Thailand-Foren der TIP Zeitung > Technisches zu Computern und Internet

Sicherheit

<< < (2/36) > >>

shaishai:
früher war avira antivir ganz ok, inzwischen nicht mehr so.

microsoft security essentials hat gute kritiken, ist umsonst und ist richtig fix.

spar dir die kohle....


mfg

boehm:
Habe Avira und Avast getestet, beide wieder runter geschmissen.

System wird langsam, andauernd kommen irgend welche Meldungen, die Programme wollen immer zu etwas machen was nervt.

Früher hatte ich Symantec corporate, jetzt Malwarebytes pro.

Symantec war ok, kostete nix.... {--

Malwarebytes kann man als Torrent finden, Kaspersky und diverse andere auch...

Avast ist in der Schmalspurversion auch nach 30 Tagen kostenlos...., reicht an sich hin!

durianandy:
Fuer die Softare "microsoft security essentials" muss man sich aber bei Microsoft Registrieren,was ja mitlerweile nicht so schlimm ist wenn man sich mal die Google Geschichte anschaut.
Ich war mit dem Programm in dem Sinne nicht so sehr zufrieden,weil man staendig Ueberprueft wird.Da kann es eben sein das einige "Lieblings-Programme" nicht laufen und das sind meist die besten,wenn man ein Sparsamer Mensch ist] [-]
Gruss durianandy

TeigerWutz:

--- Zitat von: boehm am 04. Oktober 2013, 20:23:38 ---...und Avast getestet, beide wieder runter geschmissen.
......andauernd kommen irgend welche Meldungen, die Programme wollen immer zu etwas machen was nervt.

--- Ende Zitat ---

Kann man abstellen:

Popups  ...da habe ich natürlich nur die Alarmfenster gelassen


Sounds ....alle abgestellt (häkchen raus)

TW

Rangwahn:
Microsoft Security Essentials hat bei mir den PC halb lahmgelegt, auch andauernd Updates. Mit Avira (Free Version) hingegen bin ich absolut zufrieden. Interesssant wie die Erfahrungen Anderer hier sind.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln