26. August 2023, 16:35:50 »

Unterwäsche bevorraten, wenn man sich vor Angst um die Folgen einer Impfung in die Hose macht!
Warum gibt es Diskussionen dieser Art nur in Foren?
Geht Dir etwas ab, wenn mich mein Hausarzt "zur Spritze ruft" und ich diesem Ruf folge? Der hätte es besser noch konsequenter und umfangreicher getan, dann brauchte ich derzeit nicht seit Wochen mit den äußerst schmerzhaften Nachwirkungen einer Gürtelrose zu kämpfen!

Helli, von mir aus kann sich jemand 100 X impfen lassen - gegen was auch immer.
Solange es seine Entscheidung bleibt!

Wenn man aber von irgendeiner Instanz dazu genötigt wird, hört sich der Spass auf.
Es ist und bleibt MEIN Körper!

Und dagegen richtet sich mein und auch anderer Mitmitmenschen Protest!



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.578
Re: Covid-19. Wie lange dauern die Maßnahmen in Deutschland noch an?
« Antwort #331 am: 26. August 2023, 17:10:28 »

Auch nach Covid Impfungen steigt das Risiko von Gürtelrose. Auch wenn es immer wieder abgestritten wird.
Nach einer Covid Infektion hast du 15% Chance dir eine Gürtelrose einzufangen.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC9309024/

https://de.gsk.com/de-de/presse/pressemeldungen/corona-erkrankung-erhoeht-das-guertelrose-risiko/
Das hatte ich leider nicht auf dem Schirm, aber die Zeiten stimmen auch nicht ganz!
Letzte Impfung im November und zwei überstandene Infektionen im Sommer 2022. Seitdem Ruhe!
...und jetzt seit Mitte Juli diese Scheiß-Gürtelrose! Verheilt ist sie längst, aber die Nerven (Hand) geben keine Ruhe!
« Letzte Änderung: 26. August 2023, 17:23:53 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.578
Re: Covid-19. Wie lange dauern die Maßnahmen in Deutschland noch an?
« Antwort #332 am: 26. August 2023, 17:20:36 »

Unterwäsche bevorraten, wenn man sich vor Angst um die Folgen einer Impfung in die Hose macht!
Warum gibt es Diskussionen dieser Art nur in Foren?
Geht Dir etwas ab, wenn mich mein Hausarzt "zur Spritze ruft" und ich diesem Ruf folge? Der hätte es besser noch konsequenter und umfangreicher getan, dann brauchte ich derzeit nicht seit Wochen mit den äußerst schmerzhaften Nachwirkungen einer Gürtelrose zu kämpfen!

Helli, von mir aus kann sich jemand 100 X impfen lassen - gegen was auch immer.
Solange es seine Entscheidung bleibt!

Wenn man aber von irgendeiner Instanz dazu genötigt wird, hört sich der Spass auf.
Es ist und bleibt MEIN Körper!

Und dagegen richtet sich mein und auch anderer Mitmitmenschen Protest!

Da hast Du natürlich recht. Mich hat allerdings niemand zwingen müssen. Die Empfehlungen meines Hausarztes haben mich/uns veranlasst, dabei mitzumachen! Es war/ist eine Frage des persönlichen Vertrauens.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.814
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Covid-19. Maßnahmen
« Antwort #333 am: 22. September 2023, 13:53:36 »

Christine Anderson, deutsche Abgeordnete im Europäischen Parlament, rief in einer Erklärung die Bürger auf der ganzen Welt dazu auf, sich gegen die Rückkehr der Covid-Beschränkungen zu wehren.

In einer Rede vor dem Europäischen Parlament versprach Anderson, weiterhin für die Freiheiten der Menschen in aller Welt zu kämpfen.

Im Gegenzug forderte sie die Bürgerinnen und Bürger überall auf der Welt auf, sich friedlich gegen die bevorstehende Welle von Covid-Blockaden sowie Masken- und mRNA-Injektionsanordnungen zu wehren.

„Alles kommt zurück“, sagte Anderson.

„Die ersten Länder fangen bereits an, über Maskenmandate in Israel zu sprechen“.

„Ich habe es von einigen Universitäten in den Vereinigten Staaten gehört“.

„Sie bringen das alles zurück, und ich möchte wirklich, dass Sie, die Menschen, sich nicht darauf einlassen“.

„Sagen Sie einfach nein“, forderte sie.

„Sie wollen, dass du eine Maske trägst? Sagen Sie Nein“.

https://slaynews.com/news/top-eu-leader-calls-public-rise-up-mandates-lockdowns-all-coming-back/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.392
Re: Covid-19. Wie lange dauern die Maßnahmen in Deutschland noch an?
« Antwort #334 am: 25. September 2023, 16:49:54 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.