ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ausreise aus Thailand unter COVID 19  (Gelesen 12189 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAN1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« am: 02. April 2021, 08:25:39 »

ich moechte mal dieses Thema eroeffnen, da ja der Deutschen Regierung eingefallen ist, das jeder der nach D mit dem Flugzeug einreist nun einen Covid-Test braucht, unabhaengig davon, aus welchem Land er einreist  --C
und man hier sicher mal sammeln kann

welche testform genehmigt ist
zeitraum des test und gueltigkeit
wie lange diese vorschrift gilt
wo man diese test`s machen lassen kann und was sie kosten
ich denke die meisten werden von phuket oder bangkok aus die heimreise / rueckreise antreten
und weitere info`s dazu

bisher habe ich folgende info

Das Testergebnis muss vor Abreise vorliegen, um es dem Beförderer vorlegen zu können. Die dem Test zugrundeliegende Abstrichnahme darf grundsätzlich höchstens 48 Stunden vor der Einreise vorgenommen worden sein.  --C
die testpflicht gilt vorlaeufig bis einschließlich 12. mai 2021
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-testpflicht-einreisevo.html

Auf der Seite der IATA steht hierzu folgendes
Warning:

Passengers entering or transiting through Germany must have a negative COVID-19 test result. The test must be taken at most 48 hours before arrival. Tests accepted are: Antigen, PCR, RT-LAMP and TMA tests. The test result must be in English, French or German.
deshalb sollte meines erachtens auch dieser test ausreichend sein
 
COVID-19 rapid Antigen test

o The cost for this test is 1,500 baht, including the test, doctor fee, hospital fee, and medical certificate.


Eina Anlaufstelle in BKK zum testen waere diese
https://www.thaitravelclinic.com/FrontNews/covid19-med-certificate-en-2.html

auf der seite findet sich auch eine bebilderte wegbeschreibung zum institut
https://www.thaitravelclinic.com/direction-to-our-clinic-2.html
https://www.thaitravelclinic.com/location-of-our-clinic.html


hier noch die regeln in den einzelnen bundeslaendern
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-bundeslaender-1745198

hier noch die regeln zur einreiseanmeldung, wenn sich jemand 10 tage vor abflug außerhalb von thailand aufgehalten hat, aber von thailand aus nach d fliegt
und in dem link stehen noch die regeln, falls jemand eine zwischenlandung hat, und nicht auf direktem weg nach d fliegt

laut auskunft der mir vorliegenden mail der bundespolizei, die fuer die einreiseanmeldung zustaendig ist
Sollten Sie in Dubai oder Doha umsteigen und sich lediglich im Transitbereich aufhalten, gilt dieser Umstieg nicht als Aufenthalt in einem Risiko- bzw. einem Hochinzidenzgebiet.
https://www.einreiseanmeldung.de/#/

und zum schluß noch, wie bei den lottozahlen, alle angaben ohne gewaehr :-)
wer weitere info hat, vielleicht auch zu oesterreich und die schweiz, gerne hier posten }}
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.176
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #1 am: 02. April 2021, 14:50:43 »

Test 48 h vor Einreise ist schon heftig, da man bei einem Umsteige-Langstreckenflug schon mehr als einen halben Tag unterwegs ist und in vielen Ländern der PCR Test mindestens 1 Tag bis zum Ergebnis braucht.

Es wäre wohl am sinnvollsten, dass alle Passagiere beim Einchecken einen Schnelltest machen. Das wäre schon daher am sinnvollsten da man in vielen Ländern Testbescheinigungen wohl auch käuflich erweben kann...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

carsten1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 653
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #2 am: 02. April 2021, 15:06:31 »

Test 48 h vor Einreise ist schon heftig, da man bei einem Umsteige-Langstreckenflug schon mehr als einen halben Tag unterwegs ist und in vielen Ländern der PCR Test mindestens 1 Tag bis zum Ergebnis braucht.

...
Nun, es muss ja kein PCR sein, es reicht ja der Schnelltest, da hat man das Ergebnis ja sofort (innerhalb 30 Min.).
Fein wäre halt, wenn man diesen Schnelltest am Airport machen könnte....... dann wäre von der Zeit her ja überhaupt keine Problem.
Gespeichert
Viele Gruesse
Carsten

handong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 184
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #3 am: 02. April 2021, 20:53:13 »

Sali Ban1
nicht nur Mutti spinnt
für mich aus CH;PCR Test dann Anmeldung das ich als Jugo(Sorry Eidgenoss)überhaupt einreisen darf.
Laut unserer Verfassung darf ich immer Einreisen,steht sogar auf der letzten Seite des Reisepasses.
Dann haben sie es gemerkt,nun kannst du ein Formular von der Botschaft runterladen , da steht dann;konnte nicht,wusste nicht blablabla..........Dann geht es ohne Test in die Schweiz(Gilt nicht für Herr Kern)
Als Jugo kein Problem kommst du mit dem Auto,kannst auch ohne Probleme die Impfung machen.ABER ALS AUSLANDSCHWEIZER NEIN NICHT IMPFUNG,KÜMMERE DICH SELBER DRUM...........
Gespeichert

Pete99

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #4 am: 02. April 2021, 21:35:59 »

Such dir mal eine Airline die dich ohne Test mitnimmt.

Als Jugo oder sonstiger Ausländer bist du höchstens noch Schweizer, aber niemals ein Eidgenoss.   {[
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.176
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #5 am: 02. April 2021, 22:01:00 »

Nach D ohne Test ist wohl nicht da dann die. Airline das Boarding verweigert denn  sie müsste für den Rücktransport aufkommen
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.616
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #6 am: 03. April 2021, 00:27:10 »

Handong, ich kann Deinen Ärger voll verstehen.

Allerdings ...
Dann geht es ohne Test in die Schweiz(Gilt nicht für Herr Kern)

Soweit mir bekannt, dürfte ich zur Zeit als Transit-Reisender noch ohne Test die Schweiz passieren. Aber Eure Regierung handelt diesbezüglich auch schon ziemlich "gaga".

Deswegen: Brauch ich (Nicht-Muslim, kein "Flüchtling", usw.) demnächst zur Einreise in die Schweiz ein "einfaches" Ganz-Körper-Kondom, 2 international beglaubigte Corona-Impfpässe, negativen PCR-Test nicht älter als 24 Stunden und mehr?

---
Es lebe die Corona-Panik hoch!  {+   {:}
Gespeichert

BAN1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #7 am: 03. April 2021, 01:00:43 »

Als Jugo kein Problem kommst du mit dem Auto,kannst auch ohne Probleme die Impfung machen.ABER ALS AUSLANDSCHWEIZER NEIN NICHT IMPFUNG,KÜMMERE DICH SELBER DRUM...........
das mit der impfung fuer auslandsschweizer hat mir die tage auch eine frau hier in hua hin erzaehlt
sie hat naemlich das gleiche problem
 --C
Gespeichert

BAN1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 578
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #8 am: 03. April 2021, 01:04:21 »

bezueglich schnelltest am airport weiß ich hier von thailand noch nichts das es da irgendwo teststellen gaebe
es waere gut, wenn sie zumindest in phuket und bkk zeitnah testzentren einrichten wuerden

wenn jemand naeheres weiß, gerne her mit der info
noch habe ich ein wenig zeit, aber ich werde auf jeden fall mal 2-3 tage in bkk bleiben, um ganz sicher zu gehen, das mit der testerei auch hinzubekommen 8)

Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.176
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #9 am: 03. April 2021, 01:37:59 »

Eigentlich sollte das jetzt Sache der Airlines sein, und natürlich  ganz besonders der Lufthansa aus der  deutschen Heimat da dem Passagieren was anzubieten.

Alternativ bleibt den LH Passagieren die Möglichkeit auf  Swiss umzubuchen, da gibt's sogar ein paar Euro Tax refund, dann wird wohl erst in ZRH für den Weiterflug nach D  getestet
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 708
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #10 am: 03. April 2021, 02:00:52 »


Namdock,

ne, kein Flug nach D., sondern mit dem Auto, Zug oder zu Fuß, da wird nach keinem Test gefragt, egal wo man herkommt!!!!!

mfg

Dieter
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.616
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #11 am: 03. April 2021, 02:11:49 »

Hallo namdock

Ihr, namdock und namtok, seid nicht identisch und heißt auch verschieden.
Egal, ob Eure Mütter Euch auseinander halten können, oder nicht.  :-)
Gespeichert

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 708
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #12 am: 03. April 2021, 04:26:12 »


Sorry, sorry, sollte eigentlich nicht passieren!

mfg

Dieter :'(
Gespeichert

handong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 184
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #13 am: 03. April 2021, 09:07:50 »

@Pete99 bin Eidgenoss,nicht Schweizer {--
Auf der Seite der CH-Botschaft gibts eben dieses Formular,nur für Schweizer,wo steht das du keinen Test machen konntest-wolltest.........Die Swiss nimmt dich mit,da einem Schweizer die Einreise laut Verfassung immer möglich ist -sein muss.
@Kern,Du musst den Test machen,ohne lassen sie Dich nicht in den Flieger
Fakt ist auch,in Zürich interessiert es kein Schwein,ob du nun getestet bist oder mit dem Nicht-Test Formular einreist
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.994
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 17 Abfragen.