ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Der Peak täglicher Neuinfektionen ?

Den aktuellen 20 000
- 0 (0%)
30 000 wie in D
- 5 (41.7%)
30 000 bis 50 000
- 4 (33.3%)
The sky is the limit
- 3 (25%)

Stimmen insgesamt: 12

Umfrage geschlossen: 09. August 2021, 13:27:20


Autor Thema: Covid 19 Thailand - die 4. Welle  (Gelesen 32088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« am: 07. Juli 2021, 08:40:03 »

Thailand tritt nun in die vierte Welle der COVID-19-Pandemie ein. Es wird erwartet, dass die Delta-Coronavirus-Variante in 1-2 Monaten der dominierende Stamm in Thailand und dem Rest der Welt sein wird, sagte heute (Dienstag) der emeritierte klinische Professor Dr. Udom Kachintorn, der ein Berater des Centre for COVID-19 Situation Administration (CCSA) ist.

https://www.thaipbsworld.com/thailand-enters-4th-covid-19-wave-as-more-cases-are-of-mutated-virus-ccsa-advisor-says/     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #1 am: 07. Juli 2021, 08:43:43 »

Ein Frachtterminal innerhalb des internationalen Flughafens Don Mueang wird in ein riesiges Feldlazarett umgewandelt, das ab dem 12. Juli 2.000 asymptomatische und leichte COVID-19-Fälle aufnehmen kann.

https://www.thaipbsworld.com/don-mueang-airports-cargo-terminal-to-open-as-new-covid-19-field-hospital-july-12/     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #2 am: 07. Juli 2021, 09:22:50 »

Wirtschaftlicher Schaden.....die naechste Welle :


Schlimmer als «Ever Given»
Mega-Stau droht Welthandel ins Chaos zu stürzen


Weltweit schauen Unternehmer dieser Tage gebannt nach China.
Dort hat ein Corona-Ausbruch unter Hafenarbeitern den Containerverkehr
zum Erliegen gebracht.
Erst jetzt zeigt sich, wie drastisch die Konsequenzen für die Weltwirtschaft sind.

https://www.blick.ch/wirtschaft/schlimmer-als-ever-given-mega-stau-droht-welthandel-ins-chaos-zu-stuerzen-id16655157.html

Hoffen wir dass LAEM CHABANG von "Massen-Ausbruch" verschont bleibt.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #3 am: 07. Juli 2021, 14:15:33 »

Die CCSA bittet die Menschen, interprovinzielle Reisen zu vermeiden, um die Ausbreitung von #COVID19 im ganzen Land zu stoppen. Menschen, die in den roten und dunkelroten Zonen leben, werden dringend gebeten, zu Hause oder zumindest in ihrer eigenen Provinz zu bleiben. Dies ist nicht die Zeit für einen Urlaub

https://mobile.twitter.com/RichardBarrow/status/1412656604088999937 
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #4 am: 07. Juli 2021, 15:32:52 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #5 am: 07. Juli 2021, 15:37:32 »

Experten sagen, dass die Zahl der Covid-19-Infektionen in Thailand möglicherweise 3-4 Mal höher ist als die von der Regierung angegebene Gesamtzahl pro Tag, so Insider aus dem Gesundheitssektor.

https://www.thaienquirer.com/29512/thailand-may-have-infection-numbers-3-4-times-higher-than-the-government-declared-total/     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #6 am: 07. Juli 2021, 16:46:16 »

Lockdown wird geprüft

Das Centre for Covid-19 Situation Admininistration (CCSA) wäre bereit, jeden Vorschlag des Gesundheitsministeriums für eine Abriegelung zu prüfen, um die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen, sagte der Generalsekretär des Nationalen Sicherheitsrates, Natthapon Nakpanich, am Mittwoch.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2144923/govt-to-mull-lockdown-proposal         
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #7 am: 08. Juli 2021, 08:41:43 »

Die CCSA prognostiziert für die nächste Woche 10.000 Fälle pro Tag aufgrund des rasanten Anstiegs der hoch übertragbaren Delta-Variante. Heute haben wir zum ersten Mal 7.000 Fälle überschritten. Die Ärzte sagten, dass die tatsächliche Zahl dreimal so hoch sein könnte. Das Gleiche gilt für die 75 gemeldeten Todesfälle heute.

https://mobile.twitter.com/RichardBarrow/status/1412941993563488259     

10'000 pro Tag wurden schon letzte Woche für diese Woche vorausgesagt.
Sarkastisch gefragt, hat etwa die Kristallkugel Verspätung?  {--

8 July: 7,058 - 75 dead <— TODAY
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #8 am: 08. Juli 2021, 08:44:07 »

Die Tages-Zahlen von Gestern.....neue Stufe nach oben erreicht :

Angestekte : ueber 7'000
Verstorbene : ueber 70
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #9 am: 08. Juli 2021, 16:05:59 »

Das Ministerium für öffentliche Gesundheit schlägt eine "Abriegelung" vor, ähnlich den Einschränkungen, die wir im April 2020 hatten. Sie könnten angewiesen werden, zu Hause zu bleiben und nur aus wichtigen Gründen aus zu gehen, z. B. um Lebensmittel zu kaufen, einen Arzt aufzusuchen oder geimpft zu werden. Die CCSA wird sich bald treffen, um dies zu diskutieren.

Die Sitzung ist morgen Freitag. Füllt die Getränkelager  >:(

https://mobile.twitter.com/RichardBarrow/status/1413002155254980610       
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.631
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #10 am: 08. Juli 2021, 17:41:29 »

Der Premierminister postete auf seiner Facebook-Seite, dass er für morgen eine CCSA-Sitzung einberufen hat. "Möglicherweise müssen wir strengere Maßnahmen ergreifen, um Reisen einzuschränken, Gruppenaktivitäten zu stoppen, mehr Orte zu schließen und andere notwendige Maßnahmen zu ergreifen." Er versprach, "sich gut um alle zu kümmern".

https://mobile.twitter.com/ThaiNewsReports/status/1413077988476817408   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Trämler

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #12 am: 08. Juli 2021, 18:07:01 »



Regierung stellt keine Lebensmittel
für "zwangs geschlossene" Baustellen bereit


8. Juli 2021

Bauarbeiter im Lockdown erhalten von der Regierung kein Essen, wie versprochen, was zu einer verzweifelten Situation in Baulagern führt, sagten Freiwillige am Donnerstag gegenüber Thai Enquirer.

„Ich war in 11 Lagern und keinem von ihnen wird geholfen“, sagte Neeraj Trirongaubon, der Eigentümer von Tum Tum Somtum Pattaya (Sathon-Filiale) und Vertreter eines Lebensmittelspendennetzwerks.

„Sie können nicht arbeiten, sie haben kein Geld, also können sie keine Lebensmittel kaufen. Wir müssen ihnen helfen“, sagte er am Telefon.

Um die Ausbreitung der Delta-Variante des Covid-19-Virus zu stoppen, hat die thailändische Regierung am 28. Juni Bauarbeiterlager in Bangkok und den umliegenden Provinzen gesperrt.

Einige dieser Baustellen wurden vom Militär bewacht, um sicherzustellen, dass niemand herauskommt. Die Lager sind auf Anordnung der Regierung bis Ende Juli versiegelt.

Die Regierung sagte, dass sie die Hälfte der Löhne der Arbeiter zahlen würde und dass auch Lebensmittel und Wasser zur Verfügung gestellt würden.

„100 Prozent der Orte, die wir besucht haben, bekommen keine Nahrung und kein Wasser von der Regierung“, sagte Neeraj.

In diesen Lagern leben rund 80.000 Arbeiter, die meisten von ihnen sind Wanderarbeiter.

Viele thailändische Arbeiter verließen die Lager vor der Sperrung und kehrten nach Hause zurück, aber es gibt nur wenige Alternativen für Wanderarbeiter.

„Die meisten thailändischen Arbeiter sind gegangen und einige Wanderarbeiter auch, aber die Mehrheit der Wanderarbeiter kann nirgendwo anders hingehen und sie können nicht nach Hause zurückkehren, weil sie nicht zwischen den Provinzen reisen können“, sagte ein thailändischer Auftragnehmer, der zwei Arbeitsstätten in Bangkok leitet.

Ein Auftragnehmer sagte, vor der Sperrung hätten etwa 700 bis 800 Arbeiter an den Standorten gearbeitet. Inzwischen gibt es 450 Arbeitnehmer, von denen 90 Prozent Wanderarbeiter sind.

„Für die beiden Standorte zahlen das Projekt und ich die Hälfte für das Essen, aber es reicht nicht“, sagte er.

„Ich habe gehört, dass dies auch an anderen Standorten passiert, und ich habe großes Glück, dass Lebensmittelspenden für meine Arbeiter organisiert werden, weil ich es mir nicht leisten kann, sie alle zu bezahlen“, sagte er.

Gebrochene Versprechungen
Der Auftragnehmer sagte, dass die versprochenen 50 Prozent der Löhne nur denen zugute kommen, die vom Sozialversicherungssystem abgedeckt sind, während die meisten thailändischen und Wanderarbeiter nicht versichert sind.

Gleichzeitig werden Wanderarbeiter an den beiden Standorten nicht auf Covid getestet.

„Bei den proaktiven Tests hier wurden nur thailändische Arbeiter getestet, die Wanderarbeiter jedoch nicht“, sagte der Auftragnehmer.

„Ich möchte, dass die Regierung den Wanderarbeitern hilft, denn wenn wir sie nicht haben, wird es Thailand sehr schwer fallen, etwas zu bauen, weil die Thailänder diese Art von harter Arbeit nicht mehr verrichten wollen.“

Um Bedürftigen zu helfen, folgen Sie bitte den sozialen Medien von กล่องข้าวน้อย TU, Food for Fighters, Social Giver und Bangkok Covid Relief.

Quelle: Thai Enquirer

---------------------------------------------------------------------------------------------

Die von PRAYUTH angekuendigten 10'000 ARMY'sten die bei diesen
Hunderten geschlossenen Baustellen....resp. Camp's fuer "Ruhe und Ordnung",
sprich...dafuer "sorgen sollen dass KEINER rauskommt", sind auch nicht
mehr zu sehen....so geht KONTROLLE (Ankuendigung) und PRAXIS.....die
"UNTER-GEBENEN" von PRAYUTH machen auch hier was sie wollen....und
nicht was "er" sagt/befiehlt/meint....

Gehorcht ihm noch Einer ?   Langsam habe ich Mitleid mit ihm....
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.146
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #13 am: 08. Juli 2021, 18:14:08 »

Da hast du ein Smiley vergessen

Zitat
Gehorcht ihm noch Einer ?   Langsam habe ich Mitleid mit ihm....

Naemlich das:  :'(

 C--
 [-]

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #14 am: 08. Juli 2021, 18:14:53 »

Nachtrag :

Von wegen Bauarbeiter, die nichts dafuer koennen, im Stich lassen,
sogar in ihren meist "Sauna-Blech-Huetten"....hungern lassen...

WO sind den die Bosse ?   Die Firmen-Inhaber ?   Die Bauherren ?

Einfach nur schäbig....Menschen verachtend...
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 25 Abfragen.