Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Meine Erlebnisse in Thailand

<< < (2/49) > >>

Raburi:

Sieht gefährlicher aus, als es ist.







Blick auf eine Gebets Nische.






Raburi:

Der Übergang wurde vom Inspektions Team genauer untersucht,
da es Hinweise von Touristen gab, dass die Brücke instabil sei.
Beim hinübergehen habe ich nichts bemerkt.




Ist sehr eindrücklich, was da geleistet wurde.








Am Ende dieser Treppe sollte man nach links gehen.




Raburi:

Da wir den Weg nicht kannten und rechts der breitere Pfad war,
gingen wir nach rechts. Leider wurde der Weg immer schwieriger.
Es ist ein ziemlicher Umweg, der sich nicht lohnt, da man keine freie Sicht hat.



Endlich am Ziel.







Nach unten nahmen wir den direkten Weg.






Raburi:

Es ist ein sehr schönes Erlebnis, das sich lohnt.
Etwas körperliche Fitness ist allerdings von Vorteil.
Wir trafen zwei Ehepaare, welche unterwegs umkehrten, da es zu anstrengend war.

Wenn mein Gedächtnis noch funktioniert, hat schiene auch schon über diesen Tempel berichtet.

Bruno99:
Wunderbar Raburi   ;}

Das macht Lust auf mehr, einfach peu-a-peu einstellen     [-]

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln