Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Meine Welt durch die Linse

<< < (3/96) > >>

samurai:
Da ist mal wieder ein mords !WOW! fällig  ;}

Ich fotografiere mit ner "Sony 350 SE / 18-200". Bei Raw und prof. Bearbeitung bin ich noch lange nicht. Fotografiere noch immer meist in irgenwelchen automatic modi. Macht zwar auch schöne Bilder, kommt aber an Deine Klasse lang nicht ran. Ich muß mir da wohl endlich mehr Zeit nehmen.
Danke für diesen inspirierenden wie motivierenden Fred voller gelungener Bilder.
rolf samui

Sind die letzten Bilder mit dem Macro aufgenommen?

Burianer:
 ;} Bruno99, ich staune nur noch, fastastische Bilder, so exakt, klar  und prima beleuchtet von der Sonne , du scheinst ja ein Auge dafuer zu haben  ;}
Samurai, da ist nicht nur 1 WOW faellig das sind 99  WOWS faellig   :]

drwkempf:
Lieber Bruno 99,

ICH BIN ENTZÜCKT!

Ich feue mich jetzt schon auf weitere Photos.
Das Hundebild ist mein derzeitiger Favorit. ;}

Wolfram

Bruno99:
@all
Besten Dank fuer eure positiven Worte, spornt mich natuerlich an weitere Bilder zu publizieren   ;}

@Samurai
Praktisch alle Nahaufnahmen sind mit dem 300er Telezoom gemacht, auch solche die noch nicht zu sehen sind.
Das Telezoom hat eine Makroposition aber die minimale Distanz zum Objekt ist immer noch 60 cm, gut fuer Blumen/Blueten, aber weniger geeignet fuer Tiere, da sind dann einfach nicht mehr da wenn du abdruecken willst.
Bei allen Automatikprogrammen kannst du halt keinen direkten Einfluss auf Verschlussgeschwindigkeit (Verwacklungsrisiko) und auf die Tiefenschaerfe.
Und wie bereits erwaehnt fuer RAW brauchts du Software, ist aber ja kein Problem in LOS.

Sei guten Mutes und vielleicht sehen wir ja auch von dir einige Bilder    [-]

Pedder:
Das ist ja wohl eine Klasse für sich !!  ;}

Alle Achtung  }}

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln